Ich bin Circe

Ich bin Circe

Roman | Eine rebellische Neuerzählung des Mythos um die griechische Göttin Circe

eBook

Fr. 16.00

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

Fr. 24.90
eBook

eBook

Fr. 16.00

Ich bin Circe

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 17.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 24.90
eBook

eBook

ab Fr. 16.00

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

15006

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

30.08.2019

Verlag

Eisele eBooks

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

15006

Erscheinungsdatum

30.08.2019

Verlag

Eisele eBooks

Seitenzahl

528 (Printausgabe)

Dateigröße

2087 KB

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Circe

Übersetzt von

Frauke Brodd

Sprache

Deutsch

EAN

9783961610747

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.4

27 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Überzeugend gut

Nina am 09.05.2024

Bewertungsnummer: 2197214

Bewertet: eBook (ePUB)

Das ist mein erstes Buch aus dem Genre und ich bin absolut begeistert. Die ersten 50 Seiten musste ich mich an die Geschichte gewöhnen, aber dann hat sie mich völlig in den Bann gezogen. Es passiert so viel, ohne zu aufregend zu sein. Ich konnte mit fühlen und es sind viele innere Bilder entstanden beim Lesen.

Überzeugend gut

Nina am 09.05.2024
Bewertungsnummer: 2197214
Bewertet: eBook (ePUB)

Das ist mein erstes Buch aus dem Genre und ich bin absolut begeistert. Die ersten 50 Seiten musste ich mich an die Geschichte gewöhnen, aber dann hat sie mich völlig in den Bann gezogen. Es passiert so viel, ohne zu aufregend zu sein. Ich konnte mit fühlen und es sind viele innere Bilder entstanden beim Lesen.

Die Welt aus Sicht einer Göttin

Martin BF aus Radebeul am 10.07.2022

Bewertungsnummer: 1744785

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch hat mich regelrecht in seinen Bann gezogen. Spannend für mich als Mann, nicht nur in die Gedankenwelt einer Frau, sondern einer Göttin einzutauchen. Intensiv, poetisch, mythisch. Sogar mein Lieblingsheld Odysseus kommt vor! Vielleicht schwingt im Buch auch ein bisschen Feminismus mit, allerdings nicht aufgesetzt oder programmatisch. Im Vordergrund steht die Charakterentwicklung einer Frau, die von der eigenen "Familie" als schwarzes Schaf empfunden und schließlich auf eine einsame Insel verstoßen wird. Doch sie wird es noch weit bringen. Madeline Miller hat eine sehr nahbare, gefühlvolle Art des Erzählens. Ihre Worte umspülen sanft die Handlung, wobei die Ich-Perspektive sehr viel dazu beiträgt, dass man die Protagonistin sehr früh ins Herz schließt. Selbst dann, wenn sie moralisch fragwürdig handelt. Klare Empfehlung!

Die Welt aus Sicht einer Göttin

Martin BF aus Radebeul am 10.07.2022
Bewertungsnummer: 1744785
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch hat mich regelrecht in seinen Bann gezogen. Spannend für mich als Mann, nicht nur in die Gedankenwelt einer Frau, sondern einer Göttin einzutauchen. Intensiv, poetisch, mythisch. Sogar mein Lieblingsheld Odysseus kommt vor! Vielleicht schwingt im Buch auch ein bisschen Feminismus mit, allerdings nicht aufgesetzt oder programmatisch. Im Vordergrund steht die Charakterentwicklung einer Frau, die von der eigenen "Familie" als schwarzes Schaf empfunden und schließlich auf eine einsame Insel verstoßen wird. Doch sie wird es noch weit bringen. Madeline Miller hat eine sehr nahbare, gefühlvolle Art des Erzählens. Ihre Worte umspülen sanft die Handlung, wobei die Ich-Perspektive sehr viel dazu beiträgt, dass man die Protagonistin sehr früh ins Herz schließt. Selbst dann, wenn sie moralisch fragwürdig handelt. Klare Empfehlung!

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Ich bin Circe

von Madeline Miller

4.4

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ich bin Circe