Die unbequeme Wahrheit
Artikelbild von Die unbequeme Wahrheit
Gabor Steingart

1. Die unbequeme Wahrheit

Die unbequeme Wahrheit

Rede zur Lage unserer Nation

Hörbuch-Download (MP3)

Die unbequeme Wahrheit

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 19.90
eBook

eBook

ab Fr. 15.90
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 10.90

Beschreibung

Details

Sprecher

Gabor Steingart

Spieldauer

4 Stunden und 13 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Gabor Steingart

Spieldauer

4 Stunden und 13 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

27.08.2020

Verlag

Der Hörverlag

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783844539653

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Zwischen Faktencheck und Erkenntnis

Bewertung am 23.09.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Gabor Steingart zeigt die Probleme der BRD auf und versucht Lösungsansätze zu finden. Corona sieht er nicht als Auslöser des Problems, jedoch stark als Erkenntnis, was wirklich schief läuft. Für Leser, die sich mit Politik, Wirtschaft oder Gabor auseinandersetzen wirklich ein Muss.

Zwischen Faktencheck und Erkenntnis

Bewertung am 23.09.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Gabor Steingart zeigt die Probleme der BRD auf und versucht Lösungsansätze zu finden. Corona sieht er nicht als Auslöser des Problems, jedoch stark als Erkenntnis, was wirklich schief läuft. Für Leser, die sich mit Politik, Wirtschaft oder Gabor auseinandersetzen wirklich ein Muss.

Nicht gegenderte Rede an die Nation

Buchseele am 22.01.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

"Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die uneingeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen." (Quelle: Rede zur Lage unserer Nation - Die unbequeme Wahrheit) Dieses Buch hat mich sehr viel Durchhaltevermögen gekostet. All die Aspekte, welche Gabor Steingart hier anspricht sind allesamt sehr dunkel und wenig erfreulich. Seite um Seite wurden die Aussichten und Perspektiven für unsere Welt nur noch schlechter und schlechter. Klar, ist derzeit nicht alles rosig und ja, wir steuern auf eine Klimakatastrophe zu aber gibt es da jetzt nicht noch Möglichkeiten etwas noch zu ändern? Genau diese Erläuterungen zu Präventionsmaßnahmen oder generelle Änderungsvorschläge haben mir sehr gefehlt. Was mich persönlich weiter aber sehr gestört hat, ist die Tatsache, dass im Jahre 2020 in dieser 'Rede' kaum bis gar nicht gegendert wurde. Meiner Meinung nach, ist dies gar nicht mehr tragbar und finde ich für ein derartiges Buch auch sehr schwach. Fazit: Viele demotivierende Fakten, wenig bis gar keine Verbesserungsansätze, keine hinreichend gegenderte Sprache. Aber generell der Aufbau es als Rede zu gestalten ist nicht schlecht. 2,5/5 Sterne

Nicht gegenderte Rede an die Nation

Buchseele am 22.01.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

"Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die uneingeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen." (Quelle: Rede zur Lage unserer Nation - Die unbequeme Wahrheit) Dieses Buch hat mich sehr viel Durchhaltevermögen gekostet. All die Aspekte, welche Gabor Steingart hier anspricht sind allesamt sehr dunkel und wenig erfreulich. Seite um Seite wurden die Aussichten und Perspektiven für unsere Welt nur noch schlechter und schlechter. Klar, ist derzeit nicht alles rosig und ja, wir steuern auf eine Klimakatastrophe zu aber gibt es da jetzt nicht noch Möglichkeiten etwas noch zu ändern? Genau diese Erläuterungen zu Präventionsmaßnahmen oder generelle Änderungsvorschläge haben mir sehr gefehlt. Was mich persönlich weiter aber sehr gestört hat, ist die Tatsache, dass im Jahre 2020 in dieser 'Rede' kaum bis gar nicht gegendert wurde. Meiner Meinung nach, ist dies gar nicht mehr tragbar und finde ich für ein derartiges Buch auch sehr schwach. Fazit: Viele demotivierende Fakten, wenig bis gar keine Verbesserungsansätze, keine hinreichend gegenderte Sprache. Aber generell der Aufbau es als Rede zu gestalten ist nicht schlecht. 2,5/5 Sterne

Unsere Kund*innen meinen

Die unbequeme Wahrheit

von Gabor Steingart

4.0

0 Bewertungen filtern

  • Die unbequeme Wahrheit