Holly Himmelblau – Unmagische Freundin gesucht (Teil 1)
Die Holly Himmelblau-Reihe Band 1

Holly Himmelblau – Unmagische Freundin gesucht (Teil 1)

Hörbuch-Download (MP3)

Variante: Hörbuch-Download (2020)

Holly Himmelblau – Unmagische Freundin gesucht (Teil 1)

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 16.90
eBook

eBook

ab Fr. 11.90
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 10.90

Beschreibung

Hexe Holly Himmelblau lebt mit ihrer Familie im magischen Nachtschatten-Wald und ist alles andere als normal. Jeden Tag verwunschene Prinzessinnen und empfindliche Feen, puh! Holly wünscht sich einfach eine normale beste Freundin. Was für ein Glück, dass sich eines Tages Isa mit ihrem Esel Elvis im zauberhaften Wald verirrt. Sie ist absolut unmagisch und beim Anblick eines Zweihorns gerät sie total aus dem Häuschen. Aber Menschen sind im Nachtschatten-Wald verboten und nicht mal Kralle, Hollys magisches Chamäleon, darf von Isa wissen. Schon bald stellt ein gar nicht mal so unmagisches Abenteuer die neue Freundschaft auf die Probe...
Ungekürzte szenische Lesung mit Musik mit Anette Frier

Details

Sprecher

Annette Frier

Spieldauer

2 Stunden und 15 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Annette Frier

Spieldauer

2 Stunden und 15 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Altersempfehlung

ab 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

21.02.2020

Verlag

Der Audio Verlag

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783742413482

Weitere Bände von Die Holly Himmelblau-Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

9 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Einfach magisch

Nicole aus Nürnberg am 24.05.2020

Bewertet: Hörbuch-Download

Meine Meinung zum Hörbuch: Holly Himmelblau Unmagische Freundin gesucht Inhalt in meinen Worten: Holly wünscht sich eine beste Freundin, aber bitte eine die nicht magisch ist, denn sie selbst ist eine Hexe. Um genau zu sein, eine Junghexe. Und da steht sie vor ihr, die beste Freundin, die aber eher sich mit ihrem Esel Elvis im magischen Nachtschatten-Wald verlaufen hatte. Aber die Neugier von Isa ist zu groß um erschreckt wegzurennen. Nach und nach erfährt sie das Geheimnis von und über Holly und wird ihr eine wahre Freundin. Als dann noch der beste Freund von Holly, das magische Chamäleon verschwindet, weil er eifersüchtig auf Isa wird, wird das Abenteuer erst einmal richtig spannend, dabei merkt Holly wie wichtig Schule, Freundschaft und Vertrauen sind. Wie ich das Gehörte empfand: Die Schauspielerin Annette Frier ist mir im letzten Jahr so oft aufgefallen und jedes Mal war ich begeistert. Sei es weil sie eine Autistin spielt oder einfach auch andere Rollen wirklich perfekt ausfüllt. Das sie hier im Hörbuch spricht, war eine wirklich gelungene Überraschung. Den sie schafft es, dass das Hörbuch eher wie ein Hörspiel an meine Ohren getragen wird, anstatt eines trockenen Hörbuches. Deswegen war ich wirklich begeistert am lauschen und die Hintergrundgeräusche machen das Gehörte auch wirklich noch einmal lebendiger. Somit hat allein dieser Punkt schon einmal volle fünf Sterne verdient. Aber nicht nur das. Charaktere: Isa ist die etwas mutigere, wenn auch aufgeregtere, denn schließlich ist es für sie nicht normal in einem verwunschenen Wald Zweihörner und andere Wesen zu treffen. Sie wächst mit der Freundschaft zu Holly. Die eben nicht einfach mal so zur Schule geht und ziemlich gute Launen hat, aber sie tut alles für ihre Freunde, egal ob es nun ein Chamäleon oder eben Isa ist. Aber auch ihre kleine freche Art schätze ich an diesem Charakter. Doch das sind nicht alle Charaktere die ich entdecken durfte. Vor allem der Lehrer von Holly erinnerte mich an die Grinsekatze aus dem Film Alice im Wunderland. Es gab immer wieder Hinweise auf Geschichten, die aber doch nicht so leicht zu entdecken und zu enttarnen waren, so war es eine kleine Hommage an bekannte Geschichten und doch ist es eine ganz eigene Geschichte. Welt: Die Welt in der Holly und Isa unterwegs sind, ist ein Wald, der voller Magie steckt. Dabei ist das aber nicht allein das besondere an der Welt, sondern die Wesen sind es. So trifft normales Mädchen auf eine Zauberhafte Welt und die zauberhafte Welt trifft auf ein Mädchen, das eigentlich im Wald verboten ist, und dennoch harmonisieren diese beiden sehr gut miteinander. Spannung: Die Spannung liegt eher in der Komik der Geschichte, weil einerseits Holly Isa beschützen muss, zum anderen aber auch darin das der beste Freund Kralle wieder gefunden werden soll. Denn Isa mag ihn nicht verlieren. Empfehlung: Mögt ihr Pipi Langstrumpf? Oder auch Alice im Wunderland? Dann solltet ihr unbedingt einen Lauscher auf das Hörbuch werfen, ihr mögt aber auch Geschichten, die magisch sind, und die Freundschaft hochleben lässt, dann solltet ihr erst recht das Hörbuch hinein lauschen. Für mich war aber vor allem die Sprecherin und wie sie es umsetzte absolut genial! Und da macht es dreimal mehr Freude dem Hörbuch zu lauschen, aber auch die Geschichte ist wirklich toll. Bewertung: Mich hat das Hörbuch richtig berührt, begeistert und unterhalten, deswegen gibt es fünf Sterne. Zudem hat die Sprecherin das Hörbuch richtig aufgewertet und mir die Geschichte faszinierend wieder geben können.

