Philosophie der Antike

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

1. Die Anfänge: Wie beginnt die philosophische Welterklärung?

2. Das fünfte Jahrhundert: Philosophie in der Blütezeit Athens

3. Klassische Philosophie: Platon und Aristoteles

4. Hellenistische Philosophie: Nicht nur Kontroversen über die richtige Lebenspraxis

5. Philosophie in Rom: Übersetzungsleistungen

6. Kaiserzeit und Spätantike: Heidnischer und christlicher Platonismus

Antike Philosophie: Zeittafel

Literatur

Personenregister

Werkabkürzungen
Band 2820
Beck'sche Reihe Band 2820

Philosophie der Antike

Von den Vorsokratikern bis Augustinus

Buch (Taschenbuch)

Fr.15.90

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

Fr. 15.90

Philosophie der Antike

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 15.90
eBook

eBook

ab Fr. 8.00
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Die Philosophie der Antike umfasst einen Zeitraum von ungefähr 1100 Jahren. Sie bildet eine der bewegtesten und reichsten Perioden der Philosophiegeschichte überhaupt. Vor den Griechen existierte philosophisches Denken nirgendwo im Mittelmeerraum – vielleicht sogar nirgendwo auf der Welt. Die Einführung liefert einen komprimierten Überblick über die wichtigsten Denker und Schulen der antiken Philosophie.

Christoph Horn ist o. Professor für Praktische Philosophie und Philosophie der Antike an der Universität Bonn.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

21.12.2020

Verlag

C.H.Beck

Seitenzahl

124

Maße (L/B/H)

17.4/12/1.2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

21.12.2020

Verlag

C.H.Beck

Seitenzahl

124

Maße (L/B/H)

17.4/12/1.2 cm

Gewicht

136 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-406-75174-5

Weitere Bände von Beck'sche Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Philosophie der Antike
  • Vorwort

    1. Die Anfänge: Wie beginnt die philosophische Welterklärung?

    2. Das fünfte Jahrhundert: Philosophie in der Blütezeit Athens

    3. Klassische Philosophie: Platon und Aristoteles

    4. Hellenistische Philosophie: Nicht nur Kontroversen über die richtige Lebenspraxis

    5. Philosophie in Rom: Übersetzungsleistungen

    6. Kaiserzeit und Spätantike: Heidnischer und christlicher Platonismus

    Antike Philosophie: Zeittafel

    Literatur

    Personenregister

    Werkabkürzungen