• One Of Us Is Lying
  • One Of Us Is Lying
Band 1

One Of Us Is Lying

Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2019 - Mit exklusivem Bonusmaterial

Buch (Taschenbuch)

Fr.18.90

inkl. gesetzl. MwSt.

One Of Us Is Lying

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 29.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 12.90
eBook

eBook

ab Fr. 15.90
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 24.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

508

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

13.01.2020

Verlag

Cbt

Seitenzahl

496

Beschreibung

Rezension

»Atemlos und raffiniert.« ("Welt am Sonntag Kompakt")
»Atemloses Thrillervergnügen - ein Genuss!« ("The Guardian")
»Nuancierte Figuren und zu der Spannung gesellen sich Tiefe und Facettenreichtum.« ("VOYA")
»Ein smarter Jugendroman voll überraschender Wendungen.« ("School Library Journal")
»Eine mitreissende Whodunnit-Geschichte, die gleichzeitig ein einfühlsam geschriebenes Psychogramm der Heranwachsenden ist. Spannend bis zur überraschenden Lösung. Das Buch ist phänomenal!« ("BuchMarkt")
»Pures Lesevergnügen!« ("Bravo Girl!")

Details

Verkaufsrang

508

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

13.01.2020

Verlag

Cbt

Seitenzahl

496

Maße (L/B/H)

18.8/11.8/4 cm

Gewicht

398 g

Übersetzer

Anja Galić

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-570-31165-3

Weitere Bände von Die ONE OF US IS LYING-Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

130 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

zum Ende hin spannend

Anja am 25.07.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

die ersten ca. 80 Seiten sind echt ganz spannend, doch dann zieht es sich echt. am Ende ist es jedoch wieder sehr spannend. ich wollte zwischendurch aufhören mit dem Buch, was ich schade fände, Ansicht aber ein gutes buch

zum Ende hin spannend

Anja am 25.07.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

die ersten ca. 80 Seiten sind echt ganz spannend, doch dann zieht es sich echt. am Ende ist es jedoch wieder sehr spannend. ich wollte zwischendurch aufhören mit dem Buch, was ich schade fände, Ansicht aber ein gutes buch

Fesselnder Jugend-Krimi

Bewertung am 29.06.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vorab sollte ich vielleicht erwähnen, dass ich das Buch ohne jegliche Erwartungen geholt habe. Als ich zufällig auf das Buch gestoßen bin, klang der Klapptext schon einmal vielversprechend, vier komplett unterschiedliche Schüler/innen - ein Toter. Doch wer war es? Das Buch beginnt noch bevor Simon auf eine misteriöse Weise stirbt. Im Laufe der Ermittlungen wird man andauernd auf der Nase herumgeführt und stößt somit auf falsche Vermutungen, was für einen guten Nervenkitzel sorgt. Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen und habe es in Kürze gelesen, wobei ich sagen muss das der Plottwist echt gut geschrieben und das Ende absolut spannend war. Auch wenn es zwischendurch Stellen gab, die sich etwas lang gezogen haben, fand ich es gerade aufgrund des Schreibstils dennoch interessant. Die verschiedenen Perspektiven sorgen dafür, dass man sich besser in die Gedankengänge hineinversetzen kann und die Handlungen der Charaktere nachvollziehen kann. Was das Buch einem beibringt: nicht zu früh zu Urteilen. Fazit: Für mich hat sich der Kauf definitiv gelohnt und ich würde es jedem weiterempfehlen. :)

