Kannst du mich lieben?
Berliner Liebeschaos Band 1

Kannst du mich lieben?

Buch (Taschenbuch)

Fr.17.90

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Wenn die Last der Vergangenheit zur Bürde des Lebens wird .

Seit drei Monaten ist Milas altes Leben vorbei. Sie präsentiert eine hübsche, aber leere Hülle, mehr nicht. Halt findet sie bei ihrem besten Freund Tommy, obwohl er mehr für sie empfindet, als sie zurückgeben kann. Als sie auf Leo trifft, der ihr im ersten Moment furchtbare Angst einjagt, ist Milas Gefühlschaos perfekt. Denn Leo ist nicht nur Tommys bester Freund, sondern er weckt Dinge in ihr, die sie unwiderruflich verloren glaubte. Obwohl Leo auf den ersten Blick arrogant und selbstverliebt wirkt, steckt mehr hinter seiner harten Fassade. Er öffnet ein winziges Fenster zu ihrer Seele, bis zu dem verhängnisvollen Tag, an dem Milas Leben ein zweites Mal aus den Fugen gerät.

Warnhinweis!

Für Personen mit posttraumatischen Belastungsstörungen - oder generell traumatischen Erfahrungen - ist dieses Buch womöglich nicht geeignet, da es Themen wie Misshandlung/ sexuelle Gewalt behandelt. Es könnte Trigger enthalten, die diese Symptome verschlechtern.

"Kannst du mich lieben?" ist der erste Teil der Reihe "Berliner Liebeschaos." Alle Bände können unabhängig voneinander gelesen werden. Teil 2 wird voraussichtlich im Herbst erscheinen.

Anja Langrock wurde 1980 in Trier geboren und lebt heute mit ihrem Mann und zwei Kindern in Bayern. Seit ihrer Kindheit hat sie grosse Freude daran sich Geschichten auszudenken und sich in Träumen zu verlieren. Mit der Überlegung ihre Ideen auch aufzuschreiben, setzt sie sich erst seit einigen Jahren auseinander. Seitdem lässt sie die Leidenschaft nicht mehr los und sie nutzt jede freie Minute, um ihr nachzugehen. Sie liebt es bei einer Tasse Cappuccino und guter Musik ihre Gedanken und Emotionen zu Papier zu bringen.Da sie fast in derselben Geschwindigkeit schreiben wie reden kann, hat sie schon einige Manuskripte fertiggestellt.

Die Möglichkeit in die völlig unterschiedlichen Rollen und Charaktere ihrer Protagonisten zu schlüpfen, um diese zum Leben zu erwecken und sie auf ihrem Weg zu begleiten, ist für sie das Grossartige am Schreiben.

Mittlerweile hat sie fünf Romane veröffentlicht.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.09.2020

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

19/12/2.4 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.09.2020

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

19/12/2.4 cm

Gewicht

375 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7519-3449-7

Weitere Bände von Berliner Liebeschaos

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Tief bewegt

schmoekerstoff am 25.04.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dies war einer der emotionalsten Geschichten, die ich seit langem gelesen habe. Milas Geschichte war so tiefgründig und bewegend. Ein Wunder, dass Mila nach allem, was sie erlebt hat, nicht komplett daran zerbrochen ist. Sie kann sich wirklich glücklich schätzen, so wundervolle Freunde zu haben. Freunde, die Verständnis zeigen und ihr Halt geben, sie immer wieder auffangen und versuchen sie aufzubauen. Doch nichts ist dies im Vergleich zu Leo. Jedoch hat auch er so seine Geheimnisse. Auch Leo hat einiges Aufzuarbeiten. Doch Ehrlichkeit, Geduld und tiefe Gefühle können wahre Wunder vollbringen. Die Geschichte ist so herzzerreißend schön und ich kann jedem nur empfehlen. Mila und Leo kennen und lieben zu lernen. Ein Buch, das man gar nicht aus der Hand legen möchte. Schließlich möchte man nichts verpassen. Der Schreibstil der Autorin ist, trotz der Tiefe der Geschichte, leicht und mitreißend. Auch die kurzen Kapitel und die abwechselnde Erzählweise aus Sicht von Mila und Leo machen die Geschichte noch interessanter und spannender. Nicht nur die Geschichte, sondern auch die super sympathischen Charaktere haben mich absolut gefesselt. Ein absolut gelungener Auftakt der Berliner Liebeschaos Reihe.

