Endstation Engadin
Band 2

Endstation Engadin

Ein Mord für Massimo Capaul

Buch (Taschenbuch)

Fr. 21.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Endstation Engadin

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 21.90
eBook

eBook

ab Fr. 13.00
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

21633

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

30.08.2019

Verlag

Kampa Verlag

Seitenzahl

208

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

21633

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

30.08.2019

Verlag

Kampa Verlag

Seitenzahl

208

Maße (L/B/H)

12.4/20/2.1 cm

Gewicht

269 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-311-12009-4

Weitere Bände von Ein Mord für Massimo Capaul

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.5

14 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Weitere Morde im schönen Engadin

Stucki (Mitglied der Book Circle Community) am 30.10.2023

Bewertungsnummer: 2056893

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Capaul ist eins sehr “gmögiger” Polizist, welcher eigentlich ja gar nicht im Dienst ist. Seine Liebe zum Tod kam immer wieder in den Vordergrund. Wie er sich hinreissen lies von der netten Fräulein Nietzsche welche ihm sowie auch anderen komplett den Kopfverdreht hat. Ein bisschen Poesie, ein bisschen Sagen vom Engadin und schöne kulturelle Informationen. Ein weiterer gelungener Krimi.

Weitere Morde im schönen Engadin

Stucki (Mitglied der Book Circle Community) am 30.10.2023
Bewertungsnummer: 2056893
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Capaul ist eins sehr “gmögiger” Polizist, welcher eigentlich ja gar nicht im Dienst ist. Seine Liebe zum Tod kam immer wieder in den Vordergrund. Wie er sich hinreissen lies von der netten Fräulein Nietzsche welche ihm sowie auch anderen komplett den Kopfverdreht hat. Ein bisschen Poesie, ein bisschen Sagen vom Engadin und schöne kulturelle Informationen. Ein weiterer gelungener Krimi.

Interessante Lektüre.

Bewertung aus Wollerau am 25.04.2021

Bewertungsnummer: 1485696

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Von Anfang bis zum Schluss sehr spannend, interessant und auch unterhaltsam!

Interessante Lektüre.

Bewertung aus Wollerau am 25.04.2021
Bewertungsnummer: 1485696
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Von Anfang bis zum Schluss sehr spannend, interessant und auch unterhaltsam!

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Endstation Engadin

von Gian Maria Calonder

3.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Endstation Engadin