Fesselnder Jugend-Krimi

Bewertung am 29.06.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vorab sollte ich vielleicht erwähnen, dass ich das Buch ohne jegliche Erwartungen geholt habe. Als ich zufällig auf das Buch gestoßen bin, klang der Klapptext schon einmal vielversprechend, vier komplett unterschiedliche Schüler/innen - ein Toter. Doch wer war es? Das Buch beginnt noch bevor Simon auf eine misteriöse Weise stirbt. Im Laufe der Ermittlungen wird man andauernd auf der Nase herumgeführt und stößt somit auf falsche Vermutungen, was für einen guten Nervenkitzel sorgt. Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen und habe es in Kürze gelesen, wobei ich sagen muss das der Plottwist echt gut geschrieben und das Ende absolut spannend war. Auch wenn es zwischendurch Stellen gab, die sich etwas lang gezogen haben, fand ich es gerade aufgrund des Schreibstils dennoch interessant. Die verschiedenen Perspektiven sorgen dafür, dass man sich besser in die Gedankengänge hineinversetzen kann und die Handlungen der Charaktere nachvollziehen kann. Was das Buch einem beibringt: nicht zu früh zu Urteilen. Fazit: Für mich hat sich der Kauf definitiv gelohnt und ich würde es jedem weiterempfehlen. :)

Unsere Kund*innen meinen

One Of Us Is Lying

von Karen M. McManus

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Linda K.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Linda K.

Orell Füssli EKZ Rosenberg

Zum Portrait

4/5

Gelungener Jugendkrimi in mehreren Perspektiven

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Fünf Teenager gehen zum Nachsitzen, aber nur vier kommen lebend wieder heraus. Doch wer von ihnen hat Simon (den Enthüllungsblogger der Schule) auf dem Gewissen? Ein Motiv hatten alle - wem kann man also trauen? Ein wirklich gelungener Krimi mit vier verschiedenen Perspektiven auf das Geschehen. Das zunehmende Misstrauen und die beginnende Verzweiflung ist bei allen vier Hauptfiguren deutlich zu spüren je mehr die Handlung voranschreitet. Ein Lesevergnügen.
4/5

Gelungener Jugendkrimi in mehreren Perspektiven

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Fünf Teenager gehen zum Nachsitzen, aber nur vier kommen lebend wieder heraus. Doch wer von ihnen hat Simon (den Enthüllungsblogger der Schule) auf dem Gewissen? Ein Motiv hatten alle - wem kann man also trauen? Ein wirklich gelungener Krimi mit vier verschiedenen Perspektiven auf das Geschehen. Das zunehmende Misstrauen und die beginnende Verzweiflung ist bei allen vier Hauptfiguren deutlich zu spüren je mehr die Handlung voranschreitet. Ein Lesevergnügen.

Linda K.
  • Linda K.
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Jasmin Bürki

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Jasmin Bürki

Orell Füssli Schaffhausen

Zum Portrait

5/5

Who of us is lying?

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ohne "Schubs" hätte ich das Buch wohl eher nicht gelesen, da mir das Cover überhaupt nicht zusagt. Doch einmal angefangen, konnte ich es nicht mehr weglegen - je weiter im Buch, desto mehr und mehr wollte ich wissen, wer genau was warum getan hat ... durch das immer neue Aufdecken von Geheimnissen und die ständigen Perspektivenwechsel entsteht ein Sog, dem man sich nicht mehr entziehen kann. Richtig gut gelungen! Für Fans von "Tote Mädchen lügen nicht" und "Pretty little Liars".
5/5

Who of us is lying?

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ohne "Schubs" hätte ich das Buch wohl eher nicht gelesen, da mir das Cover überhaupt nicht zusagt. Doch einmal angefangen, konnte ich es nicht mehr weglegen - je weiter im Buch, desto mehr und mehr wollte ich wissen, wer genau was warum getan hat ... durch das immer neue Aufdecken von Geheimnissen und die ständigen Perspektivenwechsel entsteht ein Sog, dem man sich nicht mehr entziehen kann. Richtig gut gelungen! Für Fans von "Tote Mädchen lügen nicht" und "Pretty little Liars".

Jasmin Bürki
  • Jasmin Bürki
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

One Of Us Is Lying

von Karen M. McManus

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • One Of Us Is Lying
  • One Of Us Is Lying