• Gegenwartsbewältigung
  • Gegenwartsbewältigung
  • Gegenwartsbewältigung
  • Gegenwartsbewältigung
  • Gegenwartsbewältigung
  • Gegenwartsbewältigung
  • Gegenwartsbewältigung
  • Gegenwartsbewältigung
  • Gegenwartsbewältigung
  • Gegenwartsbewältigung
  • Gegenwartsbewältigung

Gegenwartsbewältigung

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.31.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Gegenwartsbewältigung

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 31.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 19.90
eBook

eBook

ab Fr. 24.90
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 11.90

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

17.08.2020

Verlag

Carl Hanser Verlag

Seitenzahl

208

Maße (L/B/H)

20.9/13.1/2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

17.08.2020

Verlag

Carl Hanser Verlag

Seitenzahl

208

Maße (L/B/H)

20.9/13.1/2 cm

Gewicht

293 g

Auflage

3. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-446-26772-5

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Wichtig auch für den Schulunterricht

Bewertung aus Bad Vilbel am 10.07.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Für den Diskurs über Antirassismus in Deutschland ist es sehr hilfreich dieses Buch zu lesen. Es befremdet nicht ständig mit Vergleichen zu den USA und zeigt die Situation in Deutschland so auf, wie sie ist. Wie man vielleicht vorher schon ahnte/bemerkte/wusste und nie in der Deutlichkeit gelesen hat, wie endlich in diesem Buch (z. B. der Sinn oder der Unsinn der Gegenwartsbewältigung an sich :)) Oder auch, warum genau das völkische Denken so benannt wird, wie es benannt wird, was es mit dem Wort „Volk“ oder „Völker“ auf sich hat und warum das Wort in der deutschen Literatur so polarisiert. Insofern kann das Buch im Unterricht helfen die Geschichte weniger symbolisch aufzuarbeiten, dafür mehr einen Transfer auf die heutigen Geschehnisse zu leisten. Wenn es das Buch in ähnlicher Form vor 30 Jahren gegeben hätte, dann stünden wir vielleicht ganz anders da.

Wichtig auch für den Schulunterricht

Bewertung aus Bad Vilbel am 10.07.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Für den Diskurs über Antirassismus in Deutschland ist es sehr hilfreich dieses Buch zu lesen. Es befremdet nicht ständig mit Vergleichen zu den USA und zeigt die Situation in Deutschland so auf, wie sie ist. Wie man vielleicht vorher schon ahnte/bemerkte/wusste und nie in der Deutlichkeit gelesen hat, wie endlich in diesem Buch (z. B. der Sinn oder der Unsinn der Gegenwartsbewältigung an sich :)) Oder auch, warum genau das völkische Denken so benannt wird, wie es benannt wird, was es mit dem Wort „Volk“ oder „Völker“ auf sich hat und warum das Wort in der deutschen Literatur so polarisiert. Insofern kann das Buch im Unterricht helfen die Geschichte weniger symbolisch aufzuarbeiten, dafür mehr einen Transfer auf die heutigen Geschehnisse zu leisten. Wenn es das Buch in ähnlicher Form vor 30 Jahren gegeben hätte, dann stünden wir vielleicht ganz anders da.

Unsere Kund*innen meinen

Gegenwartsbewältigung

von Max Czollek

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Gegenwartsbewältigung
  • Gegenwartsbewältigung
  • Gegenwartsbewältigung
  • Gegenwartsbewältigung
  • Gegenwartsbewältigung
  • Gegenwartsbewältigung
  • Gegenwartsbewältigung
  • Gegenwartsbewältigung
  • Gegenwartsbewältigung
  • Gegenwartsbewältigung
  • Gegenwartsbewältigung