Holly Himmelblau – Zausel in Not
Band 2

Holly Himmelblau – Zausel in Not

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.16.90

inkl. gesetzl. MwSt.
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

Fr. 16.90

Holly Himmelblau – Zausel in Not

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 16.90
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 10.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

8 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

18.09.2020

Illustrator

Jan Birck

Verlag

dtv

Seitenzahl

144

Beschreibung

Rezension

Eine liebenswerte Geschichte. Passauer Neue Presse 20210625

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

8 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

18.09.2020

Illustrator

Jan Birck

Verlag

dtv

Seitenzahl

144

Maße (L/B/H)

21.6/15.1/1.7 cm

Gewicht

364 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-423-76295-3

Weitere Bände von Die Holly Himmelblau-Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine zauberhaft liebenswerte Geschichte

sommerlese am 04.01.2023

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Bei dtv junior erscheint mit "Holly Himmelblau – Zausel in Not" der zweite Band der H. Himmelblau-Reihe von Antje Szillat. Die Illustrationen stammen von Jan Birck. Endlich hat Holly ihre langersehnte unmagische Freundin gefunden, aber niemand darf von Isa wissen, weil sich keine Menschen im Nachtschattenwald aufhalten dürfen. Es gefällt den Waldbewohnern auch nicht, als sie erfahren, dass sich Zausel im Wald ansiedeln wollen, die Aufregung ist groß, dabei hat sie noch niemand gesehen. Als Isa ein puscheliger, niedlicher, völlig harmlosen Zausel in die Arme läuft, beschließen die Freundinnen, dafür zu sorgen, dass die Zausel bleiben dürfen. Aber es wird schwierig, denn niemand darf von Isa erfahren. Wird ihnen das gelingen?    Holly hat sich mit Isa verabredet, doch sie kommt nicht pünktlich und verschwindet gleich wieder. Hat sie etwa eine andere Freundin? Aber dann entdeckt Holly, was Isa aufgehalten hat und unterstützt ihr Vorhaben. Inhaltlich geht es um Freundschaft und um Toleranz gegenüber Fremden und Zusammenhalt. Holly darf eigentlich nicht mit Isa befreundet sein, aber dann erfährt sie von ihrem Lehrer, dass Vertrauen wichtig ist und auch bei den Waldbewohnern komische Gestalten wohnen, die eigentlich Verständnis für Fremde wie Isa und Zausel haben sollten. Durch den lockeren Erzählstil und die vielen fantasievollen Figuren ist man schnell in die Story eingetaucht und erlebt, wie Holly und Isa das Zausel kennenlernen und es in ihr Herz schließen. Doch sie müssen den anderen Bewohnern erst noch klar machen, dass von Zauseln keine Gefahr ausgeht. Höcksel-Stöcksel, was in etwa "verflixt und zugenäht" bedeuten mag und Hollys Lieblingsausruf ist, da muss man doch etwas machen können, damit die Zausel im Wald wohnen dürfen. Durch besonderes Ereignis beweist das Zausel, wie es Leben retten kann und wird von den Waldbewohnern gefeiert. Diese Geschichte eignet sich durch die große Schrift zum Selberlesen für Kinder ab acht Jahren, die Texte sind aber auch für kleinere Kinder schon gut verständlich. Die tollen Illustrationen runden die Story perfekt ab und zeigen viele kleine interessante Details über die besonderen Nachtschattenwaldbewohner. Eine zauberhafte Geschichte, die lebendig und abenteuerlich daherkommt und von Toleranz und Freundschaft erzählt.

