• Im Moor – Kiebitz, Frosch und Sonnentau
  • Im Moor – Kiebitz, Frosch und Sonnentau
  • Im Moor – Kiebitz, Frosch und Sonnentau
  • Im Moor – Kiebitz, Frosch und Sonnentau

Im Moor – Kiebitz, Frosch und Sonnentau

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr. 26.90

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 5 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

13.03.2020

Verlag

Atlantis Kinderbuch

Seitenzahl

32

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 5 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

13.03.2020

Verlag

Atlantis Kinderbuch

Seitenzahl

32

Maße (L/B/H)

30.4/24.6/1 cm

Gewicht

436 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7152-0784-1

Weitere Bände von Atlantis Thema Bücher

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Sehr anschaulich...auch für Erwachsene!

Kristall86 aus an der Nordseeküste am 25.04.2021

Bewertungsnummer: 1486468

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Klappentext: „Das Moor ist ein Naturparadies für Bodenbrüter, Schmetterlinge und Glühwürmchen. Frösche lieben die Pfützen, Kiebitze brüten und ziehen ihre Küken auf, und in den Teichen leben Fische und Wasserpflanzen, denen Fließgewässer zu unruhig sind. Kurz: Moore sind einmalige Lebensräume, die lange verkannt waren und trockengelegt wurden. Auch diese Veränderung erklärt das Buch, genau wie den Sinn des Moorschutzes und Alternativen zum Torfabbau.“ Dieses querformatige Buch von Autorin Eva Sixt handelt vom Lebensraum Moor und bringt den Kindern diesen wunderbar anschaulich und sachlich näher. Die Bilder sowie die Erklärungen sind sehr stimmig und kindgerecht geschrieben. Dennoch sei angemerkt, dass das Kind schon ein wenig Interesse und vielleicht Wissen besitzen sollte oder man liest als Eltern mit dem Kind zusammen und erklärt bzw. spricht mit ihm darüber, denn Kiebitze leben nicht nur im Moor beispielsweise. Auf jeden Fall ist hier alles wunderbar rund und detailliert beschrieben, so das man selbst als Erwachsener viel Freude an diesem Buch hat. Ein wichtiger Tenor beim beenden des Buches: Lebensraum und Tiere achten und schützen, so gut es geht - besser kann doch ein Kinderbuch nicht sein! 5 von 5 Sterne

Sehr anschaulich...auch für Erwachsene!

Kristall86 aus an der Nordseeküste am 25.04.2021
Bewertungsnummer: 1486468
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Klappentext: „Das Moor ist ein Naturparadies für Bodenbrüter, Schmetterlinge und Glühwürmchen. Frösche lieben die Pfützen, Kiebitze brüten und ziehen ihre Küken auf, und in den Teichen leben Fische und Wasserpflanzen, denen Fließgewässer zu unruhig sind. Kurz: Moore sind einmalige Lebensräume, die lange verkannt waren und trockengelegt wurden. Auch diese Veränderung erklärt das Buch, genau wie den Sinn des Moorschutzes und Alternativen zum Torfabbau.“ Dieses querformatige Buch von Autorin Eva Sixt handelt vom Lebensraum Moor und bringt den Kindern diesen wunderbar anschaulich und sachlich näher. Die Bilder sowie die Erklärungen sind sehr stimmig und kindgerecht geschrieben. Dennoch sei angemerkt, dass das Kind schon ein wenig Interesse und vielleicht Wissen besitzen sollte oder man liest als Eltern mit dem Kind zusammen und erklärt bzw. spricht mit ihm darüber, denn Kiebitze leben nicht nur im Moor beispielsweise. Auf jeden Fall ist hier alles wunderbar rund und detailliert beschrieben, so das man selbst als Erwachsener viel Freude an diesem Buch hat. Ein wichtiger Tenor beim beenden des Buches: Lebensraum und Tiere achten und schützen, so gut es geht - besser kann doch ein Kinderbuch nicht sein! 5 von 5 Sterne

Das Buch macht Lust sich die Natur anzusehen

Daggy am 21.03.2020

Bewertungsnummer: 1306045

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Im vorderen Einband wird an Hand eines Querschnitts die Entstehung eines Moors beschrieben. Es folgen wunderschön gestaltete Bilder, die oft wie Kreidezeichnungen wirken. Zunächst geht es um den Kiebitz und die blauen Frösche, die Hochzeit halten wollen. Pflanzen und Tiere werden mit zusätzlichen kursiv gedruckten Texten beschrieben, so z.B. der Sonnentau, der im Untertitel vorkommt. Dann folgt eine durchgehende Hochkantseite, die die Dicke und Zusammensetzung des Moors veranschaulicht. Ganz unten finden wir eine Münze aus dem Jahre 1682, die das Alter des Moors veranschaulicht. Danach lernen wir die Kiebitzfamilie kennen. Es folgt ein Tümpel mit Iltis und einige Kleinstlebewesen. Dann wird es Abend und nach dem großen Brachvogel folgt der Abbau des Torfs im Laufe der Zeit. Nach der Pflege folgt noch ein stimmungsvolles Herbstbild und dann wird es Winter. Im hinteren Einband finden wir Informationen zu Internetseiten.

Das Buch macht Lust sich die Natur anzusehen

Daggy am 21.03.2020
Bewertungsnummer: 1306045
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Im vorderen Einband wird an Hand eines Querschnitts die Entstehung eines Moors beschrieben. Es folgen wunderschön gestaltete Bilder, die oft wie Kreidezeichnungen wirken. Zunächst geht es um den Kiebitz und die blauen Frösche, die Hochzeit halten wollen. Pflanzen und Tiere werden mit zusätzlichen kursiv gedruckten Texten beschrieben, so z.B. der Sonnentau, der im Untertitel vorkommt. Dann folgt eine durchgehende Hochkantseite, die die Dicke und Zusammensetzung des Moors veranschaulicht. Ganz unten finden wir eine Münze aus dem Jahre 1682, die das Alter des Moors veranschaulicht. Danach lernen wir die Kiebitzfamilie kennen. Es folgt ein Tümpel mit Iltis und einige Kleinstlebewesen. Dann wird es Abend und nach dem großen Brachvogel folgt der Abbau des Torfs im Laufe der Zeit. Nach der Pflege folgt noch ein stimmungsvolles Herbstbild und dann wird es Winter. Im hinteren Einband finden wir Informationen zu Internetseiten.

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Im Moor – Kiebitz, Frosch und Sonnentau

von Eva Sixt

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Im Moor – Kiebitz, Frosch und Sonnentau
  • Im Moor – Kiebitz, Frosch und Sonnentau
  • Im Moor – Kiebitz, Frosch und Sonnentau
  • Im Moor – Kiebitz, Frosch und Sonnentau