Einfach magisch

Nicole aus Nürnberg am 24.05.2020
Bewertet: Hörbuch-Download

Meine Meinung zum Hörbuch: Holly Himmelblau Unmagische Freundin gesucht Inhalt in meinen Worten: Holly wünscht sich eine beste Freundin, aber bitte eine die nicht magisch ist, denn sie selbst ist eine Hexe. Um genau zu sein, eine Junghexe. Und da steht sie vor ihr, die beste Freundin, die aber eher sich mit ihrem Esel Elvis im magischen Nachtschatten-Wald verlaufen hatte. Aber die Neugier von Isa ist zu groß um erschreckt wegzurennen. Nach und nach erfährt sie das Geheimnis von und über Holly und wird ihr eine wahre Freundin. Als dann noch der beste Freund von Holly, das magische Chamäleon verschwindet, weil er eifersüchtig auf Isa wird, wird das Abenteuer erst einmal richtig spannend, dabei merkt Holly wie wichtig Schule, Freundschaft und Vertrauen sind. Wie ich das Gehörte empfand: Die Schauspielerin Annette Frier ist mir im letzten Jahr so oft aufgefallen und jedes Mal war ich begeistert. Sei es weil sie eine Autistin spielt oder einfach auch andere Rollen wirklich perfekt ausfüllt. Das sie hier im Hörbuch spricht, war eine wirklich gelungene Überraschung. Den sie schafft es, dass das Hörbuch eher wie ein Hörspiel an meine Ohren getragen wird, anstatt eines trockenen Hörbuches. Deswegen war ich wirklich begeistert am lauschen und die Hintergrundgeräusche machen das Gehörte auch wirklich noch einmal lebendiger. Somit hat allein dieser Punkt schon einmal volle fünf Sterne verdient. Aber nicht nur das. Charaktere: Isa ist die etwas mutigere, wenn auch aufgeregtere, denn schließlich ist es für sie nicht normal in einem verwunschenen Wald Zweihörner und andere Wesen zu treffen. Sie wächst mit der Freundschaft zu Holly. Die eben nicht einfach mal so zur Schule geht und ziemlich gute Launen hat, aber sie tut alles für ihre Freunde, egal ob es nun ein Chamäleon oder eben Isa ist. Aber auch ihre kleine freche Art schätze ich an diesem Charakter. Doch das sind nicht alle Charaktere die ich entdecken durfte. Vor allem der Lehrer von Holly erinnerte mich an die Grinsekatze aus dem Film Alice im Wunderland. Es gab immer wieder Hinweise auf Geschichten, die aber doch nicht so leicht zu entdecken und zu enttarnen waren, so war es eine kleine Hommage an bekannte Geschichten und doch ist es eine ganz eigene Geschichte. Welt: Die Welt in der Holly und Isa unterwegs sind, ist ein Wald, der voller Magie steckt. Dabei ist das aber nicht allein das besondere an der Welt, sondern die Wesen sind es. So trifft normales Mädchen auf eine Zauberhafte Welt und die zauberhafte Welt trifft auf ein Mädchen, das eigentlich im Wald verboten ist, und dennoch harmonisieren diese beiden sehr gut miteinander. Spannung: Die Spannung liegt eher in der Komik der Geschichte, weil einerseits Holly Isa beschützen muss, zum anderen aber auch darin das der beste Freund Kralle wieder gefunden werden soll. Denn Isa mag ihn nicht verlieren. Empfehlung: Mögt ihr Pipi Langstrumpf? Oder auch Alice im Wunderland? Dann solltet ihr unbedingt einen Lauscher auf das Hörbuch werfen, ihr mögt aber auch Geschichten, die magisch sind, und die Freundschaft hochleben lässt, dann solltet ihr erst recht das Hörbuch hinein lauschen. Für mich war aber vor allem die Sprecherin und wie sie es umsetzte absolut genial! Und da macht es dreimal mehr Freude dem Hörbuch zu lauschen, aber auch die Geschichte ist wirklich toll. Bewertung: Mich hat das Hörbuch richtig berührt, begeistert und unterhalten, deswegen gibt es fünf Sterne. Zudem hat die Sprecherin das Hörbuch richtig aufgewertet und mir die Geschichte faszinierend wieder geben können.