Eine zauberhaft liebenswerte Geschichte

sommerlese am 04.01.2023
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Bei dtv junior erscheint mit "Holly Himmelblau – Zausel in Not" der zweite Band der H. Himmelblau-Reihe von Antje Szillat. Die Illustrationen stammen von Jan Birck. Endlich hat Holly ihre langersehnte unmagische Freundin gefunden, aber niemand darf von Isa wissen, weil sich keine Menschen im Nachtschattenwald aufhalten dürfen. Es gefällt den Waldbewohnern auch nicht, als sie erfahren, dass sich Zausel im Wald ansiedeln wollen, die Aufregung ist groß, dabei hat sie noch niemand gesehen. Als Isa ein puscheliger, niedlicher, völlig harmlosen Zausel in die Arme läuft, beschließen die Freundinnen, dafür zu sorgen, dass die Zausel bleiben dürfen. Aber es wird schwierig, denn niemand darf von Isa erfahren. Wird ihnen das gelingen?    Holly hat sich mit Isa verabredet, doch sie kommt nicht pünktlich und verschwindet gleich wieder. Hat sie etwa eine andere Freundin? Aber dann entdeckt Holly, was Isa aufgehalten hat und unterstützt ihr Vorhaben. Inhaltlich geht es um Freundschaft und um Toleranz gegenüber Fremden und Zusammenhalt. Holly darf eigentlich nicht mit Isa befreundet sein, aber dann erfährt sie von ihrem Lehrer, dass Vertrauen wichtig ist und auch bei den Waldbewohnern komische Gestalten wohnen, die eigentlich Verständnis für Fremde wie Isa und Zausel haben sollten. Durch den lockeren Erzählstil und die vielen fantasievollen Figuren ist man schnell in die Story eingetaucht und erlebt, wie Holly und Isa das Zausel kennenlernen und es in ihr Herz schließen. Doch sie müssen den anderen Bewohnern erst noch klar machen, dass von Zauseln keine Gefahr ausgeht. Höcksel-Stöcksel, was in etwa "verflixt und zugenäht" bedeuten mag und Hollys Lieblingsausruf ist, da muss man doch etwas machen können, damit die Zausel im Wald wohnen dürfen. Durch besonderes Ereignis beweist das Zausel, wie es Leben retten kann und wird von den Waldbewohnern gefeiert. Diese Geschichte eignet sich durch die große Schrift zum Selberlesen für Kinder ab acht Jahren, die Texte sind aber auch für kleinere Kinder schon gut verständlich. Die tollen Illustrationen runden die Story perfekt ab und zeigen viele kleine interessante Details über die besonderen Nachtschattenwaldbewohner. Eine zauberhafte Geschichte, die lebendig und abenteuerlich daherkommt und von Toleranz und Freundschaft erzählt.

Liebenswerte Geschichte

Nicole aus Nürnberg am 17.01.2021

Bewertet: Hörbuch (CD)

Meine Meinung zum Hörbuch: Holly Himmelblau - Teil 2 Zausel in Gefahr Inhalt in meinen Worten: Meine beste Freundin kommt erst extrem zu spät zur Verabredung, ich huste ungewollt einen Zausel herbei und letztlich glaubte ich auch noch, das sie eine neue beste Freundin hat, wie ich darauf komme? Nun Isa verhält sich auf einmal ganz seltsam und tauscht mich auch noch aus, ok, das denke ich Holly Himmelblau zumindest. Als dann mein Vater auch noch in Gefahr gerät und ganz schlimme Dinge passieren muss ich bemerken, das manche Missverständnisse wirklich ärger in das Haus bringen können. Ob Isa jetzt eine beste Freundin hat und warum ein Zausel eben nicht nur böse ist, das erfahrt ihr, wenn ihr meiner Geschichte lauscht. Wie ich das Gehörte empfinde: Die Geschichte spricht mein Herz sehr an. Es ist lebendig erzählt und die Charakter schätze ich sehr. Holly Himmelblau ist ein Charakter den ich echt schnell in mein Herz schloss. Sie lebt im Zauberwald und trifft Isa die aus der Menschenwelt ohne Magie kommt. Doch mal ehrlich, auch mit Menschen kann man super befreundet sein. In dieser Geschichte geht es vor allem darum, wie man mit Missverständnissen umgehen kann, wie man aber auch mit fremden Dingen umgehen kann, die Angst machen. Was ja auch gut zu der aktuellen Zeit passen. Denn Menschen haben Angst vor Fremden, doch manchmal kann genau das Fremde das Leben aufheitern und auffrischen. Charaktere: Zausel ist ein wirklich lustiges Wesen. Das eigentlich nur ein neues Zuhause sucht und dann natürlich Isa und Holly und Joshi und viele andere tolle Charaktere die man schon aus dem ersten Band kennt, trifft man hier wieder, wobei ich sagen muss, das wer Band 1 nicht kennt, aber Band 2 geschenkt bekommt, kommt trotzdem mit der Geschichte richtig gut zurecht. Denn die Charakter sind so mitreißend und toll gestaltet, das ich das Gefühl hatte sie haben sich zu Band 1 nicht viel verändert. Spannung: Nachdem ich wirklich nicht wusste worauf das Hörbuch hinaus wollte, und es immer wieder tolle Wendungen und Überraschungen gab, war das Gehörte wirklich spannend. Gerade am Ende kommen tolle Überraschungen noch einmal an das Herz von mir. Sprecherin: Allein die Geschichte ist schon toll, aber die Sprecherin ist genial. Sie betont und spricht so das Hörbuch das es eher wie ein Hörspiel wirkt und gerade das macht richtig Freude beim zuhören. Ich schätze allgemein die Sprecherin, auch als Schauspielerin. Weil sie authentisch wirkt. Hier hat sie Ihre Sache richtig gut gemacht. Empfehlung: In dem Hörbuch werden viele Themen angesprochen die auch wirklich Thema sein können unter Kindern aber auch unter uns Erwachsenen. Es ist aber extrem liebevoll, spannend und liebenswert erzählt worden, weswegen ich es euch unbedingt nahe legen möchte, egal ob für Kinder ab 8 Jahren oder auch für Eltern für lange Autofahrten. Bewertung: Ich gebe der Geschichte von Herzen fünf Sterne, eigentlich 10. Denn ich mag die Geschichte, die Sprecherin und das Gesamtpaket ist genial!

