One More Time

Second Chances Band 4

Vi Keeland, Penelope Ward

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • One More Time

    LYX

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    LYX

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen
  • One More Time

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 12.90

    ePUB (LYX)

Beschreibung

Wenn der Mann, den du nicht ausstehen kannst, mit dir im Fahrstuhl feststeckt ...

Auf dem Weg zu einem Interview mit dem erfolgreichen Geschäftsmann Dexter Truitt bleibt die Journalistin Bianca George zusammen mit einem heissen Typen im Aufzug stecken. Um sich von ihrer Panik abzulenken, erzählt sie dem vermeintlichen Fahrradkurier, wie sehr sie Männer wie Dex hasst: attraktiv, erfolgreich und davon überzeugt, dass ihnen die Welt gehört - ohne zu ahnen, dass es ausgerechnet der einflussreiche CEO ist, mit dem sie festsitzt ...

"ONE MORE TIME ist alles, was Leserinnen sich nur wünschen können: humorvoll und dramatisch!" AESTAS BOOK BLOG

Der neue NEW-YORK-TIMES-Bestseller des Erfolgsduos Vi Keeland und Penelope Ward

Produktdetails

Verkaufsrang 426
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 27.11.2019
Verlag LYX
Seitenzahl 326 (Printausgabe)
Dateigröße 1037 KB
Auflage 1. Auflage 2019
Originaltitel Mister Moneybags
Übersetzer Antje Görnig
Sprache Deutsch
EAN 9783736308770

Weitere Bände von Second Chances

  • One More Chance
    One More Chance Vi Keeland Band 1

    One More Chance

    von Vi Keeland

    eBook

    Fr. 12.90

    (47)
  • Stand by Me
    Stand by Me Helena Hunting Band 2

    Stand by Me

    von Helena Hunting

    eBook

    Fr. 13.90

    (37)
  • One More Kiss
    One More Kiss Vi Keeland Band 3

    One More Kiss

    von Vi Keeland

    eBook

    Fr. 12.90

    (22)
  • One More Time
    One More Time Vi Keeland Band 4

    One More Time

    von Vi Keeland

    eBook

    Fr. 12.90

    (22)

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

22 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

OneMoreTime - Der Zwilling von OneMorePromise

Rebecca aus Wien am 15.12.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Ähnlichkeit von Aufbau und Struktur der Geschichten von OneMoreTime und OneMorePromise sind viel zu groß um sie innerhalb derselben Reihe bringen zu können! Nun, die Autorinnen haben es getan und ich habe es gekauft - sehr schade. Ich weiß nicht welcher Roman zuerst veröffentlicht wurde, aber es ist als ob die Geschichte noch einmal mit abgeänderten Schauplätzen und Protagonisten verkauft wurde. Während OneMorePromise mich sehr amüsiert hat, bleibt OneMoreTime leider ohne Tiefgang. Es ist wieder nett geschrieben, allerdings weit nicht so witzig und unterhaltsam wie sein Zwilling. Die Persönlichkeit der Hauptchraktere bleibt an der Oberfläche, wobei die Autorinnen in der OneMore-Reihe bereits bewiesen haben, dass es ihnen möglich ist, ihren Protagonisten Leben einzuhauchen. Aber selbst ohne den Vergleich: OneMoreTime ist eine Geschichte für maximal 2 von 5 Sternen.

OneMoreTime - Der Zwilling von OneMorePromise

Rebecca aus Wien am 15.12.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Die Ähnlichkeit von Aufbau und Struktur der Geschichten von OneMoreTime und OneMorePromise sind viel zu groß um sie innerhalb derselben Reihe bringen zu können! Nun, die Autorinnen haben es getan und ich habe es gekauft - sehr schade. Ich weiß nicht welcher Roman zuerst veröffentlicht wurde, aber es ist als ob die Geschichte noch einmal mit abgeänderten Schauplätzen und Protagonisten verkauft wurde. Während OneMorePromise mich sehr amüsiert hat, bleibt OneMoreTime leider ohne Tiefgang. Es ist wieder nett geschrieben, allerdings weit nicht so witzig und unterhaltsam wie sein Zwilling. Die Persönlichkeit der Hauptchraktere bleibt an der Oberfläche, wobei die Autorinnen in der OneMore-Reihe bereits bewiesen haben, dass es ihnen möglich ist, ihren Protagonisten Leben einzuhauchen. Aber selbst ohne den Vergleich: OneMoreTime ist eine Geschichte für maximal 2 von 5 Sternen.