gelungener Auftat für Holly

Claudia R. aus Berlin am 21.03.2020

Bewertet: Hörbuch-Download

Klappentext: Hexe Holly Himmelblau lebt mit ihrer Familie im magischen Nachtschatten-Wald und ist alles andere als normal. Jeden Tag verwunschene Prinzessinnen und empfindliche Feen, puh! Holly wünscht sich einfach eine normale beste Freundin. Was für ein Glück, dass sich eines Tages Isa mit ihrem Esel Elvis im zauberhaften Wald verirrt. Sie ist absolut unmagisch und beim Anblick eines Zweihorns gerät sie total aus dem Häuschen. Aber Menschen sind im Nachtschatten-Wald verboten und nicht mal Kralle, Hollys magisches Chamäleon, darf von Isa wissen. Schon bald stellt ein gar nicht mal so unmagisches Abenteuer die neue Freundschaft auf die Probe... Ungekürzte szenische Lesung mit Musik mit Annette Frier 2 CDs | ca. 2 h 15 min Cover: Das Cover ist einfach wunderschön, bunt und farbenfroh gestaltet. Man erkennt Holly Himmelblau mittig auf dem Cover und neben ihr, ihr Chamäleon Kralle. Auch der Hintergrund und die weiteren sehr niedlichen Details runden das Cover sehr gut ab und machen es fantastisch und wunderschön, so dass die Neugier auf das Hörbuch geweckt wird. Meinung: Der Erzählstil und vor allem auch die Erzählstimme ist einfach fantastisch. Die Autorin Antje Szylla entführt den Leser in eine fantastische Welt und Geschichte, die sehr liebevoll und bildlich beschrieben wird. man kann sich die Ereignisse und Geschehnisse lebhaft vorstellen und so kommt man sehr gut in die Geschichte und das Geschehen hinein. Annette Frier als Erzählerin schafft es den Zuhörer zu fesseln und zu begeistern. Ihre Stimme ist zudem sehr angenehm und man hört ihr sehr gern und gespannt zu. Sie schafft es die Geschichte und Erlebnisse zum Leben zu erwecken, so dass man sich mittendrin fühlt, so als wäre man dabei. Holly lebt mit ihrem Chamäleon Kralle im Nachtschattenwald und hat schon sehr viel erlebt, daher hat sie auch die Nase voll vom Hexenkram und möchte am liebsten eine normale unmagische Freundin. Als sie auf Isa und den Esel Elvis trifft, welche sich in den Nachtschattenwald verirrt haben, scheint ihr Wunsch in Erfüllung zu gehen, doch leider sind hier Menschen nicht gestattet. Zu viel möchte ich jedoch nicht verraten, da ich sonst zu viel vorweg nehmen würde. Denn die Geschichte ist wirklich empfehlenswert. Die Charaktere sind wundervoll gestaltet und sehr sympathisch. Vor allem Holly und Kralle, aber auch Isa und Elvis haben mir sehr gut gefallen. Sie sind einfach liebenswert und ich möchte noch sehr gern, sehr viel mehr über sie erfahren. Die Geschichte ist spannend und auch humorvoll aufgebaut. Sehr lustig sind dabei auch Hollys magische Niesanfälle, die für einige Lacher sorgen. Eine tolle und niedliche Geschichte und ein wirklich gelungener Auftakt, zu einer neuen Reihe, von der ich gern mehr hören und lesen würde. Ich bin schon sehr auf die nächsten Bände gespannt. Fazit: Hollys Geschichte ist toll erzählt, spannend, humorvoll und fesselnd, so dass man gern mehr Abenteuer von ihr lesen und hören möchte...

