• Der Insasse
  • Der Insasse
  • Der Insasse
  • Der Insasse
Artikelbild von Der Insasse
Sebastian Fitzek

1. Der Insasse

Artikelbild von Der Insasse
Sebastian Fitzek

1. Der Insasse

Artikelbild von Der Insasse
Sebastian Fitzek

1. Der Insasse

Artikelbild von Der Insasse
Sebastian Fitzek

1. Der Insasse

Artikelbild von Der Insasse
Sebastian Fitzek

1. Der Insasse

Artikelbild von Der Insasse
Sebastian Fitzek

1. Der Insasse

Der Insasse

Lesung. Gekürzte Ausgabe

Hörbuch (MP3-CD)

Fr.16.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Insasse

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 35.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 18.90
eBook

eBook

ab Fr. 10.00
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 16.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Medium

MP3-CD

Sprecher

Simon Jäger

Spieldauer

7 Stunden und 20 Minuten

Erscheinungsdatum

26.02.2020

Verlag

Argon

Beschreibung

Details

Medium

MP3-CD

Sprecher

Simon Jäger

Spieldauer

7 Stunden und 20 Minuten

Erscheinungsdatum

26.02.2020

Verlag

Argon

Anzahl

1

Fassung

gekürzt

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783839894439

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

266 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Typisch Fitzek

Bewertung aus Erkelenz am 17.01.2021

Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Sehr spannendes Hörbuch. Alles sehr verworren. Musste es tatsächlich 3 mal hören um es richtig zu kapieren! Typisch Fitzek halt. Man denkt am Ende immer: Das passt ja dann vorne nicht! Aber beim 3, Mal wird´s klarer!

Typisch Fitzek

Bewertung aus Erkelenz am 17.01.2021
Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Sehr spannendes Hörbuch. Alles sehr verworren. Musste es tatsächlich 3 mal hören um es richtig zu kapieren! Typisch Fitzek halt. Man denkt am Ende immer: Das passt ja dann vorne nicht! Aber beim 3, Mal wird´s klarer!

Auf der Suche nach Max

Eva Müller aus Eschweiler am 17.01.2021

Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Der Insasse" ist ein packender Thriller von Sebastian Fitzek. Ein vermisstes Kind - ein verzweifelter Vater - ein Höllentrip ins Innere der Psychiatrie. Zwei entsetzliche Kindermorde hat er bereits gestanden und die Berliner Polizei zu den grausam entstellten Leichen geführt. Doch jetzt schweigt der psychisch kranke Häftling Guido T. auf Anraten seiner Anwältin. Die Polizei ist sicher: Er ist auch der Entführer des sechsjährigen Max, der seit drei Monaten spurlos verschwunden ist. Die Ermittler haben jedoch keine belastbaren Beweise, nur Indizien. Und ohne die Aussage des Häftlings werden Max' Eltern keine Gewissheit haben und niemals Abschied von ihrem Sohn nehmen können. Monate nach dem Verschwinden von Max macht ein Ermittler der Mordkommission dem verzweifelten Vater ein unglaubliches Angebot: Er schleust ihn in das psychiatrische Gefängniskrankenhaus ein, in dessen Hochsicherheitstrakt Guido T. eingesperrt ist. Als falscher Patient, ausgestattet mit einer fingierten Krankenakte. Damit er dem Kindermörder so nahe wie nur irgend möglich ist und ihn zu einem Geständnis zwingen kann. Denn nichts ist schlimmer als die Ungewissheit. Dachte er. Bis er als Insasse die grausame Wahrheit erfährt... Auch als Hörbuch packt einen die Geschichte und lässt einen alles andere vergessen. In gewohnter Fitzek Manier sorgen verschiedene Protagonistenwechsel für eine andauernde Spannung, überraschende Erkenntnisse, unvorhergesehene Ereignisse lassen einem den Atem stocken und das Ende kommt mit einem Knaller daher, der mich sprachlos gemacht hat, da ich damit einfach absolut nicht gerechnet habe!  Daher ganz klare Leseempfehlung für alle Fitzek und Thriller Fans !

