Wie die Stille vor dem Fall. Zweites Buch

Chances-Reihe Band 2

Brittainy C. Cherry

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 13.90
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 19.90

Accordion öffnen
  • Wie die Stille vor dem Fall. Zweites Buch

    LYX

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 19.90

    LYX

eBook (ePUB)

Fr. 13.90

Accordion öffnen
  • Wie die Stille vor dem Fall. Zweites Buch

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 13.90

    ePUB (LYX)

Hörbuch-Download

Fr. 15.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Ich vermisse deinen Herzschlag. Ich vermisse dich. Ich vermisse uns.

Ich bin fest davon überzeugt, dass man seine erste grosse Liebe nie vergessen wird. Man gestattet ihr, in einer kleinen Ecke seines Herzens weiterzuleben. Und deshalb weiss ich, dass ich nach Landon nie wieder in der Lage sein werde, einen anderen Menschen von ganzem Herzen zu lieben. Meine Seele ist für immer verwundet. Mein Herz gefror zu Eis, als er mich verlassen hat. Es würde ein Wunder brauchen, um es wieder auftauen zu lassen. Und ohne Landon glaube ich nicht länger an Wunder.

"Dieses Buch ist nicht einfach nur ein Liebesroman. Es geht um Trauer, Verlust, Neuanfänge und so viel Liebe. Dieses Buch ist echt!" Bookartique über Wie die Ruhe vor den Sturm

Zweiter Teil des zweiten Bandes der herzzerreissenden CHANCES-Reihe von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Brittainy C. Cherry

Produktdetails

Verkaufsrang 13405
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 27.11.2020
Verlag LYX
Seitenzahl 399 (Printausgabe)
Dateigröße 2618 KB
Auflage 1. Auflage 2020
Originaltitel Landon&Shay 02
Übersetzer Katja Bendels
Sprache Deutsch
EAN 9783736314702

Weitere Bände von Chances-Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

4.6/5.0

45 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

3/5

Ruhiger Abschluss

Hortensia13 am 02.06.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Nachdem Shay Landon freigegeben hat, damit er zu sich finden und seelisch gesunden kann, hofft sie aux ein Happy End, auf den Zeitpunkt, an dem er zu ihr zurückkommt. Doch obwohl Shay sich von Aushilfsjob zu Aushilfsjob hangelt, zündet Landons Schauspielkarriere wie eine Rakete. Umschwärmt von Gruppies scheint er sich immer mehr von ihr zu entfernen. Jede Sekunde, die so vergeht, lässt Herz ein Stückchen mehr zerbrechen. Gibt es noch eine Chance auf das pure Liebesglück? Der Abschluss mit dem zweiten Teil der Liebesgeschichte von Shay und Landon konnte mich nicht gänzlich überzeugen. Mir fehlten die herzzerbrechenden Momente, für die Brittainy C. Cherry berühmt und berüchtigt ist. Vielleicht liegt es daran, dass Shay und Landon mittlerweile erwachsen wurden und alles "vernünftiger" angegangen sind, aber ich habe mehr Herzschmerz und Drama erwartet. Trotzdem war es schön zu verfolgen, wie alles einen Abschluss findet. Mein Fazit: Ein ruhiger, erwachsener Abschluss eine dramatischen Teenagerliebe. 3 Sterne.

3/5

Ruhiger Abschluss

Hortensia13 am 02.06.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Nachdem Shay Landon freigegeben hat, damit er zu sich finden und seelisch gesunden kann, hofft sie aux ein Happy End, auf den Zeitpunkt, an dem er zu ihr zurückkommt. Doch obwohl Shay sich von Aushilfsjob zu Aushilfsjob hangelt, zündet Landons Schauspielkarriere wie eine Rakete. Umschwärmt von Gruppies scheint er sich immer mehr von ihr zu entfernen. Jede Sekunde, die so vergeht, lässt Herz ein Stückchen mehr zerbrechen. Gibt es noch eine Chance auf das pure Liebesglück? Der Abschluss mit dem zweiten Teil der Liebesgeschichte von Shay und Landon konnte mich nicht gänzlich überzeugen. Mir fehlten die herzzerbrechenden Momente, für die Brittainy C. Cherry berühmt und berüchtigt ist. Vielleicht liegt es daran, dass Shay und Landon mittlerweile erwachsen wurden und alles "vernünftiger" angegangen sind, aber ich habe mehr Herzschmerz und Drama erwartet. Trotzdem war es schön zu verfolgen, wie alles einen Abschluss findet. Mein Fazit: Ein ruhiger, erwachsener Abschluss eine dramatischen Teenagerliebe. 3 Sterne.