Tief bewegt

schmoekerstoff am 25.04.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dies war einer der emotionalsten Geschichten, die ich seit langem gelesen habe. Milas Geschichte war so tiefgründig und bewegend. Ein Wunder, dass Mila nach allem, was sie erlebt hat, nicht komplett daran zerbrochen ist. Sie kann sich wirklich glücklich schätzen, so wundervolle Freunde zu haben. Freunde, die Verständnis zeigen und ihr Halt geben, sie immer wieder auffangen und versuchen sie aufzubauen. Doch nichts ist dies im Vergleich zu Leo. Jedoch hat auch er so seine Geheimnisse. Auch Leo hat einiges Aufzuarbeiten. Doch Ehrlichkeit, Geduld und tiefe Gefühle können wahre Wunder vollbringen. Die Geschichte ist so herzzerreißend schön und ich kann jedem nur empfehlen. Mila und Leo kennen und lieben zu lernen. Ein Buch, das man gar nicht aus der Hand legen möchte. Schließlich möchte man nichts verpassen. Der Schreibstil der Autorin ist, trotz der Tiefe der Geschichte, leicht und mitreißend. Auch die kurzen Kapitel und die abwechselnde Erzählweise aus Sicht von Mila und Leo machen die Geschichte noch interessanter und spannender. Nicht nur die Geschichte, sondern auch die super sympathischen Charaktere haben mich absolut gefesselt. Ein absolut gelungener Auftakt der Berliner Liebeschaos Reihe.

Wundervolle Liebesgeschichte

Bewertung am 20.04.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe bisher alle Bücher von Anja Langrock gelesen, aber dieser Roman ist mein absolutes Lieblingsbuch. Die Charaktere sind von der Autorin so gut dargestellt, dass ich sie sofort vor mir gesehen habe und mich in sie hineinversetzen konnte. Mila ist eine sehr sympathische Protagonistin und ich habe mich sofort in ihre Rolle versetzt gefühlt. Sie hat viel schlimmes erlebt, was ihr weiteres Leben beeinträchtigt. Die Autorin versteht es, ihre Gefühle so zu beschreiben, dass man komplett in die Geschichte eintaucht, mit Mila mitleidet und ihre Handlungen gut versteht. Leo wirkte zunächst sehr dominant, aber je besser man ihn kennenlernt, umso mehr mag man ihn. Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig, aber ruhig und nicht hektisch, sodass sich die Geschichte gut entwickeln kann. Die einfühlsame Erzählweise bringt einen den Figuren sehr nah und man fühlt sich direkt mitten in das Geschehen hineinversetzt. Auch das Ende gefällt mir gut und lässt mich mit einem guten Gefühl zurück, was mir gerade bei Liebesromanen sehr wichtig ist. Wirklich eine wundervolle Geschichte:)

Wundervolle Liebesgeschichte

Bewertung am 20.04.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe bisher alle Bücher von Anja Langrock gelesen, aber dieser Roman ist mein absolutes Lieblingsbuch. Die Charaktere sind von der Autorin so gut dargestellt, dass ich sie sofort vor mir gesehen habe und mich in sie hineinversetzen konnte. Mila ist eine sehr sympathische Protagonistin und ich habe mich sofort in ihre Rolle versetzt gefühlt. Sie hat viel schlimmes erlebt, was ihr weiteres Leben beeinträchtigt. Die Autorin versteht es, ihre Gefühle so zu beschreiben, dass man komplett in die Geschichte eintaucht, mit Mila mitleidet und ihre Handlungen gut versteht. Leo wirkte zunächst sehr dominant, aber je besser man ihn kennenlernt, umso mehr mag man ihn. Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig, aber ruhig und nicht hektisch, sodass sich die Geschichte gut entwickeln kann. Die einfühlsame Erzählweise bringt einen den Figuren sehr nah und man fühlt sich direkt mitten in das Geschehen hineinversetzt. Auch das Ende gefällt mir gut und lässt mich mit einem guten Gefühl zurück, was mir gerade bei Liebesromanen sehr wichtig ist. Wirklich eine wundervolle Geschichte:)

Unsere Kund*innen meinen

Kannst du mich lieben?

von Anja Langrock

5.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Kannst du mich lieben?