Der Pakt gegen den Papst

Der Pakt gegen den Papst

Franziskus und seine Feinde im Vatikan

eBook

Fr.12.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Pakt gegen den Papst

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 34.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 19.90
eBook

eBook

ab Fr. 12.90
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 15.90

Beschreibung

Wie gefährdet ist Franziskus? Bestsellerautor Andreas Englisch auf den Spuren der geheimen Gegner des Papstes

In geheimen Zirkeln haben Feinde der mutigen Reformen von Papst Franziskus einen Pakt geschmiedet, der bis in die Spitzenämter der katholischen Kirche reicht und nur ein Ziel hat: den Papst zum Rücktritt zu zwingen. Deutschlands bekanntester Vatikan-Insider und Bestsellerautor Andreas Englisch hat die Hintermänner dieser Verschwörung getroffen. Seine packende Recherche zeigt, wer die Gegner des Papstes sind, mit welchen Mitteln sie gegen den Heiligen Vater kämpfen - und wie unbeirrt Franziskus seinen Weg verteidigt.

Details

Verkaufsrang

6982

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

05.10.2020

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

6982

Erscheinungsdatum

05.10.2020

Verlag

Penguin Random House

Seitenzahl

416 (Printausgabe)

Dateigröße

15971 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783641235253

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

9 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Nähkästchenplauderei mit Spannung

Bewertung am 18.04.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich lese Andreas Englisch Bücher immer sehr gerne. Er schafft es, unterhaltsam einen Vorhang beiseite zu ziehen, um kurze Momentaufnahmen zu zeigen, die manch vatikanische Vorgänge erhellen. So ist mir durch die Lektüre seines Vorgängerbuches "Der Kämpfer im Vatikan" erst wirklich aufgegangen, warum Papst Franziskus 2014 zu Weihnachten seinem Kardinalskollegium die Leviten las. In seinem neuen Bestseller erzählt Englisch u.a., warum der vatikanische Almosenier Türen eintritt, der homosexuelle Flügel des Vatikans in Angst und Panik geriet und der italienische Adel seine Extra-Privilegien verlor. Dabei sollte man aber stets im Auge behalten, dass dieses Buch kein Gesamtwurf über Papst Franziskus Orthopraxie ist, sondern nur kleine, unterhaltsame Ausschnitte zeigt. Eines ist allerdings dabei klar: Papst Franziskus lebt gefährlich.

Nähkästchenplauderei mit Spannung

Bewertung am 18.04.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich lese Andreas Englisch Bücher immer sehr gerne. Er schafft es, unterhaltsam einen Vorhang beiseite zu ziehen, um kurze Momentaufnahmen zu zeigen, die manch vatikanische Vorgänge erhellen. So ist mir durch die Lektüre seines Vorgängerbuches "Der Kämpfer im Vatikan" erst wirklich aufgegangen, warum Papst Franziskus 2014 zu Weihnachten seinem Kardinalskollegium die Leviten las. In seinem neuen Bestseller erzählt Englisch u.a., warum der vatikanische Almosenier Türen eintritt, der homosexuelle Flügel des Vatikans in Angst und Panik geriet und der italienische Adel seine Extra-Privilegien verlor. Dabei sollte man aber stets im Auge behalten, dass dieses Buch kein Gesamtwurf über Papst Franziskus Orthopraxie ist, sondern nur kleine, unterhaltsame Ausschnitte zeigt. Eines ist allerdings dabei klar: Papst Franziskus lebt gefährlich.

Durchaus informativ, aber an mancher Stelle "zu dick aufgetragen"

Bewertung am 29.01.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Ein informatives Buch, in dem Andreas Englisch sehr detailliert und für Jedermann leicht verständlich auf die Reformbestrebungen von Papst Franziskus eingeht. Allerdings ist es einmal mehr ein typisches Buch seines Stils: Nach Jahrzehnten als Vatikan-Journalist kennt Englisch die "Szene" im Kirchenstaat bestimmt gut und es ist sicher viel Wahrheit dabei, an mancher Stelle musste ich mir aber auch denken: Ein bisschen "zu dick aufgetragen"...

Durchaus informativ, aber an mancher Stelle "zu dick aufgetragen"

Bewertung am 29.01.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Ein informatives Buch, in dem Andreas Englisch sehr detailliert und für Jedermann leicht verständlich auf die Reformbestrebungen von Papst Franziskus eingeht. Allerdings ist es einmal mehr ein typisches Buch seines Stils: Nach Jahrzehnten als Vatikan-Journalist kennt Englisch die "Szene" im Kirchenstaat bestimmt gut und es ist sicher viel Wahrheit dabei, an mancher Stelle musste ich mir aber auch denken: Ein bisschen "zu dick aufgetragen"...

Unsere Kund*innen meinen

Der Pakt gegen den Papst

von Andreas Englisch

4.3

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Pakt gegen den Papst