Der Sprung

Der Sprung

Hörbuch-Download (MP3)

Der Sprung

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 33.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 17.90
eBook

eBook

ab Fr. 13.00
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 19.90

Beschreibung

Details

Sprecher

Lotti Happle

Spieldauer

9 Stunden und 26 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Lotti Happle

Spieldauer

9 Stunden und 26 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

24.06.2020

Verlag

Diogenes Verlag

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783257693492

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

110 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Leben

Bewertung am 09.09.2020

Bewertet: Hörbuch-Download

Manu steht auf dem Dach und ist im Begriff zu springen. Der Sprung wird sich wie ein roter Faden durch die Geschichte ziehen, ihre Eindrücke von der an ihr vorbeiziehenden Umgebung und das Gefühl in ihrem Körper. Doch es geht hier nicht nur um Manu, ihrer Beziehung zu Finn, der sich von ihrer hintergründigen Verletztheit angezogen fühlt und doch zu Manus Gefühlswelt keinen rechten Zugang findet, sondern auch um viele andere Protagonisten, welche ihr Leben zu meistern versuchen. Die Einzelschicksale werden nur angerissen und doch erfährt man genug um sich ein Bild machen zu können. Mir gefällt die Schreibart, so klar und trotzdem bildhaft. Während ich die verschiedenen Menschen beim Lesen etwas kennengelernt habe, habe ich immer wieder an Manu gedacht, ob sie den Sprung überlebt hat und was sie bewogen hat, sich und anderen diesen Sprung anzutun. Ich mochte sie und auch Finn. Überhaupt wirkten alle beschriebenen Personen mehr oder wenige nahbar und realistisch in ihrem Tun. Man kann sich in den einen oder anderen hineinversetzten. Eine bewegende Momentaufnahme gepaart mit einem kurzen Blick auf einen Teil einer Gesellschaft, in der jeder seinen eigenen Beweggründen nachgeht. Simone Lappert konnte mich mit diesem Buch bewegen und die Sprecherin Lotti Happle rundete das ganze mit ihrer angenehmen Stimme noch wunderbar ab.

Leben

Bewertung am 09.09.2020
Bewertet: Hörbuch-Download

Manu steht auf dem Dach und ist im Begriff zu springen. Der Sprung wird sich wie ein roter Faden durch die Geschichte ziehen, ihre Eindrücke von der an ihr vorbeiziehenden Umgebung und das Gefühl in ihrem Körper. Doch es geht hier nicht nur um Manu, ihrer Beziehung zu Finn, der sich von ihrer hintergründigen Verletztheit angezogen fühlt und doch zu Manus Gefühlswelt keinen rechten Zugang findet, sondern auch um viele andere Protagonisten, welche ihr Leben zu meistern versuchen. Die Einzelschicksale werden nur angerissen und doch erfährt man genug um sich ein Bild machen zu können. Mir gefällt die Schreibart, so klar und trotzdem bildhaft. Während ich die verschiedenen Menschen beim Lesen etwas kennengelernt habe, habe ich immer wieder an Manu gedacht, ob sie den Sprung überlebt hat und was sie bewogen hat, sich und anderen diesen Sprung anzutun. Ich mochte sie und auch Finn. Überhaupt wirkten alle beschriebenen Personen mehr oder wenige nahbar und realistisch in ihrem Tun. Man kann sich in den einen oder anderen hineinversetzten. Eine bewegende Momentaufnahme gepaart mit einem kurzen Blick auf einen Teil einer Gesellschaft, in der jeder seinen eigenen Beweggründen nachgeht. Simone Lappert konnte mich mit diesem Buch bewegen und die Sprecherin Lotti Happle rundete das ganze mit ihrer angenehmen Stimme noch wunderbar ab.

Spannung garantiert

Bewertung aus Biel/Bienne am 05.11.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein richtig kluges Buch und sehr gekonnt geschrieben! Absolut empfehlenswert. Da fehlt auch das nötige Quentchen Humor nicht! Gehört zu den lesenswerten Büchern, die man gerne ein zweites Mal liest

Spannung garantiert

Bewertung aus Biel/Bienne am 05.11.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein richtig kluges Buch und sehr gekonnt geschrieben! Absolut empfehlenswert. Da fehlt auch das nötige Quentchen Humor nicht! Gehört zu den lesenswerten Büchern, die man gerne ein zweites Mal liest

Unsere Kund*innen meinen

Der Sprung

von Simone Lappert

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Nadia Guddelmoni

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Nadia Guddelmoni

Orell Füssli ZH Bellevue

Zum Portrait

3/5

Panoramablick

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sie steht auf dem Dach des Rathauses und blickt auf ihre Kleinstadt- Ein letztes Mal? Rund um eine junge Frau, die mitten im Gemenge eines Ortes im Voralberg droht, sich das Leben zu nehmen, baut Simone Lappert eine Geschichte mit zahlreichen bestechenden Figuren. Toll!
3/5

Panoramablick

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sie steht auf dem Dach des Rathauses und blickt auf ihre Kleinstadt- Ein letztes Mal? Rund um eine junge Frau, die mitten im Gemenge eines Ortes im Voralberg droht, sich das Leben zu nehmen, baut Simone Lappert eine Geschichte mit zahlreichen bestechenden Figuren. Toll!

Nadia Guddelmoni
  • Nadia Guddelmoni
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Petra Graber

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Petra Graber

Orell Füssli Wirz Aarau

Zum Portrait

5/5

Der Sprung?

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

An einem heissen Sommertag steht eine junge Frau auf dem Dach eines Hauses in der Innenstadt. Unten auf dem Platz stehen eine Meute Schaulustiger, Polizei und Feuerwehr und mittendrin zehn Menschen, deren Leben durch dieses Ereignis durcheinander gewirbelt wird. Will die Frau springen? Zwei Tage begleiten wir diese unterschiedlichen Personen, die nahe oder entfernt mit der jungen Frau auf dem Dach zu zun haben. Simone Lappert hat mit ihrem zweiten Werk eine wortgewaltige Geschichte mit viel Sinn für Details und Humor geschrieben. Für alle Leserinnen und Lesern, die sich für das Ungewöhnliche im Alltag interessieren.
5/5

Der Sprung?

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

An einem heissen Sommertag steht eine junge Frau auf dem Dach eines Hauses in der Innenstadt. Unten auf dem Platz stehen eine Meute Schaulustiger, Polizei und Feuerwehr und mittendrin zehn Menschen, deren Leben durch dieses Ereignis durcheinander gewirbelt wird. Will die Frau springen? Zwei Tage begleiten wir diese unterschiedlichen Personen, die nahe oder entfernt mit der jungen Frau auf dem Dach zu zun haben. Simone Lappert hat mit ihrem zweiten Werk eine wortgewaltige Geschichte mit viel Sinn für Details und Humor geschrieben. Für alle Leserinnen und Lesern, die sich für das Ungewöhnliche im Alltag interessieren.

Petra Graber
  • Petra Graber
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Der Sprung

von Simone Lappert

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Der Sprung