Chroniken der Dämmerung 1: Moonlight Touch
Band 1
Chroniken der Dämmerung Band 1

Chroniken der Dämmerung 1: Moonlight Touch

Hörbuch-Download (MP3)

Chroniken der Dämmerung 1: Moonlight Touch

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 29.90
eBook

eBook

ab Fr. 20.90
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 23.90

Beschreibung


In a kingdom of light, she is the darkness.

Als Sheera festgenommen und in den Palast der Hochalben gebracht wird, fürchtet sie um ihr Leben. Denn sie ist nicht nur eine gesuchte Diebin, sondern auch eine Nachtalbe – ein geächtetes Wesen der Dunkelheit. Ihre Festnahme hat allerdings einen anderen Grund: Sheera soll an einem Wettstreit um den Königsthron teilnehmen. Wenn sie das tödliche Spiel überleben will, darf sie niemandem vertrauen – weder ihren adeligen Konkurrentinnen noch dem jungen Kommandanten der Armee. Doch Sheera wird schon bald einem weitaus gefährlicheren Feind gegenüberstehen: dem Kronprinzen des Menschenreichs …

Band 1 der epischen Fantasy-Saga von Jennifer Alice Jager

Jennifer Alice Jager begann ihre schriftstellerische Laufbahn 2014. Nach ihrem Schulabschluss unterrichtete sie Kunst an Volkshochschulen und gab später Privatunterricht in Japan. Heute ist sie wieder in ihrer Heimat, dem Saarland, und widmet sich dem Schreiben, Zeichnen und ihren Tieren. So findet man nicht selten ihren treuen Husky an ihrer Seite oder einen grossen, schwarzen Kater auf ihren Schultern. Ihre Devise ist: mit Worten Bilder malen..
Svenja Pages ist Schauspielerin aus Hamburg. Sie wirkte in diversen TV-Produktionen mit, stand aber auch für Theaterinszenierungen auf der Bühne. Sie hat jahrzehntelange Erfahrung als Sprecherin für Synchron, Hörbuch, Radiofeatures, Games und Werbung.

Details

Sprecher

Svenja Pages

Spieldauer

11 Stunden und 30 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Svenja Pages

Spieldauer

11 Stunden und 30 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.09.2020

Verlag

Hörbuch Hamburg

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783844924930

Weitere Bände von Chroniken der Dämmerung

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

144 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Eine Diebin, eine Nachtalbe geächtet von den Hochalben

Bewertung aus Wuppertal am 04.05.2021

Bewertet: Hörbuch-Download

Cover Sheera die Nachtalbe Klappentext Als Sheera festgenommen und in den Palast der Hochalben gebracht wird, fürchtet sie um ihr Leben. Denn sie ist nicht nur eine gesuchte Diebin, sondern auch eine Nachtalbe – ein geächtetes Wesen der Dunkelheit. Ihre Festnahme hat allerdings einen anderen Grund: Sheera soll an einem Wettstreit um den Königsthron teilnehmen. Wenn sie das tödliche Spiel überleben will, darf sie niemandem vertrauen – weder ihren adeligen Konkurrentinnen noch dem jungen Kommandanten der Armee. Doch Sheera wird schon bald einem weitaus gefährlicheren Feind gegenüberstehen: dem Kronprinzen des Menschenreichs … Ich muss sagen, das ich am Anfang so meine Probleme mit der Geschichte hatte. Das lag allerdings auch daran, dass ich zum ersten mal das Buch gelesen und dazu das Hörbuch gehört habe, was ich wohl nie wieder tun werde. Für mein Lesetempo musste ich es schneller stellen, was ich allerdings auch so getan hätte den ich fand die Stimme von Svenja Pages äußerst schleppend. Die Geschichte selber war dann nachdem Sheera den Intrigen des Palastes ausgesetzt wurde spannender wobei ich durchaus noch Potential noch oben sehen würde. Ich hoffe da auf den zweiten Teil indem wir wohl dann mehr über die Nachtalben erfahren werden. Diesen werde ich allerdings nur als Hörbuch geniessen.

