Wenn ich die Augen schließe

Wenn ich die Augen schließe

eBook

Fr.13.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Wenn ich die Augen schließe

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 24.90
eBook

eBook

ab Fr. 13.00

Beschreibung

Was, wenn du dich an alles erinnern kannst - ausser an deine Gefühle?
 
Diese Frage stellt sich Norah nach einem schweren Autounfall. Zwar erinnert sie sich an die meisten Momente ihres Lebens, aber eben nicht an das, was sie dabei empfunden hat. Liest sie gern? Liebt sie ihren Freund? Findet sie ihre kleine Schwester tatsächlich so nervig? Nur ihren Sandkastenfreund Sam verbindet sie noch mit einem Gefühl. Doch sie hatten seit Jahren keinen Kontakt, weil Norah beliebt wurde und Sam nicht. Während die beiden sich langsam wieder annähern, entwickeln sie eine Ausprobierliste. Und plötzlich fragt sich Norah: War sie vor dem Unfall wirklich sie selbst?
 
"An was erinnerst du dich? Wenn es um uns geht."
"An vieles", flüstere ich vage.
"Auch an genug?", hakt Sam mit belegter Stimme nach.
Ich krame in meinen Erinnerungen, lege Bild um Bild zur Seite und suche nach einer Antwort. Sie sind da, klar und bunt. Flüchtige Momentaufnahmen der Vergangenheit. Aber ... keine von ihnen kann mir helfen.
Es ist weg. Das Gefühl, das man mit ihnen verbindet, das sie wertvoll und besonders werden lässt. Jedes Bild in meinem Kopf ist nichts weiter als das: ein starres, stummes und wertloses Bild.
Und in diesem Augenblick begreife ich, dass etwas nicht stimmt. Etwas in mir ist bei dem Unfall kaputt gegangen.
Alles, was ich jemals empfunden habe ... ist verschwunden.
 
Ein wundervoller Jugendroman ab 14 Jahren über den Weg zu sich selbst und den Mut, für das einzustehen, was man liebt und wer man ist. Einfühlsam geht Ava Reed auf die Themen Gruppenzwang, Mobbing und Selbstliebe ein und zeigt, dass man genau richtig ist, so wie man ist.

Details

Verkaufsrang

34674

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

08.10.2020

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

34674

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

08.10.2020

Verlag

Loewe

Seitenzahl

336 (Printausgabe)

Dateigröße

3182 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783732014491

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

25 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Wie weit gehst du um einen Menschen zu erniedrigen?!

Bewertung aus Wuppertal am 16.12.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Norah hatte einen schlimmen Verkehrsunfall und als sie erwacht fühlt sie sich seltsam und der erste Mensch an den sie denkt und den sie sehen will ist Sam. Doch es stellt sich heraus, dass Sam und sie schon lange keine Freunde mehr sind. Doch warum ist das so, wo Norah sich doch so sicher bei ihm fühlt entgegen zu ihren sogenannten besten Freunden, die sie noch nicht mal im Krankenhaus besuchen? Sam erklärt sich bereit Norah mit ihren Gefühlslücken zu helfen, obwohl er weiß das dass ihn wieder in den Abgrund stürzen könnte. Denn Norah ist nicht ganz unschuldig daran was mit ihm passiert ist. Sehr gefühlvoll geschrieben und doch hat mir zum Ende doch etwas gefehlt. Mehr Hinweise darauf was Jugendlich in so einer Situation unternehmen können und wo sie Hilfe finden und auch wenn im Buch zwischen den Zeilen durchkommt das man sich doch auch Hilfe im Elternhaus holen könnte kam das für mich ein bisschen zu kurz. Aber ein gutes Buch das doch dazu beitragen kann zu helfen.

Wie weit gehst du um einen Menschen zu erniedrigen?!

Bewertung aus Wuppertal am 16.12.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Norah hatte einen schlimmen Verkehrsunfall und als sie erwacht fühlt sie sich seltsam und der erste Mensch an den sie denkt und den sie sehen will ist Sam. Doch es stellt sich heraus, dass Sam und sie schon lange keine Freunde mehr sind. Doch warum ist das so, wo Norah sich doch so sicher bei ihm fühlt entgegen zu ihren sogenannten besten Freunden, die sie noch nicht mal im Krankenhaus besuchen? Sam erklärt sich bereit Norah mit ihren Gefühlslücken zu helfen, obwohl er weiß das dass ihn wieder in den Abgrund stürzen könnte. Denn Norah ist nicht ganz unschuldig daran was mit ihm passiert ist. Sehr gefühlvoll geschrieben und doch hat mir zum Ende doch etwas gefehlt. Mehr Hinweise darauf was Jugendlich in so einer Situation unternehmen können und wo sie Hilfe finden und auch wenn im Buch zwischen den Zeilen durchkommt das man sich doch auch Hilfe im Elternhaus holen könnte kam das für mich ein bisschen zu kurz. Aber ein gutes Buch das doch dazu beitragen kann zu helfen.

Wenn sich allöes verändert

Bewertung am 31.10.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Eine wahre Achterbahnfahrt der Gefühle erwartet den Leser, und dennoch ist es ein wirklich wundervolles Buch. Ich konnte es gar nicht mehr aus der Hand legen und bin absolut begeistert. Trotz des schwierigen Themas Mobbing, lässt es den Leser positiv zurück und man findet sich beim Lesen ein kleines Stückchen selbst, so wie sich auch die Protagonistin wieder findet. Richtig toll!

Wenn sich allöes verändert

Bewertung am 31.10.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Eine wahre Achterbahnfahrt der Gefühle erwartet den Leser, und dennoch ist es ein wirklich wundervolles Buch. Ich konnte es gar nicht mehr aus der Hand legen und bin absolut begeistert. Trotz des schwierigen Themas Mobbing, lässt es den Leser positiv zurück und man findet sich beim Lesen ein kleines Stückchen selbst, so wie sich auch die Protagonistin wieder findet. Richtig toll!

Unsere Kund*innen meinen

Wenn ich die Augen schließe

von Ava Reed

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Wenn ich die Augen schließe