• Fernando Magellan
  • Fernando Magellan
  • Fernando Magellan
  • Fernando Magellan

Fernando Magellan

Fernando Magellan – einmal um die ganze Welt

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr. 29.90

inkl. gesetzl. MwSt.
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

Fr. 29.90

Fernando Magellan

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 11.90
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 29.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

30.09.2020

Illustrator

Klaus Ensikat

Verlag

Kindermann Verlag

Seitenzahl

36

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

30.09.2020

Illustrator

Klaus Ensikat

Verlag

Kindermann Verlag

Seitenzahl

36

Maße (L/B/H)

26.7/21.9/1.2 cm

Gewicht

419 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-934029-79-8

Weitere Bände von Kinder entdecken berühmte Leute

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

spannende Entdeckungsreise ...

Claudia R. aus Berlin am 30.09.2020

Bewertungsnummer: 1383440

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Klappentext: Als Initiator der ersten Weltumsegelung zählt er zu den berühmtesten Seefahrern aller Zeiten: Seine legendäre Entdeckungsreise handelt von unbeirrbarer Entschlossenheit und dem Aufbruch zu neuen Horizonten. Über die Weltmeere und das Vorstellungsvermögen seiner Zeit hinaus, stach der portugiesische Kapitän im Jahre 1519 mit seiner Schiffsflotte in See, um die begehrten Gewürzinseln von Westen her zu erobern. Welche Gefahren hielt dieses wagemutige Unterfangen bereit? Wie wurde die unvorstellbare Mission Wirklichkeit? Anschaulich und mitreißend berichtet die Autorin Christine Schulz-Reiss im dritten Band der Reihe »Kinder entdecken berühmte Leute« von Magellans geschichtsträchtiger Reise und nimmt dabei sowohl große als auch kleine Entdecker mit an Bord. Strich für Strich gelingt es Klaus Ensikat in unverwechselbarer Detailliebe das große Abenteuer einzufangen. Cover: Das Cover ist sehr schön gestaltet. Wundervolle Natur, außergewöhnliche Tiere und Schiffe auf dem Meer sind erkennbar. Das Cover macht neugierig und weckt das Interesse. Meinung: Dieses Buch erzählt die Geschichte von Fernando Mangellan. Zu Beginn erhält man einige geschichtliche Fakten und auf der ersten Seite kann man die Magellanstraße und die erste Umseglung der Erde bewundern. In diesem Buch wird die Geschichte von Magellan auf sehr kinderechte Weise erzählt. So kann man sich auch in die damalige Zeit hineinempfinden und erlebt spannende Abenteuer. Die Geschichte ist sehr schön erzählt und lässt sich sehr gut lesen. Der Schreibstil ist angenehm und flüssig und es lässt sich locker und leicht lesen. Man kommt sehr gut in die Geschichte, Handlungen und Geschehnisse hinein. Man erlebt spannende Reisen und Abenteuer mit Fernando Magellan und begibt sich mit ihm auf gefährliche und fesselnde Abenteuer. Nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene können hier noch einiges dazu lernen. Diese Reihe ermöglicht es, Kindern berühmte Leute näher zu bringen und zu entdecken, in diesem Fall, Fernando Magellan. So erfährt man auch kinderechte Weise mehr über das Wirken und Schaffen und die spannenden Abenteuer von Fernando Magellan. Dies wird durch tolle Illustrationen zusätzlich unterstrichen. Die Illustrationen veranschaulichen das Gelesene und geben dies sehr gut wieder. Die Illustrationen sind passend gewählt und runden das Ganze sehr gut ab. Eine spannende Entdeckungsreise, bei der man mehr über Magellan erfährt und die Welt kennenlernt. Mir hat dies sehr gut gefallen und ich konnte noch einiges dazu lernen. Ein tolles Buch für Groß und Klein, mit allerhand wissenswerten Fakten kindgerecht verpackt. Fazit: Eine spannende Entdeckungsreise, bei der man mehr über Magellan erfährt und die Welt kennenlernt.

spannende Entdeckungsreise ...

