Zehn, neun, acht - der Fuchs sagt gute Nacht

Zehn, neun, acht - der Fuchs sagt gute Nacht

Bilderbuch ab 3 Jahren

eBook

Fr.15.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Zehn, neun, acht - der Fuchs sagt gute Nacht

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 23.90
eBook

eBook

ab Fr. 15.90

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Altersempfehlung

3 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

15.03.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

3 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

15.03.2021

Illustrator

Ramona Kaulitzki

Verlag

Penguin Random House

Seitenzahl

32 (Printausgabe)

Dateigröße

32773 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783641253530

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Gute-Nacht-Geschichte zauberhaft illustriert

Daggy am 29.04.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Cover mit silberner Schrift zeigt den Fuchs mit seinen Freunden den zehn kleinen Mäusen. Im vorderen Einband ist eine „Schlummerland“-Karte bei Tag zu sehen, auf den letzten Seiten ist die Karte in blau gehalten und zeigt die Landschaft bei Abendlicht. Der Fuchs spiel Fußball, als seine Mama ihn hereinruft „Schlafenszeit“. Doch Papa gibt ihm noch 10 Minuten. So verabschiedet sich der kleine Fuchs nach und nach von seinen Maus-Freunden. „Ein Schatz!“ ruft Mäuschen Nummer zehn. „Damit will ich nach Hause geh`n.“ Die Nummer neun benötigt Torf, acht verspeist eine Nuss und sieben paddelt mit dem Boot heim. So geht es weiter und am Ende sehen wir alle Mäuse in ihrem Bettchen in der Höhle unter dem Baum liegen. Zum Glück holt Papa-Fuchs seinen kleinen Sohn auch heim, denn es ist inzwischen dunkel geworden. So liegt auch er am Ende in seinem Bett und „murmelt leise „Hab euch lieb, Gute Nacht.“ Ein sehr schön illustriertes Buch mit meist stimmigen Reimen. Warum da rückwärtszählen nötig war, erschließt sich mir nicht unbedingt.

Gute-Nacht-Geschichte zauberhaft illustriert

Daggy am 29.04.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Cover mit silberner Schrift zeigt den Fuchs mit seinen Freunden den zehn kleinen Mäusen. Im vorderen Einband ist eine „Schlummerland“-Karte bei Tag zu sehen, auf den letzten Seiten ist die Karte in blau gehalten und zeigt die Landschaft bei Abendlicht. Der Fuchs spiel Fußball, als seine Mama ihn hereinruft „Schlafenszeit“. Doch Papa gibt ihm noch 10 Minuten. So verabschiedet sich der kleine Fuchs nach und nach von seinen Maus-Freunden. „Ein Schatz!“ ruft Mäuschen Nummer zehn. „Damit will ich nach Hause geh`n.“ Die Nummer neun benötigt Torf, acht verspeist eine Nuss und sieben paddelt mit dem Boot heim. So geht es weiter und am Ende sehen wir alle Mäuse in ihrem Bettchen in der Höhle unter dem Baum liegen. Zum Glück holt Papa-Fuchs seinen kleinen Sohn auch heim, denn es ist inzwischen dunkel geworden. So liegt auch er am Ende in seinem Bett und „murmelt leise „Hab euch lieb, Gute Nacht.“ Ein sehr schön illustriertes Buch mit meist stimmigen Reimen. Warum da rückwärtszählen nötig war, erschließt sich mir nicht unbedingt.

Bewertung am 16.04.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein zauberhaft illustriertes, in lustigen Reimen liebevoll erzähltes Bilderbuch, das kleinen Zuhörern die Zeit vor dem Schlafengehen versüßt. Der Fuchs und seine Freunde wollen noch nicht ins Bett, denn im Wald gibt es ganz viel zu entdecken. Doch Abenteuer machen sooooo müde...

Bewertung am 16.04.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein zauberhaft illustriertes, in lustigen Reimen liebevoll erzähltes Bilderbuch, das kleinen Zuhörern die Zeit vor dem Schlafengehen versüßt. Der Fuchs und seine Freunde wollen noch nicht ins Bett, denn im Wald gibt es ganz viel zu entdecken. Doch Abenteuer machen sooooo müde...

Unsere Kund*innen meinen

Zehn, neun, acht - der Fuchs sagt gute Nacht

von Silvia Schröer, Silke Schwarz

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Zehn, neun, acht - der Fuchs sagt gute Nacht