Auf der Suche nach Max

Eva Müller aus Eschweiler am 17.01.2021
Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Der Insasse" ist ein packender Thriller von Sebastian Fitzek. Ein vermisstes Kind - ein verzweifelter Vater - ein Höllentrip ins Innere der Psychiatrie. Zwei entsetzliche Kindermorde hat er bereits gestanden und die Berliner Polizei zu den grausam entstellten Leichen geführt. Doch jetzt schweigt der psychisch kranke Häftling Guido T. auf Anraten seiner Anwältin. Die Polizei ist sicher: Er ist auch der Entführer des sechsjährigen Max, der seit drei Monaten spurlos verschwunden ist. Die Ermittler haben jedoch keine belastbaren Beweise, nur Indizien. Und ohne die Aussage des Häftlings werden Max' Eltern keine Gewissheit haben und niemals Abschied von ihrem Sohn nehmen können. Monate nach dem Verschwinden von Max macht ein Ermittler der Mordkommission dem verzweifelten Vater ein unglaubliches Angebot: Er schleust ihn in das psychiatrische Gefängniskrankenhaus ein, in dessen Hochsicherheitstrakt Guido T. eingesperrt ist. Als falscher Patient, ausgestattet mit einer fingierten Krankenakte. Damit er dem Kindermörder so nahe wie nur irgend möglich ist und ihn zu einem Geständnis zwingen kann. Denn nichts ist schlimmer als die Ungewissheit. Dachte er. Bis er als Insasse die grausame Wahrheit erfährt... Auch als Hörbuch packt einen die Geschichte und lässt einen alles andere vergessen. In gewohnter Fitzek Manier sorgen verschiedene Protagonistenwechsel für eine andauernde Spannung, überraschende Erkenntnisse, unvorhergesehene Ereignisse lassen einem den Atem stocken und das Ende kommt mit einem Knaller daher, der mich sprachlos gemacht hat, da ich damit einfach absolut nicht gerechnet habe!  Daher ganz klare Leseempfehlung für alle Fitzek und Thriller Fans !

Unsere Kund*innen meinen

Der Insasse

von Sebastian Fitzek

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Maik Eckenstein

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Maik Eckenstein

Orell Füssli Basel

Zum Portrait

3/5

super geschrieben, aber unpassendes Ende

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe bereits einige Bücher von Sebastian Fitzek gelesen und das Buch wurde mir sehr von den Kollegen ans Herz gelegt. Also ich habe den Thriller innerhalb von 3 Tagen durchgehabt, weil ich die Story echt spannend fand und auch sehr gut geschrieben. Zwischendurch gab es immer wieder überraschende Wendungen, die die Story weiterhin eine gewisse Spannung gegeben haben. Was mir jedoch gar nicht gefallen hat, war letztendlich das Ende. Meiner Meinung nach, ist viel zu viel am Ende passiert, sodass man selber kaum noch mitgekommen ist und ich am Ende so viele Fragen hatte, die sich auch im weiteren Verlauf des Buches nicht geklärt haben. Diese Wendung hat alles viel zu kompliziert gemacht und es hat einfach nur noch sehr Unglaubwürdig gewirkt. Das Ende hat das Buch auf jeden Fall etwas kaputt gemacht!
3/5

super geschrieben, aber unpassendes Ende

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe bereits einige Bücher von Sebastian Fitzek gelesen und das Buch wurde mir sehr von den Kollegen ans Herz gelegt. Also ich habe den Thriller innerhalb von 3 Tagen durchgehabt, weil ich die Story echt spannend fand und auch sehr gut geschrieben. Zwischendurch gab es immer wieder überraschende Wendungen, die die Story weiterhin eine gewisse Spannung gegeben haben. Was mir jedoch gar nicht gefallen hat, war letztendlich das Ende. Meiner Meinung nach, ist viel zu viel am Ende passiert, sodass man selber kaum noch mitgekommen ist und ich am Ende so viele Fragen hatte, die sich auch im weiteren Verlauf des Buches nicht geklärt haben. Diese Wendung hat alles viel zu kompliziert gemacht und es hat einfach nur noch sehr Unglaubwürdig gewirkt. Das Ende hat das Buch auf jeden Fall etwas kaputt gemacht!

Maik Eckenstein
  • Maik Eckenstein
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Der Insasse

von Sebastian Fitzek

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Der Insasse
  • Der Insasse
  • Der Insasse
  • Der Insasse