KOPFWEIDEN - Erkenntnishorizonte am Wümmedeich - BAND C

KOPFWEIDEN - Erkenntnishorizonte am Wümmedeich - BAND C

Buch (Taschenbuch)

Fr.25.90

inkl. gesetzl. MwSt.

KOPFWEIDEN - Erkenntnishorizonte am Wümmedeich - BAND C

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 25.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Heinrich Löwinger wohnt seit dreissig Jahren auf dem Bremer Wümmedeich. Er führt das Leben eines zufriedenen Mannes im Ruhestand, hört aber nicht auf, sich für den pfleglichen Umgang mit der Natur einzusetzen und hält Vorträge über grundsätzliche Themen. Doch plötzlich wird auf ihn geschossen! Mehrmals versucht man danach, ihn auf andere Weise zu eliminieren! Wer agiert da aus dem Hinterhalt? Dann kommen andere Personen in seinem Umfeld zu Tode! Aber die Bremer Polizei tappt im Dunkeln. Ein Journalist verdächtigt Heinrich sogar, selbst in verbrecherische Machenschaften verwickelt zu sein. Die Deichbewohner werden misstrauisch. Sind auch sie als Nachbarn in Lebensgefahr? Eine Ermittlergruppe des Bundeskriminalamtes in Berlin versucht, die Mordfälle auf internationaler Ebene aufzuklären. Die Spuren führen auf den Nordamerikanischen Kontinent. Was sie dort entdecken, ist geradezu unglaublich! Die Protagonisten dieses Buches leben am Rande der Hansestadt Bremen, am Wümmedeich. Dieser Deich schützt den Stadt-Staat, zusammen mit anderen Schutzwällen, Flutmauern und Barrieren, vor gefährlichem Hochwasser. Der von den Gezeiten stark beanspruchte Fluss Wümme und seine Uferzonen stehen unter Naturschutz. Vom bebauten Stadtrand im Norden bis zum Deich, erstreckt sich das Blockland. Ein Landschafts-Schutzgebiet, in dem Kühe und Pferde weiden. Dieses Blockland wurde vor über 900 Jahren von eingewanderten Holländern, einem riesigen Feuchtgebiet abgerungen. Ein Teil der heute auf dem Deich lebenden Nachbesitzer und Pächter einstiger Pionier-Gehöfte und Neubewohner alter Hofstellen, lassen sich in ihrem Denken und Handeln immer noch von bäuerlichen Traditionen leiten. In diesem Buch wird fiktiv auch etwas von ihrem Leben erzählt und auf einigen Bildern die wunderschöne Landschaft vorgestellt.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

08.08.2020

Verlag

Epubli

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

21/14.8/1.8 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

08.08.2020

Verlag

Epubli

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

21/14.8/1.8 cm

Gewicht

489 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7529-8361-6

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • KOPFWEIDEN - Erkenntnishorizonte am Wümmedeich - BAND C