Eine Diebin, eine Nachtalbe geächtet von den Hochalben

Bewertung aus Wuppertal am 04.05.2021
Bewertet: Hörbuch-Download

Cover Sheera die Nachtalbe Klappentext Als Sheera festgenommen und in den Palast der Hochalben gebracht wird, fürchtet sie um ihr Leben. Denn sie ist nicht nur eine gesuchte Diebin, sondern auch eine Nachtalbe – ein geächtetes Wesen der Dunkelheit. Ihre Festnahme hat allerdings einen anderen Grund: Sheera soll an einem Wettstreit um den Königsthron teilnehmen. Wenn sie das tödliche Spiel überleben will, darf sie niemandem vertrauen – weder ihren adeligen Konkurrentinnen noch dem jungen Kommandanten der Armee. Doch Sheera wird schon bald einem weitaus gefährlicheren Feind gegenüberstehen: dem Kronprinzen des Menschenreichs … Ich muss sagen, das ich am Anfang so meine Probleme mit der Geschichte hatte. Das lag allerdings auch daran, dass ich zum ersten mal das Buch gelesen und dazu das Hörbuch gehört habe, was ich wohl nie wieder tun werde. Für mein Lesetempo musste ich es schneller stellen, was ich allerdings auch so getan hätte den ich fand die Stimme von Svenja Pages äußerst schleppend. Die Geschichte selber war dann nachdem Sheera den Intrigen des Palastes ausgesetzt wurde spannender wobei ich durchaus noch Potential noch oben sehen würde. Ich hoffe da auf den zweiten Teil indem wir wohl dann mehr über die Nachtalben erfahren werden. Diesen werde ich allerdings nur als Hörbuch geniessen.

Spannender Auftakt!

Bewertung aus Nittendorf am 04.11.2020

Bewertet: Hörbuch-Download

„Chroniken der Dämmerung: Moonlight Touch“ ist der erste Band einer neuen Fantasy-Saga von Jennifer Alice Jager. Zum Klappentext: In a kingdom of light, she is the darkness. Als Sheera festgenommen und in den Palast der Hochalben gebracht wird, fürchtet sie um ihr Leben. Denn sie ist nicht nur eine gesuchte Diebin, sondern auch eine Nachtalbe – ein geächtetes Wesen der Dunkelheit. Ihre Festnahme hat allerdings einen anderen Grund: Sheera soll an einem Wettstreit um den Königsthron teilnehmen. Wenn sie das tödliche Spiel überleben will, darf sie niemandem vertrauen – weder ihren adeligen Konkurrentinnen noch dem jungen Kommandanten der Armee. Doch Sheera wird schon bald einem weitaus gefährlicheren Feind gegenüberstehen: dem Kronprinzen des Menschenreichs … Ich muss gestehen, dass vor allem das zauberhafte Cover meine Aufmerksamkeit geweckt hat. Zusammen mit dem Klappentext war meine Neugier auf Sheeras Geschichte geweckt – und ich wurde von Autorin Jennifer Alice Jager nicht enttäuscht. Mit Protagonistin Sheera hat sie eine Figur erschaffen, die etwas sperrig ist. Zunächst lernen wir sie von ihrer dunklen Seite her kennen, als Diebin, Lügnerin und Betrügerin. Wobei sie auch hier nicht für den eigenen Vorteil, sondern ein wenig im Stil von Robin Hood die Reichen für die Armen bestiehlt. Sie ist eine Nachtalbe, gehört also zu der Bevölkerungsgruppe der in Sheeras Welt Misstrauen und Feindseligkeit entgegengebracht wird. Und trotzdem soll sie mit anderen adeligen Hochelben um die Nachfolge der sterbenskranken Königin konkurrieren? Nicht nur Sheera findet das verwunderlich… Stück für Stück lernen wir Sheera im Laufe der Geschichte näher kennen und schätzen ihren Mut, ihre Geradlinigkeit und Unabhängigkeit. Sie lässt sich nicht einfach zur Schachfigur in einem großen Machtspiel degradieren – allerdings erkennt sie leider erst spät, wer der wahre Feind ist… Der Teil des Wettstreits um die königliche Nachfolge und die Konkurrenz zwischen den missgünstigen Adligen hat mich ein bisschen an „Selektion“& Co erinnert, dennoch hat die Geschichte auch hier genug Eigenständigkeit bewahrt. Parallel zur Welt von Sheera erhalten wir Einblick in die Welt Lysanders, des Kronprinz des Menschenreichs, die nicht weniger intrigenreich als Sheeras ist. Auch Lysander ist für seinen ehrgeizigen Vater ein Spielball seiner Machtpläne. Als sich Sheeras Wege mit denen Prinz Lysanders, kreuzen, beginnt eine abenteuerliche Reise für diese beiden ungleichen Weggefährten. Die Geschichte endet wirklich mit einem Cliffhanger und ich bin sehr gespannt wie es weitergeht!

