Geschichte Israels

Inhaltsverzeichnis

I. West und Ost: Der Zionismus in Traum und Wirklichkeit

1. Erste Schritte in Europa

2. Die Etablierung des Jischuws in Palästina

3. Gefährliches Dreieck: Juden, Araber, Briten

II. Aus dem Meer geboren: Die Entstehung eines nationalen Ethos

1. Unabhängigkeit und Nakba: Der Krieg von 1948

2. Sabras und Flüchtlinge: Die Entstehung zweier Narrative

III. Vom Schmelztiegel zur Mosaikgesellschaft

1. Jüdisch und demokratisch: Religion und Staat in Israel

2. Zentrum und Peripherie: Ein Einwanderungsland

3. Nationalismus und Sozialismus: Kibbuz

4. Vernichtung und Erneuerung: Erinnerung an den Holocaust

IV. Territorium und Grenzen 1967 – 1977

1. Der Sechstagekrieg (Junikrieg)

2. Altneues Land

3. Erste Risse im Konsens, Schock und politische Wende

V. Verschwindende Grenze und Polarisierung der Gesellschaft 1977 – 1995

1. Das Friedensabkommen mit Ägypten

2. Tauben: Der erste Libanonkrieg und die Geburt der Friedensbewegung

3. Militär und Zivilgesellschaft: Die Erste Intifada, Friedensprozess und politischer Mord

VI. Gemeinsam und getrennt: Araber und Juden in Israel seit dem Jahr 2000

1. Die Zweite Intifada

2. Palästinenser und Siedler im Westjordanland

3. Kooperation statt Konfrontation

Zeittafel

Literaturhinweise

Personenregister
Band 2905

Geschichte Israels

Von der Staatsgründung bis zur Gegenwart

Buch (Taschenbuch)

Fr.15.90

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

Fr. 15.90

Geschichte Israels

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 15.90
eBook

eBook

ab Fr. 7.50
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

40808

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

17.09.2020

Verlag

C.H.Beck

Seitenzahl

144

Beschreibung

Rezension

"Wer (...) einen fundierten und gut sortierten ersten Aufschlag mit den wichtigsten Aspekten wünscht, hat in diesem Fall mit Zadoff einen kundigen Gewährsmann."
Goslarsche Zeitung

"Eigentlich ist es unmöglich, die Geschichte Israels vollständig auf 144 Seiten unterzubringen. Noam Zadoff gelingt es."
tabularasa, Nathan Warszawski

Details

Verkaufsrang

40808

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

17.09.2020

Verlag

C.H.Beck

Seitenzahl

144

Maße (L/B/H)

18/11.9/1.2 cm

Gewicht

134 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-406-75755-6

Weitere Bände von Beck'sche Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Geschichte Israels
  • I. West und Ost: Der Zionismus in Traum und Wirklichkeit

    1. Erste Schritte in Europa

    2. Die Etablierung des Jischuws in Palästina

    3. Gefährliches Dreieck: Juden, Araber, Briten

    II. Aus dem Meer geboren: Die Entstehung eines nationalen Ethos

    1. Unabhängigkeit und Nakba: Der Krieg von 1948

    2. Sabras und Flüchtlinge: Die Entstehung zweier Narrative

    III. Vom Schmelztiegel zur Mosaikgesellschaft

    1. Jüdisch und demokratisch: Religion und Staat in Israel

    2. Zentrum und Peripherie: Ein Einwanderungsland

    3. Nationalismus und Sozialismus: Kibbuz

    4. Vernichtung und Erneuerung: Erinnerung an den Holocaust

    IV. Territorium und Grenzen 1967 – 1977

    1. Der Sechstagekrieg (Junikrieg)

    2. Altneues Land

    3. Erste Risse im Konsens, Schock und politische Wende

    V. Verschwindende Grenze und Polarisierung der Gesellschaft 1977 – 1995

    1. Das Friedensabkommen mit Ägypten

    2. Tauben: Der erste Libanonkrieg und die Geburt der Friedensbewegung

    3. Militär und Zivilgesellschaft: Die Erste Intifada, Friedensprozess und politischer Mord

    VI. Gemeinsam und getrennt: Araber und Juden in Israel seit dem Jahr 2000

    1. Die Zweite Intifada

    2. Palästinenser und Siedler im Westjordanland

    3. Kooperation statt Konfrontation

    Zeittafel

    Literaturhinweise

    Personenregister