3/5

Nicht ihr bestes Werk

papaschluff am 16.03.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Geschichte um Shay und Landon geht in die zweite Runde. Landon wird immer wieder von den Schatten der Vergangenheit eingeholt. Seine Therapie zeigt zwar kleine Erfolge, doch ein weiterer Schicksalsschlag macht diese mit einem Schlag zunichte. Shay versucht ihm zu helfen, er blockt jedoch und ihre Beziehung droht zu scheitern. Das erste Buch hatte für mich schleppend angefangen und endete aber wirklich sehr gut. Hier hat mich das erste Viertel noch begeistert und dann ging es nur noch bergab. Obwohl ich die Protagonisten wirklich mag, wird immer wieder deutlich, dass jeder von ihnen nicht in der Lage ist, sich seinen Problemen offen zu stellen. Es werden hier schwerwiegende Probleme beschrieben und das wurde im Verlauf des Buches zu sehr herunter gespielt. Die Thematik würde sehr viel mehr Ernsthaftigkeit brauchen, hier wir jedoch viel Drama um nichts gemacht und die eigentlichen Probleme geraten in den Hintergrund. Das ist mein Empfinden, bei anderen kommt das vermutlich ganz anders an. Ich finde, die beide führen eine extrem toxische Beziehung und für mich war das ganz klar zu viel und am Thema vorbei. Wenn man sich schon mit solchen Themen beschäftigt, sollte das sehr gefühlvoll behandelt sein, dass ist hier nicht immer der Fall. Viele Dinge passen für mich absolut nicht zusammen und da spreche ich aus eigenen Erfahrungen. Ich will hier nicht näher darauf eingehen, denn damit müsste ich zu sehr spoilern. Ich mag die Bücher der Autorin eigentlich ganz gern, vielleicht ist es hier auf etwas an der Übersetzung gescheitert, ich weiß es nicht. Ich fand den zweiten Teil eher enttäuschend. Was nicht am Thema oder den Figuren lag, einfach die Art des Erzählens war nicht gut.

3/5

Nicht ihr bestes Werk

papaschluff am 16.03.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Die Geschichte um Shay und Landon geht in die zweite Runde. Landon wird immer wieder von den Schatten der Vergangenheit eingeholt. Seine Therapie zeigt zwar kleine Erfolge, doch ein weiterer Schicksalsschlag macht diese mit einem Schlag zunichte. Shay versucht ihm zu helfen, er blockt jedoch und ihre Beziehung droht zu scheitern. Das erste Buch hatte für mich schleppend angefangen und endete aber wirklich sehr gut. Hier hat mich das erste Viertel noch begeistert und dann ging es nur noch bergab. Obwohl ich die Protagonisten wirklich mag, wird immer wieder deutlich, dass jeder von ihnen nicht in der Lage ist, sich seinen Problemen offen zu stellen. Es werden hier schwerwiegende Probleme beschrieben und das wurde im Verlauf des Buches zu sehr herunter gespielt. Die Thematik würde sehr viel mehr Ernsthaftigkeit brauchen, hier wir jedoch viel Drama um nichts gemacht und die eigentlichen Probleme geraten in den Hintergrund. Das ist mein Empfinden, bei anderen kommt das vermutlich ganz anders an. Ich finde, die beide führen eine extrem toxische Beziehung und für mich war das ganz klar zu viel und am Thema vorbei. Wenn man sich schon mit solchen Themen beschäftigt, sollte das sehr gefühlvoll behandelt sein, dass ist hier nicht immer der Fall. Viele Dinge passen für mich absolut nicht zusammen und da spreche ich aus eigenen Erfahrungen. Ich will hier nicht näher darauf eingehen, denn damit müsste ich zu sehr spoilern. Ich mag die Bücher der Autorin eigentlich ganz gern, vielleicht ist es hier auf etwas an der Übersetzung gescheitert, ich weiß es nicht. Ich fand den zweiten Teil eher enttäuschend. Was nicht am Thema oder den Figuren lag, einfach die Art des Erzählens war nicht gut.

Unsere Kund*innen meinen

Wie die Stille vor dem Fall. Zweites Buch

von Brittainy C. Cherry

4.6/5.0

45 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0