Liebenswerte Geschichte

Nicole aus Nürnberg am 17.01.2021
Bewertet: Hörbuch (CD)

Meine Meinung zum Hörbuch: Holly Himmelblau - Teil 2 Zausel in Gefahr Inhalt in meinen Worten: Meine beste Freundin kommt erst extrem zu spät zur Verabredung, ich huste ungewollt einen Zausel herbei und letztlich glaubte ich auch noch, das sie eine neue beste Freundin hat, wie ich darauf komme? Nun Isa verhält sich auf einmal ganz seltsam und tauscht mich auch noch aus, ok, das denke ich Holly Himmelblau zumindest. Als dann mein Vater auch noch in Gefahr gerät und ganz schlimme Dinge passieren muss ich bemerken, das manche Missverständnisse wirklich ärger in das Haus bringen können. Ob Isa jetzt eine beste Freundin hat und warum ein Zausel eben nicht nur böse ist, das erfahrt ihr, wenn ihr meiner Geschichte lauscht. Wie ich das Gehörte empfinde: Die Geschichte spricht mein Herz sehr an. Es ist lebendig erzählt und die Charakter schätze ich sehr. Holly Himmelblau ist ein Charakter den ich echt schnell in mein Herz schloss. Sie lebt im Zauberwald und trifft Isa die aus der Menschenwelt ohne Magie kommt. Doch mal ehrlich, auch mit Menschen kann man super befreundet sein. In dieser Geschichte geht es vor allem darum, wie man mit Missverständnissen umgehen kann, wie man aber auch mit fremden Dingen umgehen kann, die Angst machen. Was ja auch gut zu der aktuellen Zeit passen. Denn Menschen haben Angst vor Fremden, doch manchmal kann genau das Fremde das Leben aufheitern und auffrischen. Charaktere: Zausel ist ein wirklich lustiges Wesen. Das eigentlich nur ein neues Zuhause sucht und dann natürlich Isa und Holly und Joshi und viele andere tolle Charaktere die man schon aus dem ersten Band kennt, trifft man hier wieder, wobei ich sagen muss, das wer Band 1 nicht kennt, aber Band 2 geschenkt bekommt, kommt trotzdem mit der Geschichte richtig gut zurecht. Denn die Charakter sind so mitreißend und toll gestaltet, das ich das Gefühl hatte sie haben sich zu Band 1 nicht viel verändert. Spannung: Nachdem ich wirklich nicht wusste worauf das Hörbuch hinaus wollte, und es immer wieder tolle Wendungen und Überraschungen gab, war das Gehörte wirklich spannend. Gerade am Ende kommen tolle Überraschungen noch einmal an das Herz von mir. Sprecherin: Allein die Geschichte ist schon toll, aber die Sprecherin ist genial. Sie betont und spricht so das Hörbuch das es eher wie ein Hörspiel wirkt und gerade das macht richtig Freude beim zuhören. Ich schätze allgemein die Sprecherin, auch als Schauspielerin. Weil sie authentisch wirkt. Hier hat sie Ihre Sache richtig gut gemacht. Empfehlung: In dem Hörbuch werden viele Themen angesprochen die auch wirklich Thema sein können unter Kindern aber auch unter uns Erwachsenen. Es ist aber extrem liebevoll, spannend und liebenswert erzählt worden, weswegen ich es euch unbedingt nahe legen möchte, egal ob für Kinder ab 8 Jahren oder auch für Eltern für lange Autofahrten. Bewertung: Ich gebe der Geschichte von Herzen fünf Sterne, eigentlich 10. Denn ich mag die Geschichte, die Sprecherin und das Gesamtpaket ist genial!

Unsere Kund*innen meinen

Holly Himmelblau – Zausel in Not

von Antje Szillat

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Holly Himmelblau – Zausel in Not