Spannender Auftakt!

Bewertung aus Nittendorf am 04.11.2020
Bewertet: Hörbuch-Download

„Chroniken der Dämmerung: Moonlight Touch“ ist der erste Band einer neuen Fantasy-Saga von Jennifer Alice Jager. Zum Klappentext: In a kingdom of light, she is the darkness. Als Sheera festgenommen und in den Palast der Hochalben gebracht wird, fürchtet sie um ihr Leben. Denn sie ist nicht nur eine gesuchte Diebin, sondern auch eine Nachtalbe – ein geächtetes Wesen der Dunkelheit. Ihre Festnahme hat allerdings einen anderen Grund: Sheera soll an einem Wettstreit um den Königsthron teilnehmen. Wenn sie das tödliche Spiel überleben will, darf sie niemandem vertrauen – weder ihren adeligen Konkurrentinnen noch dem jungen Kommandanten der Armee. Doch Sheera wird schon bald einem weitaus gefährlicheren Feind gegenüberstehen: dem Kronprinzen des Menschenreichs … Ich muss gestehen, dass vor allem das zauberhafte Cover meine Aufmerksamkeit geweckt hat. Zusammen mit dem Klappentext war meine Neugier auf Sheeras Geschichte geweckt – und ich wurde von Autorin Jennifer Alice Jager nicht enttäuscht. Mit Protagonistin Sheera hat sie eine Figur erschaffen, die etwas sperrig ist. Zunächst lernen wir sie von ihrer dunklen Seite her kennen, als Diebin, Lügnerin und Betrügerin. Wobei sie auch hier nicht für den eigenen Vorteil, sondern ein wenig im Stil von Robin Hood die Reichen für die Armen bestiehlt. Sie ist eine Nachtalbe, gehört also zu der Bevölkerungsgruppe der in Sheeras Welt Misstrauen und Feindseligkeit entgegengebracht wird. Und trotzdem soll sie mit anderen adeligen Hochelben um die Nachfolge der sterbenskranken Königin konkurrieren? Nicht nur Sheera findet das verwunderlich… Stück für Stück lernen wir Sheera im Laufe der Geschichte näher kennen und schätzen ihren Mut, ihre Geradlinigkeit und Unabhängigkeit. Sie lässt sich nicht einfach zur Schachfigur in einem großen Machtspiel degradieren – allerdings erkennt sie leider erst spät, wer der wahre Feind ist… Der Teil des Wettstreits um die königliche Nachfolge und die Konkurrenz zwischen den missgünstigen Adligen hat mich ein bisschen an „Selektion“& Co erinnert, dennoch hat die Geschichte auch hier genug Eigenständigkeit bewahrt. Parallel zur Welt von Sheera erhalten wir Einblick in die Welt Lysanders, des Kronprinz des Menschenreichs, die nicht weniger intrigenreich als Sheeras ist. Auch Lysander ist für seinen ehrgeizigen Vater ein Spielball seiner Machtpläne. Als sich Sheeras Wege mit denen Prinz Lysanders, kreuzen, beginnt eine abenteuerliche Reise für diese beiden ungleichen Weggefährten. Die Geschichte endet wirklich mit einem Cliffhanger und ich bin sehr gespannt wie es weitergeht!

Unsere Kund*innen meinen

Chroniken der Dämmerung 1: Moonlight Touch

von Jennifer Alice Jager

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Chroniken der Dämmerung 1: Moonlight Touch