Nur zur Hälfte tragbar

Bewertung am 04.02.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Bianca bleibt auf dem Weg zum Interview mit Dexter Pruitt im Fahrstuhl stecken. Dort lernt sie den Kurierfahrer Jay kennen und die beiden verstehen sich auf Anhieb. Dexter verschiebt das Interview und Bianca sieht sich im arroganten Verhalten des Millionärs bestätigt. Doch Dexter hat andere Probleme. Wie kann er Bianca beweisen, dass er doch ein guter Kerl ist und vor allem wie kommt er aus der falschen Jay Nummer wieder raus? Der Beginn der Geschichte ist unglaublich humorvoll geschrieben - sowohl aus Biancas als auch aus Dexters Sicht. Man kann sich gut in die beiden hineinversetzen. Doch nachdem der erste Teil "abgehakt" ist, verwandelt sich Dex plötzlich in einen Kerl der nur das Eine will und an das Eine denkt! Auch Bianca verweichlicht zu schnell und gibt zu schnell nach. Der letzte Teil ist mal wieder nicht gelungen und die Situation absolut an den Haaren herbeigezogen. Warum musste man wieder unnötige Spannung erzeugen anstatt sich auf die Charaktere zu fokussieren. Das Ende kann man einfach nicht ernst nehmen und ist enttäuschend, da die Geschichte wirklich sehr gut anfing. One more time ist wie die Bände zuvor nur zur Hälfte ertragbar. Erst Humor, dann Sex und zum Schluss zu viel Drama. Allgemein sind die Bücher eine nette Unterhaltung, aber man muss sie nicht gelesen haben!

Nur zur Hälfte tragbar

Bewertung am 04.02.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Bianca bleibt auf dem Weg zum Interview mit Dexter Pruitt im Fahrstuhl stecken. Dort lernt sie den Kurierfahrer Jay kennen und die beiden verstehen sich auf Anhieb. Dexter verschiebt das Interview und Bianca sieht sich im arroganten Verhalten des Millionärs bestätigt. Doch Dexter hat andere Probleme. Wie kann er Bianca beweisen, dass er doch ein guter Kerl ist und vor allem wie kommt er aus der falschen Jay Nummer wieder raus? Der Beginn der Geschichte ist unglaublich humorvoll geschrieben - sowohl aus Biancas als auch aus Dexters Sicht. Man kann sich gut in die beiden hineinversetzen. Doch nachdem der erste Teil "abgehakt" ist, verwandelt sich Dex plötzlich in einen Kerl der nur das Eine will und an das Eine denkt! Auch Bianca verweichlicht zu schnell und gibt zu schnell nach. Der letzte Teil ist mal wieder nicht gelungen und die Situation absolut an den Haaren herbeigezogen. Warum musste man wieder unnötige Spannung erzeugen anstatt sich auf die Charaktere zu fokussieren. Das Ende kann man einfach nicht ernst nehmen und ist enttäuschend, da die Geschichte wirklich sehr gut anfing. One more time ist wie die Bände zuvor nur zur Hälfte ertragbar. Erst Humor, dann Sex und zum Schluss zu viel Drama. Allgemein sind die Bücher eine nette Unterhaltung, aber man muss sie nicht gelesen haben!

Unsere Kund*innen meinen

One More Time

von Vi Keeland, Penelope Ward

4.3

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • One More Time