Der buddhistische Mönch
Jitpleecheep ermittelt in Bangkok Band 3

Der buddhistische Mönch

Kriminalroman. Jitpleecheep ermittelt in Bangkok (3)

eBook

Fr.11.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Der buddhistische Mönch

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 19.90
eBook

eBook

ab Fr. 11.00

Beschreibung

Als Polizist im berüchtigten achten Bezirk von Bangkok hat Sonchai Jitpleecheep schon viel gesehen. Kein Verbrechen aber hat ihn je an der menschlichen Spezies zweifeln lassen. Doch Sonchai spürt, dass er in diesem Augenblick ein solches Verbrechen mit ansehen muss: Im abgedunkelten Raum der Polizeistation läuft ein Snuff-Movie. Und die junge Frau, die in diesem mörderischen Film vor seinen Augen getötet wird, ist niemand anderes als Damrong, die begehrteste Prostituierte Bangkoks - und Sonchais ehemalige Geliebte. Auf der Suche nach ihren Mördern muss er sich Gegnern stellen, die weitaus grösser sind, als er erwartet hat.

John Burdett, 1951 in London geboren, studierte Rechtswissenschaften und arbeitete vierzehn Jahre als Anwalt in Hongkong und London, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Er ist der Schöpfer der in und um Bangkok angesiedelten Krimireihe mit dem buddhistischen Ermittler Sonchai Jitpleecheep. Burdett lebt in Bangkok und in Frankreich.

Details

Format

ePUB 3

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

14.03.2020

Verlag

Unionsverlag

Beschreibung

Details

Format

ePUB 3

eBooks im ePUB 3-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

14.03.2020

Verlag

Unionsverlag

Seitenzahl

320 (Printausgabe)

Dateigröße

3289 KB

Übersetzer

Sonja Hauser

Sprache

Deutsch

EAN

9783293310766

Weitere Bände von Jitpleecheep ermittelt in Bangkok

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

One Night in Bangkok

Bewertung am 04.02.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der buddhistische Mönch entführt den Leser tief in die thailändische Seele und ist absolut nichts für schwache Nerven. In einem Snuff Video kommt eine Prostituierte zu Tode, mit der der Ermittler Jitpleecheep eine Beziehung hatte und er beginnt mit der Untersuchung. Ab diesem Zeitpunkt beginnt der Abstieg in die Gefilden der menschlichen Abgründe und der Leser wird in eine Welt gebracht, in der Realität und Magie Verschwimmen, die sich unserem westlichen Verständnis entzieht. Schauderhaft großartig!

One Night in Bangkok

Bewertung am 04.02.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der buddhistische Mönch entführt den Leser tief in die thailändische Seele und ist absolut nichts für schwache Nerven. In einem Snuff Video kommt eine Prostituierte zu Tode, mit der der Ermittler Jitpleecheep eine Beziehung hatte und er beginnt mit der Untersuchung. Ab diesem Zeitpunkt beginnt der Abstieg in die Gefilden der menschlichen Abgründe und der Leser wird in eine Welt gebracht, in der Realität und Magie Verschwimmen, die sich unserem westlichen Verständnis entzieht. Schauderhaft großartig!

Unsere Kund*innen meinen

Der buddhistische Mönch

von John Burdett

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der buddhistische Mönch