Verity

Verity

Der TikTok-Bestseller – ein Romantik-Thriller voller Emotionen. Mit exklusivem Epilog.

Buch (Taschenbuch)

Fr. 23.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Verity

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 31.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 23.90
eBook

eBook

ab Fr. 2.40
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

438

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.03.2020

Verlag

dtv

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

20.6/13.2/3.7 cm

Beschreibung

Rezension

Obwohl Colleen Hoover eher für ihre klassischen Liebesromane mit tragischen Plot-Twists bekannt ist, hat sie mit "Verity" einen wahren Psychothriller geschaffen, der Leserinnen und Leser zwar mit den Klischees einer Romanze bedient, sie aber mit Herzrasen zurücklässt. Ruhr Nachrichten 20221110

Details

Verkaufsrang

438

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.03.2020

Verlag

dtv

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

20.6/13.2/3.7 cm

Gewicht

490 g

Auflage

26. Auflage

Übersetzt von

Katarina Ganslandt

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-423-23012-4

Weitere Bände von dtv bold

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

630 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

heftig

Bewertung am 21.02.2024

Bewertungsnummer: 2136697

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Anfangs war es noch relativ langweilig, aber zur Mitte wurde es heftig. Ich bin positiv überrascht, vorallem mit dem plot habe ich bei weitem nicht gerechnet. Es wird dem hype auf tiktok, auf alle Fälle gerecht

heftig

Bewertung am 21.02.2024
Bewertungsnummer: 2136697
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Anfangs war es noch relativ langweilig, aber zur Mitte wurde es heftig. Ich bin positiv überrascht, vorallem mit dem plot habe ich bei weitem nicht gerechnet. Es wird dem hype auf tiktok, auf alle Fälle gerecht

Triggerwahnung fehlt

Bewertung am 18.02.2024

Bewertungsnummer: 2134183

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich bin ein großer Fan der Autorin, aber das Buch hat mich leider oft sprachlos gemacht. Für die LeserInnen, die Themen wie Schwangerschaft, Schwangerschaftsabbruch, Kindesmisshandlung und Ähnliches triggern, fehlt meiner Meinung nach eine Triggerwahnung zu Beginn des Buches. Darüber hinaus finde ich die Charaktere schwer zu greifen, da sie alle Antagonisten sind. Ein Stil, den man sehr mögen muss.

Triggerwahnung fehlt

Bewertung am 18.02.2024
Bewertungsnummer: 2134183
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich bin ein großer Fan der Autorin, aber das Buch hat mich leider oft sprachlos gemacht. Für die LeserInnen, die Themen wie Schwangerschaft, Schwangerschaftsabbruch, Kindesmisshandlung und Ähnliches triggern, fehlt meiner Meinung nach eine Triggerwahnung zu Beginn des Buches. Darüber hinaus finde ich die Charaktere schwer zu greifen, da sie alle Antagonisten sind. Ein Stil, den man sehr mögen muss.

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Verity

von Colleen Hoover

4.6

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Vivien Eilinger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Vivien Eilinger

Rösslitor Orell Füssli St. Gallen

Zum Portrait

5/5

Colleen Hoover; Verity

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Liebe auf den ersten Blick. Naja, soweit das eben geht, wenn man gerade einen Mann beim Überqueren der Strasse sterben sah und besagte Liebe auf den ersten Blick einem beim Umziehen der eigenen voll Blut getränkten Bluse hilft. Aber auf jeden Fall Liebe auf den 2. Blick 30 Minuten später beim Meeting das zufälligerweise mit eben diesem Mann (nicht dem Toten, denn der ist ja tot) stattfindet. Oder eben doch nicht, denn dieser (lebendige Mann) möchte unsere Protagonistin als Co-Autorin für die Buchreihe seiner Frau einstellen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht in der Lage ist, die Reihe zu vollenden. Alles etwas kompliziert. Aber so ist es nun mal in der Liebe, nicht wahr? Nur dass das kein Liebesroman ist. Sondern ein Thriller. Selten hat mich ein Buch so in seinen Bann gezogen wie Verity. Ich musste das Buch in einem Stück verschlingen, was mir eine sehr kurze Nacht bescherte. Lowen Ashleigh, unsere Jungautorin, sagt schlussendlich zu, um an der Reihe weiterzuarbeiten und reist für ihre Recherchen zum Familienanwesen. Dort wohnen Jeremy Crawford, seine kranke Frau Verity Crawford und ihr Sohn Crew Crawford. Da sich die Recherchearbeiten umfangreicher gestaltet als gedacht, zieht sie vorübergehend dort ein. Das Anwesen lässt es zu, die Buchreihe von Verity ist ein voller Erfolg und dementsprechend wohnen die Crawfords in einem grossen Haus. Verity, weder ansprechbar noch in der Lage sich zu bewegen, wird von einer Pflegerin in einem der vielen Zimmer betreut. Lowan findet im "Schreibzimmer" von Verity ein Manuskript einer Autobiografie und kann nicht anders als immer wieder ein Kapitel daraus zu lesen. Angefangen bei der Kennenlerngeschichte von Verity und Jeremy geht es immer weiter und offenbart schreckliches. Nebenbei passieren im Haus immer wieder seltsame Sachen. Ist Verity wirklich krank? Zusätzlich kommen sich Lowan und Jeremy näher (ja gut, vielleicht doch eine Liebesgeschichte), die spannendsten Kapitel waren allerdings definitiv die aus dem autobiografischen Manuskript von Verity. Nichts ist so wie es scheint und am Schluss sowieso noch mal ganz anders. Viel Tod, Manipulation, schreckliche Erkenntnisse und dann die komplette Ratlosigkeit darüber, was nun Realität ist und was gelogen. Bisher mein Highlight 2023!
5/5

