Arschlochkind - Wer verkackt sein Kind am besten?

(6)
Spielwaren
Spielwaren
Fr. 34.90
Fr. 34.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Arschlochkind ist ein Spiel für 3-6 Personen mit schwarzem Humor. Das Ziel ist, das eigene Kind mit möglichst fragwürdigen Methoden über 3 Phasen (Kleinkind, Schulkind, Teenager) zum ultimativen Arschlochkind heranzuziehen. Gleichzeitig sollen die gegnerischen Kinder mittels netter Gesten (positive Erziehungskarten) «gerettet» werden.

Produktdetails

Sprache Deutsch
EAN 7629999058422
Hersteller Kampfhummel Spiele GmbH
Verkaufsrang 35

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
3
2
1
0
0

Ich wollte schon immer ein Kind verderben...
von einer Kundin/einem Kunden am 06.09.2021

...und jetzt durfte ich das. Ich hatte bei diesem Spiel wirklich unheimlichen Spaß daran, mein Kind so schlecht wie es nur ging zu erziehen. Wann bekommt man dafür schonmal die Erlaubnis? Die Regeln sind denkbar einfach und das Spiel lässt sich auch zu einem Trinkspiel umfunktionieren. Außerdem wird man ermutigt, ein wenig zu Sc... ...und jetzt durfte ich das. Ich hatte bei diesem Spiel wirklich unheimlichen Spaß daran, mein Kind so schlecht wie es nur ging zu erziehen. Wann bekommt man dafür schonmal die Erlaubnis? Die Regeln sind denkbar einfach und das Spiel lässt sich auch zu einem Trinkspiel umfunktionieren. Außerdem wird man ermutigt, ein wenig zu Schauspielern und mal so richtig den "Assi raushängen zu lassen". Also haben wir schnell unsere Sprache angepasst und dadurch wurde das Spiel zu einer regelrechten Gaudi. Das Einzige, das mich ein wenig stört, sind die durchsichtigen Karten, auf denen schnell die Fingerabdrüche zu sehen sind. Aber man kann sie ganz leicht mit einmal drüberwischen wieder säubern. Wer also ein einfaches, lustiges Spiel sucht, das mit derbem, schwarzen Humor aufwartet, ist bei "Arschlochkind" genau richtig!

Rabenschwarzer Humor und ein wenig derb, aber gerade das macht dieses Spiel aus
von einer Kundin/einem Kunden am 25.03.2021

In der coolen Box enthalten sind 10 AK-Starterkarten und jeweils 70 transparente Karten für jede Entwicklungsstufe des Kindes, beginnend mit der Kleinkindphase. (Phase 2 ist das Schulalter und Phase 3 die Teenie-Zeit). Das Spielziel ist es, das eigene Kind durch negative Erziehungsmethoden zu „Verkacken“ und gleichzeitig durch p... In der coolen Box enthalten sind 10 AK-Starterkarten und jeweils 70 transparente Karten für jede Entwicklungsstufe des Kindes, beginnend mit der Kleinkindphase. (Phase 2 ist das Schulalter und Phase 3 die Teenie-Zeit). Das Spielziel ist es, das eigene Kind durch negative Erziehungsmethoden zu „Verkacken“ und gleichzeitig durch positive Erziehung das gegnerische Kind zu retten (und seinem Gegner somit die Erziehung zu versauen). Eine Phase dauert 4 Runden, wobei in der letzten nur Erziehungskarten auf gegnerischer Kinder gespielt werden dürfen. Nach jeder Phase werden die Punkte auf dem beiliegenden Block festgehalten. Wessen Kind nach der 3. Phase die meisten AK-Punkte hat, hat gewonnen. Ein Spiel für schwarzhumorige Gesellen, das vom Storytelling lebt und Laune macht, sein Kind total zu vermiesen.

Sorry
von einer Kundin/einem Kunden aus Untersiggenthal am 24.02.2021

Für ein Hersteller aus der Schweiz erwartet man gute Qualität. Leider stinken die Plastik extrem und man sieht von allen die Fingerabdrücke was nicht so cool ist. Spiel an sich ist ganz okey, nach 4Runden war es auch schon und bisher nicht mehr gespielt.


  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • artikelbild-2
  • artikelbild-3
  • artikelbild-4