gelungener Auftat für Holly

Claudia R. aus Berlin am 21.03.2020
Bewertet: Hörbuch-Download

Klappentext: Hexe Holly Himmelblau lebt mit ihrer Familie im magischen Nachtschatten-Wald und ist alles andere als normal. Jeden Tag verwunschene Prinzessinnen und empfindliche Feen, puh! Holly wünscht sich einfach eine normale beste Freundin. Was für ein Glück, dass sich eines Tages Isa mit ihrem Esel Elvis im zauberhaften Wald verirrt. Sie ist absolut unmagisch und beim Anblick eines Zweihorns gerät sie total aus dem Häuschen. Aber Menschen sind im Nachtschatten-Wald verboten und nicht mal Kralle, Hollys magisches Chamäleon, darf von Isa wissen. Schon bald stellt ein gar nicht mal so unmagisches Abenteuer die neue Freundschaft auf die Probe... Ungekürzte szenische Lesung mit Musik mit Annette Frier 2 CDs | ca. 2 h 15 min Cover: Das Cover ist einfach wunderschön, bunt und farbenfroh gestaltet. Man erkennt Holly Himmelblau mittig auf dem Cover und neben ihr, ihr Chamäleon Kralle. Auch der Hintergrund und die weiteren sehr niedlichen Details runden das Cover sehr gut ab und machen es fantastisch und wunderschön, so dass die Neugier auf das Hörbuch geweckt wird. Meinung: Der Erzählstil und vor allem auch die Erzählstimme ist einfach fantastisch. Die Autorin Antje Szylla entführt den Leser in eine fantastische Welt und Geschichte, die sehr liebevoll und bildlich beschrieben wird. man kann sich die Ereignisse und Geschehnisse lebhaft vorstellen und so kommt man sehr gut in die Geschichte und das Geschehen hinein. Annette Frier als Erzählerin schafft es den Zuhörer zu fesseln und zu begeistern. Ihre Stimme ist zudem sehr angenehm und man hört ihr sehr gern und gespannt zu. Sie schafft es die Geschichte und Erlebnisse zum Leben zu erwecken, so dass man sich mittendrin fühlt, so als wäre man dabei. Holly lebt mit ihrem Chamäleon Kralle im Nachtschattenwald und hat schon sehr viel erlebt, daher hat sie auch die Nase voll vom Hexenkram und möchte am liebsten eine normale unmagische Freundin. Als sie auf Isa und den Esel Elvis trifft, welche sich in den Nachtschattenwald verirrt haben, scheint ihr Wunsch in Erfüllung zu gehen, doch leider sind hier Menschen nicht gestattet. Zu viel möchte ich jedoch nicht verraten, da ich sonst zu viel vorweg nehmen würde. Denn die Geschichte ist wirklich empfehlenswert. Die Charaktere sind wundervoll gestaltet und sehr sympathisch. Vor allem Holly und Kralle, aber auch Isa und Elvis haben mir sehr gut gefallen. Sie sind einfach liebenswert und ich möchte noch sehr gern, sehr viel mehr über sie erfahren. Die Geschichte ist spannend und auch humorvoll aufgebaut. Sehr lustig sind dabei auch Hollys magische Niesanfälle, die für einige Lacher sorgen. Eine tolle und niedliche Geschichte und ein wirklich gelungener Auftakt, zu einer neuen Reihe, von der ich gern mehr hören und lesen würde. Ich bin schon sehr auf die nächsten Bände gespannt. Fazit: Hollys Geschichte ist toll erzählt, spannend, humorvoll und fesselnd, so dass man gern mehr Abenteuer von ihr lesen und hören möchte...

Unsere Kund*innen meinen

Holly Himmelblau – Unmagische Freundin gesucht (Teil 1)

von Antje Szillat

4.8

0 Bewertungen filtern

  • Holly Himmelblau – Unmagische Freundin gesucht (Teil 1)