Die Gestohlenen Jahre In Zürich

Die Gestohlenen Jahre In Zürich

eBook

Fr.7.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Wir haben alles verloren, was uns vertraut war: unser Zuhause, unsere Existenz, unsere Familie, Mentalität, Identität, Kultur und Sprache. Wir kamen in ein fremdes Land mit einer ungewissen Zukunft. Wir glaubten und hofften eine neue Heimat und alles, was damit zusammenhängt, zu finden: Freiheit, Gerechtigkeit, Akzeptanz, Toleranz, Sicherheit, Unabhängigkeit, Zugehörigkeit, Selbstwertgefühl und eine sorgenfreie Zukunft. Aber haben wir auch wirklich eine faire Chance bekommen? Haben wir eine Chance bekommen, um ein anständiges Leben zu führen? Von den Flüchtlingen wird viel erwartet. Es wird eine hundertprozentige Integration gewünscht. Aber wenn man von Integration spricht, dann darf man dabei einen wesentlichen Punkt nicht vergessen, dazu gehören immer zwei. Es ist ein Geben und ein Nehmen, keine Einbahnstrasse. Nun frage ich mich: Wer wird die Verantwortung für meine gestohlene Kindheit übernehmen?

Fünfzehn Jahre Psychische Hinrichtung.
Fünfzehn Jahre Seelische Folter.
Fünfzehn Jahre Schikanen der Bürokratie.
Fünfzehn Jahre Einsamkeit.
Fünfzehn Jahre Soziale Isolation.
Fünfzehn Jahre Hilflosigkeit.
Fünfzehn Jahre Machtlosigkeit.
Fünfzehn Jahre Existenzangst.
Fünfzehn Jahre.
Fünfzehn Kapitel.
Die Gestohlenen Jahre in Zürich!

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Ja

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

29.08.2019

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Ja

Zum Lesen dieses eBooks auf Geräten der tolino Familie sowie auf sonstigen eReadern und am PC benötigen Sie eine Adobe ID. Weitere Hinweise zum Lesen von kopiergeschützten eBooks finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

29.08.2019

Verlag

Lily Amis

Dateigröße

277 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9781393961055

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Gestohlenen Jahre In Zürich