Claudia R. aus Berlin am 30.09.2020
Bewertungsnummer: 1383440
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Klappentext: Als Initiator der ersten Weltumsegelung zählt er zu den berühmtesten Seefahrern aller Zeiten: Seine legendäre Entdeckungsreise handelt von unbeirrbarer Entschlossenheit und dem Aufbruch zu neuen Horizonten. Über die Weltmeere und das Vorstellungsvermögen seiner Zeit hinaus, stach der portugiesische Kapitän im Jahre 1519 mit seiner Schiffsflotte in See, um die begehrten Gewürzinseln von Westen her zu erobern. Welche Gefahren hielt dieses wagemutige Unterfangen bereit? Wie wurde die unvorstellbare Mission Wirklichkeit? Anschaulich und mitreißend berichtet die Autorin Christine Schulz-Reiss im dritten Band der Reihe »Kinder entdecken berühmte Leute« von Magellans geschichtsträchtiger Reise und nimmt dabei sowohl große als auch kleine Entdecker mit an Bord. Strich für Strich gelingt es Klaus Ensikat in unverwechselbarer Detailliebe das große Abenteuer einzufangen. Cover: Das Cover ist sehr schön gestaltet. Wundervolle Natur, außergewöhnliche Tiere und Schiffe auf dem Meer sind erkennbar. Das Cover macht neugierig und weckt das Interesse. Meinung: Dieses Buch erzählt die Geschichte von Fernando Mangellan. Zu Beginn erhält man einige geschichtliche Fakten und auf der ersten Seite kann man die Magellanstraße und die erste Umseglung der Erde bewundern. In diesem Buch wird die Geschichte von Magellan auf sehr kinderechte Weise erzählt. So kann man sich auch in die damalige Zeit hineinempfinden und erlebt spannende Abenteuer. Die Geschichte ist sehr schön erzählt und lässt sich sehr gut lesen. Der Schreibstil ist angenehm und flüssig und es lässt sich locker und leicht lesen. Man kommt sehr gut in die Geschichte, Handlungen und Geschehnisse hinein. Man erlebt spannende Reisen und Abenteuer mit Fernando Magellan und begibt sich mit ihm auf gefährliche und fesselnde Abenteuer. Nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene können hier noch einiges dazu lernen. Diese Reihe ermöglicht es, Kindern berühmte Leute näher zu bringen und zu entdecken, in diesem Fall, Fernando Magellan. So erfährt man auch kinderechte Weise mehr über das Wirken und Schaffen und die spannenden Abenteuer von Fernando Magellan. Dies wird durch tolle Illustrationen zusätzlich unterstrichen. Die Illustrationen veranschaulichen das Gelesene und geben dies sehr gut wieder. Die Illustrationen sind passend gewählt und runden das Ganze sehr gut ab. Eine spannende Entdeckungsreise, bei der man mehr über Magellan erfährt und die Welt kennenlernt. Mir hat dies sehr gut gefallen und ich konnte noch einiges dazu lernen. Ein tolles Buch für Groß und Klein, mit allerhand wissenswerten Fakten kindgerecht verpackt. Fazit: Eine spannende Entdeckungsreise, bei der man mehr über Magellan erfährt und die Welt kennenlernt.

Eine besondere Geschichtsstunde

Nicole aus Nürnberg am 22.02.2021

Bewertungsnummer: 1456793

Bewertet: Hörbuch (CD)

Meine Meinung zum Hörbuch: Kinder entdecken die Welt Fernando Magellan einmal um die ganze Welt Inhalt in meinen Worten: Wisst ihr, wer Fernando Magellan ist? Nein? Dann solltet ihr zu hören, denn in diesem Hörbuch erfahrt ihr etwas über den besonderen Seefahrer, der es nicht unbedingt einfach hatte. Zudem hat er auch noch einen Namenswechsel erleben dürfen. Glaubt ihr nicht? Nun, hinsetzen und lauschen. Wie ich das Gehörte empfand: Dank dem Herrn Magellan wissen wir das die Welt keine Scheibe sondern eine Rundung ist. Eine Kugel. Denn dank ihm lernen wir die Welt kennen und er ist einer der ersten der die Globalisierung entdeckt, denn er ist auf einer Reise zur Gewürzinsel, um Handeln zu können. Dabei erfahre ich, das er als Fernao geboren wurde, und dann unter der ersten Seefahrt unter König Manuel 1 nach Spanien geht, denn er ist in Ungnade gefallen. Danach ging es zur Gewürzinsel unter spanischer Krone wo er einmal die Magellanstraße entdeckt und zum anderen die Insel der Diebe. Leider stirbt er mit nicht einmal 42 Jahren auf den Philippinen. Doch nach seinem Tod ist das nicht das Ende, denn der neue Kapitän des Schiffes wo Magellan am Werk war ist Juan Sebastian del Calo der danna uch wirklich die Gewürzinseln entdeckt. Leider sind ganz viele Schiffe unter Magellan unter gegangen und nur das Segelschiff Victoria kommt zurück nach Spanien. Heute kennen wir noch die Magellanstraße und wissen das es die Globalisierung dank Magellan geben konnte. Der Sprecher: Für mich ist der Sprecher eher unbekannt, und auch ungewohnt. Er hatte eine leicht monotone Sprache. Dennoch schafft er es, mich wirklich mit zu nehmen zu Magellan und der Geschichte von ihm. Trotzdem fehlte mir ein bestimmter Pepp in der Geschichte. Die Spannung: Ich finde die Geschichte vom Seefahrer spannend, was mich jedoch traurig stimmte, wie viele Leute ihr Leben ließen unter Magellan. Zugleich fand ich genial wie viel Wissen ich zu diesem Mann entdecken darf und zu der Welt wie sie um 1480 war. was jetzt über 520 Jahre her ist. Auch wie die "Fremden" Menschen essen und was sie mögen und auch welche Tauschvariationen es gab. Letztlich fand ich es auch spannend, wie Menschen zu Christen erklärt wurden und warum eine Meuterei dem Herrn Magellan das Leben unendlich erschwert. Man merkt Männer unter sich können auch Ärger bringen. Empfehlung: Ich empfand es nicht ganz so einfach mit der Sprecherstimme, aber fand dafür das geballte Wissen genial. Denn so viel lernte ich noch nicht von Herrn Magellan kennen. Zudem muss ich sagen, das mir der Herr Magellan in der Schule nie so vorkam wie es auf dieser CD der Fall ist, deswegen finde ich es ein sehr wichtiges Gut. Ich empfehle allen, die Geschichte mögen, die es mögen auch mal in vergangene Zeiten zu tauchen und Dinge zu erforschen auch in diese Geschichte zu hören. Bewertung: Ich gebe der Geschichte, was aber eher am Erzähler liegt, vier Sterne. So viel Wissen auf so kurze Zeit ist echt genial.

