E.T.A. Hoffmanns "Der Sandmann". Nathanael als "Automat" seines Kindheitstraumas

E.T.A. Hoffmanns "Der Sandmann". Nathanael als "Automat" seines Kindheitstraumas

Die Bedeutung kindlicher Erlebnisse (nach Sigmund Freud) als Grundlage für Claras psychologische Interpretation

Schulbuch (Taschenbuch)

Fr.26.90

inkl. gesetzl. MwSt.

E.T.A. Hoffmanns "Der Sandmann". Nathanael als "Automat" seines Kindheitstraumas

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 26.90
eBook

eBook

ab Fr. 15.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

ISBN

978-3-346-19515-9

Auflage

1. Auflage

Erscheinungsdatum

08.07.2020

Einband

Taschenbuch

Verlag

GRIN

Beschreibung

Details

ISBN

978-3-346-19515-9

Auflage

1. Auflage

Erscheinungsdatum

08.07.2020

Einband

Taschenbuch

Verlag

GRIN

Seitenzahl

24

Maße (L/B/H)

21/14.8/0.3 cm

Gewicht

51 g

Sprache

Deutsch

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • E.T.A. Hoffmanns "Der Sandmann". Nathanael als "Automat" seines Kindheitstraumas