Kretischer Abgrund
Band 2
Michalis Charisteas Serie Band 2

Kretischer Abgrund

Der zweite Fall für Michalis Charisteas

Buch (Taschenbuch)

Fr.23.90

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

Fr. 10.00

Kretischer Abgrund

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 17.90
eBook

eBook

ab Fr. 10.00
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

29.07.2020

Verlag

Fischer Scherz

Seitenzahl

400

Maße (L/B/H)

21.6/13.7/3.5 cm

Beschreibung

Rezension

Spannender Plot, gute Dialoge und griechisches Ferien-Feeling - perfekt! Miriam Nyary Neue Post 20201006

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

29.07.2020

Verlag

Fischer Scherz

Seitenzahl

400

Maße (L/B/H)

21.6/13.7/3.5 cm

Gewicht

432 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-651-02581-3

Weitere Bände von Michalis Charisteas Serie

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

12 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Es geht heiss her auf Kreta

J. Kaiser am 06.04.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Klapptext: Ein heisser Sommer auf Kreta und Kommissar Michalis Charisteas ist einem kaltblütigen Mörder auf der Spur. Fazit: In der Samaria-Schlucht wird eine tote junge Frau gefunden. Die beiden Kommissare Charisteas und Koronaios sind auf dem Weg zum Tatort. Sie möchten sich selber einen Überblick der Lage verschaffen. Der Weg dorthin ist aber beschwerlich. Schnell gibt es einen Täter. Doch bald darauf passiert ein weiterer Mord. Die beiden kommen zur Einsicht, dass sie die Lage falsch eingeschätzt haben. Das Lesen ist spannend und wird durch die vielen kleinen Probleme, die die beiden Kommissare privat haben aufgelockert. Somit ist das Lesen sehr wirkungsvoll. Jeder Leser, der schon einmal auf Kreta seinen Urlaub verbracht hat, wird die Beschreibung der Landschaft noch besser nachvollziehen können. Das Lesen wie die beiden Ermitteln fand ich einfach gesagt grossartig. Beim Lesen wünsche ich viel Vergnügen.

Es geht heiss her auf Kreta

J. Kaiser am 06.04.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Klapptext: Ein heisser Sommer auf Kreta und Kommissar Michalis Charisteas ist einem kaltblütigen Mörder auf der Spur. Fazit: In der Samaria-Schlucht wird eine tote junge Frau gefunden. Die beiden Kommissare Charisteas und Koronaios sind auf dem Weg zum Tatort. Sie möchten sich selber einen Überblick der Lage verschaffen. Der Weg dorthin ist aber beschwerlich. Schnell gibt es einen Täter. Doch bald darauf passiert ein weiterer Mord. Die beiden kommen zur Einsicht, dass sie die Lage falsch eingeschätzt haben. Das Lesen ist spannend und wird durch die vielen kleinen Probleme, die die beiden Kommissare privat haben aufgelockert. Somit ist das Lesen sehr wirkungsvoll. Jeder Leser, der schon einmal auf Kreta seinen Urlaub verbracht hat, wird die Beschreibung der Landschaft noch besser nachvollziehen können. Das Lesen wie die beiden Ermitteln fand ich einfach gesagt grossartig. Beim Lesen wünsche ich viel Vergnügen.

Gefährliche Fischfarmen und frequente Frappés

Gerhard S. aus Erlangen am 13.06.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Schwierig begonnen geht der Fall um die Tote in der Samaria-Schlucht kompliziert weiter. Es geht ev. um Fischfarmen. Eine riesige Sauerei? Und manchmal ist eine Verfolgungsjagd einfach sinnlos. Doch dann kommt Wind auf.

Gefährliche Fischfarmen und frequente Frappés

Gerhard S. aus Erlangen am 13.06.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Schwierig begonnen geht der Fall um die Tote in der Samaria-Schlucht kompliziert weiter. Es geht ev. um Fischfarmen. Eine riesige Sauerei? Und manchmal ist eine Verfolgungsjagd einfach sinnlos. Doch dann kommt Wind auf.

Unsere Kund*innen meinen

Kretischer Abgrund

von Nikos Milonás

4.3

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Kretischer Abgrund