Föhr Reihe / Föhrsuchung Eine Inselromanze
Band 8
Föhr Reihe Band 8

Föhr Reihe / Föhrsuchung Eine Inselromanze

Buch (Taschenbuch)

Fr.17.90

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Die junge Witwe Zoe möchte auf ihrer Heimatinsel Föhr neu anfangen. Mit Hilfe ihres Bruders Hendrik verwirklicht sie sich auf der Nordseeinsel ihren Traum von einer eigenen Kaffeerösterei.
Björn ist Schlagzeuger bei THE NORTHERN FOUR und hat schon länger ein Auge auf Zoe geworfen. Allerdings hat sie nicht nur gerade erst ihren Mann beerdigt, sie ist auch die kleine Schwester seines besten Freundes.
Werden die beiden zueinanderfinden, oder stellen sich am Ende Zoes Bruder und ihre Gewissensbisse gegen die heimliche Romanze?

Es handelt sich um einen Liebesroman, hin und wieder mit expliziten erotischen Szenen/Beschreibungen.

Die Bücher können unabhängig voneinander gelesen werden, allerdings tauchen die Protagonisten aus Band 1 bis 7 wieder auf.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

18 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

11.07.2020

Verlag

Epubli

Seitenzahl

396

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

18 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

11.07.2020

Verlag

Epubli

Seitenzahl

396

Maße (L/B/H)

19/12.5/2.3 cm

Gewicht

389 g

Auflage

5. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7529-7440-9

Weitere Bände von Föhr Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Emotionen und Urlaubsfeeling inklusive

claudis_buecherwelt am 22.04.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Im 8. Band der Föhr-Reihe geht es sehr emotional zu. Die junge Zoe ist am Boden zerstört. Vor kurzem hat sie ihren geliebten Ehemann an Krebs verloren. Nur versucht sie auf ihrer Heimatinsel Föhr neu anzufangen und eröffnet eine Kaffeerösterei. Ihr Bruder Hendrik ist ihr dabei eine große Stütze. Björn, der Schlagzeuger bei der Band The Northern Four, hat sich in die hübsche Frau verguckt. Doch kann das, angesichst ihres Schicksals, gut gehen? Die Emotionen und die innere Zerissenheit von Zoe kommen sehr gut zur Geltung. Man spürt wie tief der Schmerz in Zoe sitzt, sie aber dennoch mit aller Macht versucht nach vorn zu schauen. Auch ihren Bruder kann ich dabei gut verstehen. Auch wenn er mit der Fürsorge manchmal etwas übertreibt spürt man, dass er nur das Beste für seine Schwester möchte. Björn ist wirklich klasse. Er hat ein sehr gutes Gespühr dafür, was Zoe braucht und vor allem gibt er ihr alle Zeit der Welt. Auch die Nebencharaktere kommen wieder super rüber. Auch wenn sie nur kleinere Rollen haben, könnte man sich ein Föhr-Buch ohne die liebgewonnen Menschen kaum vorstellen. Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen. Bücher von Melana E. Fischer sind ja immer etwas Besonderes, aber sie kann mich immer von Neuem begeistern. Urlaubsfeeling inklusive. Von mir bekommt das Buch volle 5 Sterne. Hinweis: Man kann die Bücher ganz unabhängig voneinader lesen.

Emotionen und Urlaubsfeeling inklusive

claudis_buecherwelt am 22.04.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Im 8. Band der Föhr-Reihe geht es sehr emotional zu. Die junge Zoe ist am Boden zerstört. Vor kurzem hat sie ihren geliebten Ehemann an Krebs verloren. Nur versucht sie auf ihrer Heimatinsel Föhr neu anzufangen und eröffnet eine Kaffeerösterei. Ihr Bruder Hendrik ist ihr dabei eine große Stütze. Björn, der Schlagzeuger bei der Band The Northern Four, hat sich in die hübsche Frau verguckt. Doch kann das, angesichst ihres Schicksals, gut gehen? Die Emotionen und die innere Zerissenheit von Zoe kommen sehr gut zur Geltung. Man spürt wie tief der Schmerz in Zoe sitzt, sie aber dennoch mit aller Macht versucht nach vorn zu schauen. Auch ihren Bruder kann ich dabei gut verstehen. Auch wenn er mit der Fürsorge manchmal etwas übertreibt spürt man, dass er nur das Beste für seine Schwester möchte. Björn ist wirklich klasse. Er hat ein sehr gutes Gespühr dafür, was Zoe braucht und vor allem gibt er ihr alle Zeit der Welt. Auch die Nebencharaktere kommen wieder super rüber. Auch wenn sie nur kleinere Rollen haben, könnte man sich ein Föhr-Buch ohne die liebgewonnen Menschen kaum vorstellen. Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen. Bücher von Melana E. Fischer sind ja immer etwas Besonderes, aber sie kann mich immer von Neuem begeistern. Urlaubsfeeling inklusive. Von mir bekommt das Buch volle 5 Sterne. Hinweis: Man kann die Bücher ganz unabhängig voneinader lesen.

Föhrsuchung: Eine Inselromanze 8

Elke Roidl aus Herschbach am 19.07.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zoe weint bittere Tränen denn Ihr Mann Marco liegt im sterben. Der Krebs hat gesiegt und nun ist sie alleine, aber Ihr Bruder Hendrik ist gekommen und er hilft auch bei der Beerdigung. Zoe fährt mit Hendrik zurück nach Föhr und dort baut sie sich eine neues Leben auf. Die Föhrsuchung ist eine kleine Kaffeerösterei und es macht Zoe Spaß dort zu arbeiten. Björn trifft sich öfter mit Zoe und ja sie genießt es obwohl sie immer noch an ihren Mann denken muß aber sie will Björn eine Chance geben. Wird Björn wirklich eine Chance erhalten und was sagt ihr Bruder?? Das alles erfahr ihr beim lesen

Föhrsuchung: Eine Inselromanze 8

Elke Roidl aus Herschbach am 19.07.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zoe weint bittere Tränen denn Ihr Mann Marco liegt im sterben. Der Krebs hat gesiegt und nun ist sie alleine, aber Ihr Bruder Hendrik ist gekommen und er hilft auch bei der Beerdigung. Zoe fährt mit Hendrik zurück nach Föhr und dort baut sie sich eine neues Leben auf. Die Föhrsuchung ist eine kleine Kaffeerösterei und es macht Zoe Spaß dort zu arbeiten. Björn trifft sich öfter mit Zoe und ja sie genießt es obwohl sie immer noch an ihren Mann denken muß aber sie will Björn eine Chance geben. Wird Björn wirklich eine Chance erhalten und was sagt ihr Bruder?? Das alles erfahr ihr beim lesen

Unsere Kund*innen meinen

Föhr Reihe / Föhrsuchung Eine Inselromanze

von Melana E. Fischer

5.0

0 Bewertungen filtern

  • Föhr Reihe / Föhrsuchung Eine Inselromanze