Die Frauen vom Nordstrand - Jahre des Wandels

Roman

Die Seebad-Saga Band 3

Marie Sanders

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 19.90

Accordion öffnen
  • Die Frauen vom Nordstrand - Jahre des Wandels

    Aufbau TB

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 19.90

    Aufbau TB

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Beschreibung


Mitreissend und emotional – der fulminante Abschluss der Bestseller-Trilogie

St. Peter, 1958: Anni hat dem Hotel »Seeperle« eine neue Bestimmung gegeben, die nicht überall auf Zustimmung stösst – die lokale Presse reagiert sehr verhalten. Ihre Freundinnen unterstützen sie weiterhin, so gut sie können, doch die Ärztin Helena hat mit eigenen Problemen zu kämpfen, und Edith scheint von ihrem grössten Geheimnis eingeholt zu werden. Nun muss sie kämpfen – um ihre Zukunft genauso wie um ihre Liebsten. Und dann bekommt auch noch Anni unerwarteten Besuch, der ihr Leben auf den Kopf zu stellen droht ...

Drei Freundinnen in den fünfziger Jahren zwischen Hoffnung, Emanzipation und Freiheit

Produktdetails

Verkaufsrang 3626
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 11.10.2021
Verlag Aufbau TB
Seitenzahl 343
Maße (H) 20.3/13.2/3 cm
Gewicht 367 g
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7466-3721-1

Weitere Bände von Die Seebad-Saga

Das meinen unsere Kund*innen

5.0/5.0

1 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Grossartige Geschichte

J. Kaiser am 17.10.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Klapptext: St. Peter, 1958: Anni hat dem Hotel Seeperle eine neue Bestimmung gegeben, die nicht überall auf Zustimmung stösst, Die lokale Presse reagiert sehr verhalten. Fazit: Das Cover mit den Frauen am Tisch hat mir gut gefallen. Es spiegelt die 50 Jahre wider. Dies ist auch an den Kleidern sichtbar. Edith, Anni und Helena tragen jede für sich ihr Schicksal. Doch eines ist ihnen gewiss die Freundinnen sind füreinander da, wenn es nötig wird. Spannend zu lesen ist, wie sich die Frauen für mehr Eigenständigkeit stark machen. Vieles was die Frauen heute machen wurde zu dieser Zeit erkämpft. Das Buch ist eine gute Vorlage aus historischem und der Entwicklung des Frauenbildes heute. Wer nochmals auf die 50 Jahre blicken möchte, dem kann ich dieses Buch wärmstens empfehlen. Es ist spannend zu Lesen wie die Frauenbewegung nach dem Krieg sich entwickelt hat.

5/5

Grossartige Geschichte

J. Kaiser am 17.10.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Klapptext: St. Peter, 1958: Anni hat dem Hotel Seeperle eine neue Bestimmung gegeben, die nicht überall auf Zustimmung stösst, Die lokale Presse reagiert sehr verhalten. Fazit: Das Cover mit den Frauen am Tisch hat mir gut gefallen. Es spiegelt die 50 Jahre wider. Dies ist auch an den Kleidern sichtbar. Edith, Anni und Helena tragen jede für sich ihr Schicksal. Doch eines ist ihnen gewiss die Freundinnen sind füreinander da, wenn es nötig wird. Spannend zu lesen ist, wie sich die Frauen für mehr Eigenständigkeit stark machen. Vieles was die Frauen heute machen wurde zu dieser Zeit erkämpft. Das Buch ist eine gute Vorlage aus historischem und der Entwicklung des Frauenbildes heute. Wer nochmals auf die 50 Jahre blicken möchte, dem kann ich dieses Buch wärmstens empfehlen. Es ist spannend zu Lesen wie die Frauenbewegung nach dem Krieg sich entwickelt hat.

Unsere Kund*innen meinen

Die Frauen vom Nordstrand - Jahre des Wandels

von Marie Sanders

5.0/5.0

1 Bewertungen

0 Bewertungen filtern


  • artikelbild-0