Eine besondere Geschichtsstunde

Nicole aus Nürnberg am 22.02.2021
Bewertungsnummer: 1456793
Bewertet: Hörbuch (CD)

Meine Meinung zum Hörbuch: Kinder entdecken die Welt Fernando Magellan einmal um die ganze Welt Inhalt in meinen Worten: Wisst ihr, wer Fernando Magellan ist? Nein? Dann solltet ihr zu hören, denn in diesem Hörbuch erfahrt ihr etwas über den besonderen Seefahrer, der es nicht unbedingt einfach hatte. Zudem hat er auch noch einen Namenswechsel erleben dürfen. Glaubt ihr nicht? Nun, hinsetzen und lauschen. Wie ich das Gehörte empfand: Dank dem Herrn Magellan wissen wir das die Welt keine Scheibe sondern eine Rundung ist. Eine Kugel. Denn dank ihm lernen wir die Welt kennen und er ist einer der ersten der die Globalisierung entdeckt, denn er ist auf einer Reise zur Gewürzinsel, um Handeln zu können. Dabei erfahre ich, das er als Fernao geboren wurde, und dann unter der ersten Seefahrt unter König Manuel 1 nach Spanien geht, denn er ist in Ungnade gefallen. Danach ging es zur Gewürzinsel unter spanischer Krone wo er einmal die Magellanstraße entdeckt und zum anderen die Insel der Diebe. Leider stirbt er mit nicht einmal 42 Jahren auf den Philippinen. Doch nach seinem Tod ist das nicht das Ende, denn der neue Kapitän des Schiffes wo Magellan am Werk war ist Juan Sebastian del Calo der danna uch wirklich die Gewürzinseln entdeckt. Leider sind ganz viele Schiffe unter Magellan unter gegangen und nur das Segelschiff Victoria kommt zurück nach Spanien. Heute kennen wir noch die Magellanstraße und wissen das es die Globalisierung dank Magellan geben konnte. Der Sprecher: Für mich ist der Sprecher eher unbekannt, und auch ungewohnt. Er hatte eine leicht monotone Sprache. Dennoch schafft er es, mich wirklich mit zu nehmen zu Magellan und der Geschichte von ihm. Trotzdem fehlte mir ein bestimmter Pepp in der Geschichte. Die Spannung: Ich finde die Geschichte vom Seefahrer spannend, was mich jedoch traurig stimmte, wie viele Leute ihr Leben ließen unter Magellan. Zugleich fand ich genial wie viel Wissen ich zu diesem Mann entdecken darf und zu der Welt wie sie um 1480 war. was jetzt über 520 Jahre her ist. Auch wie die "Fremden" Menschen essen und was sie mögen und auch welche Tauschvariationen es gab. Letztlich fand ich es auch spannend, wie Menschen zu Christen erklärt wurden und warum eine Meuterei dem Herrn Magellan das Leben unendlich erschwert. Man merkt Männer unter sich können auch Ärger bringen. Empfehlung: Ich empfand es nicht ganz so einfach mit der Sprecherstimme, aber fand dafür das geballte Wissen genial. Denn so viel lernte ich noch nicht von Herrn Magellan kennen. Zudem muss ich sagen, das mir der Herr Magellan in der Schule nie so vorkam wie es auf dieser CD der Fall ist, deswegen finde ich es ein sehr wichtiges Gut. Ich empfehle allen, die Geschichte mögen, die es mögen auch mal in vergangene Zeiten zu tauchen und Dinge zu erforschen auch in diese Geschichte zu hören. Bewertung: Ich gebe der Geschichte, was aber eher am Erzähler liegt, vier Sterne. So viel Wissen auf so kurze Zeit ist echt genial.

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Fernando Magellan

von Christine Schulz-Reiss

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Fernando Magellan
  • Fernando Magellan
  • Fernando Magellan
  • Fernando Magellan