Colleen Hoover; Verity

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Liebe auf den ersten Blick. Naja, soweit das eben geht, wenn man gerade einen Mann beim Überqueren der Strasse sterben sah und besagte Liebe auf den ersten Blick einem beim Umziehen der eigenen voll Blut getränkten Bluse hilft. Aber auf jeden Fall Liebe auf den 2. Blick 30 Minuten später beim Meeting das zufälligerweise mit eben diesem Mann (nicht dem Toten, denn der ist ja tot) stattfindet. Oder eben doch nicht, denn dieser (lebendige Mann) möchte unsere Protagonistin als Co-Autorin für die Buchreihe seiner Frau einstellen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht in der Lage ist, die Reihe zu vollenden. Alles etwas kompliziert. Aber so ist es nun mal in der Liebe, nicht wahr? Nur dass das kein Liebesroman ist. Sondern ein Thriller. Selten hat mich ein Buch so in seinen Bann gezogen wie Verity. Ich musste das Buch in einem Stück verschlingen, was mir eine sehr kurze Nacht bescherte. Lowen Ashleigh, unsere Jungautorin, sagt schlussendlich zu, um an der Reihe weiterzuarbeiten und reist für ihre Recherchen zum Familienanwesen. Dort wohnen Jeremy Crawford, seine kranke Frau Verity Crawford und ihr Sohn Crew Crawford. Da sich die Recherchearbeiten umfangreicher gestaltet als gedacht, zieht sie vorübergehend dort ein. Das Anwesen lässt es zu, die Buchreihe von Verity ist ein voller Erfolg und dementsprechend wohnen die Crawfords in einem grossen Haus. Verity, weder ansprechbar noch in der Lage sich zu bewegen, wird von einer Pflegerin in einem der vielen Zimmer betreut. Lowan findet im "Schreibzimmer" von Verity ein Manuskript einer Autobiografie und kann nicht anders als immer wieder ein Kapitel daraus zu lesen. Angefangen bei der Kennenlerngeschichte von Verity und Jeremy geht es immer weiter und offenbart schreckliches. Nebenbei passieren im Haus immer wieder seltsame Sachen. Ist Verity wirklich krank? Zusätzlich kommen sich Lowan und Jeremy näher (ja gut, vielleicht doch eine Liebesgeschichte), die spannendsten Kapitel waren allerdings definitiv die aus dem autobiografischen Manuskript von Verity. Nichts ist so wie es scheint und am Schluss sowieso noch mal ganz anders. Viel Tod, Manipulation, schreckliche Erkenntnisse und dann die komplette Ratlosigkeit darüber, was nun Realität ist und was gelogen. Bisher mein Highlight 2023!

Vivien Eilinger
  • Vivien Eilinger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Valentina Zanella

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Valentina Zanella

ZAP* Visp

Zum Portrait

5/5

Tragik oder Fiktion ?

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lowen eine junge, nicht all zu berühmte Autorin muss ein Psychothriller zu Ende schreiben. Verity, die Autorin des Buches hatte einen Unfall und liegt im Wachkoma. Lowen zieht nach New York und lebt mit der Familie, um sich von der Situation ein Bild zu machen. Doch Lowen ist skeptisch und traut der Sache nicht. Irgendwie steckt in dem Haus ganz viel Spuck und Gefahr. Jeremy der Mann von Verity zeigt immer mehr Interesse an Lowen. Stört ja niemand, Verity schläft ja ... Ein unnormal spannender (Kriminal)roman. Eine gruselige und verrückte Geschichte, ABER sowas von toll und eines meiner besten Bücher, die ich je gehört habe. Ihr müsst es unbedingt HÖREN.
5/5

Tragik oder Fiktion ?

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lowen eine junge, nicht all zu berühmte Autorin muss ein Psychothriller zu Ende schreiben. Verity, die Autorin des Buches hatte einen Unfall und liegt im Wachkoma. Lowen zieht nach New York und lebt mit der Familie, um sich von der Situation ein Bild zu machen. Doch Lowen ist skeptisch und traut der Sache nicht. Irgendwie steckt in dem Haus ganz viel Spuck und Gefahr. Jeremy der Mann von Verity zeigt immer mehr Interesse an Lowen. Stört ja niemand, Verity schläft ja ... Ein unnormal spannender (Kriminal)roman. Eine gruselige und verrückte Geschichte, ABER sowas von toll und eines meiner besten Bücher, die ich je gehört habe. Ihr müsst es unbedingt HÖREN.

Valentina Zanella
  • Valentina Zanella
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Verity

von Colleen Hoover

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Verity