365 Tage

Roman - Das Buch zum NETFLIX-Blockbuster "365 Tage"

Laura & Massimo Band 1

Blanka Lipinska

(75)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 19.90

Accordion öffnen
  • 365 Tage

    Blanvalet

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 19.90

    Blanvalet

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Laura Biel & Massimo Torricelli - eine unwiderstehlich gefährliche Leidenschaft. Die Romanvorlage zum internationalen NETFLIX-BLOCKBUSTER!

Hotelmanagerin Laura fährt mit Freunden nach Sizilien. Sie will dort ihren Geburtstag feiern und hofft, dass auch ihr Freund Martin im Urlaub endlich mehr Zeit für sie haben wird. Doch es kommt ganz anders: Nach einem heftigen Streit verlässt Laura wutentbrannt das Hotel - und begegnet Don Massimo Torricelli. Der attraktive, junge Don ist das Oberhaupt einer der mächtigsten Mafia-Familien Siziliens und gewohnt zu bekommen, was er will. Und Massimo will Laura. Er entführt sie in seine luxuriöse Villa und macht ihr ein Angebot: 365 Tage soll sie bei ihm bleiben, wenn sie sich bis dahin nicht in ihn verliebt hat, wird er sie gehen lassen. Massimo ist siegessicher, doch er hat nicht mit der selbstbewussten Laura gerechnet ...

Die Geschichte von Laura & Massimo:
Band 1: 365 Tage
Band 2: 365 Tage - Dieser Tag
Band 3: 365 Tage mehr

Produktdetails

Verkaufsrang 550
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 01.12.2020
Verlag Penguin Random House
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Dateigröße 1803 KB
Originaltitel 365 dni
Übersetzer Marlena Breuer, Saskia Herklotz
Sprache Deutsch
EAN 9783641277192

Weitere Bände von Laura & Massimo

  • 365 Tage 365 Tage Blanka Lipinska Band 1

    365 Tage

    von Blanka Lipinska

    eBook

    Fr. 12.90

    (55)

  • 365 Tage - Dieser Tag 365 Tage - Dieser Tag Blanka Lipinska Band 2

    365 Tage - Dieser Tag

    von Blanka Lipinska

    eBook

    Fr. 12.90

    (22)

  • 365 Tage mehr 365 Tage mehr Blanka Lipinska Band 3

    365 Tage mehr

    von Blanka Lipinska

    eBook

    Fr. 12.90

    (13)

Kundenbewertungen

Durchschnitt
75 Bewertungen
Übersicht
36
17
8
4
10

Packend und verstörend zugleich!
von Anne Helbig aus Neuenkirchen-Vörden am 22.07.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Einerseits dachte ich am Anfang: das kann doch wohl nicht wahr sein,was bildet dieser Typ sich ein so mit Frauen umzugehen?! Aber so verstörenden und mit Hassmomenten übersäht es auch war,genauso spannend und fesselnd war war es dAnn. Ich war mir nicht bewusst,dass es Dark Romance ist und habe mich deshalb doch auch ein wenig an... Einerseits dachte ich am Anfang: das kann doch wohl nicht wahr sein,was bildet dieser Typ sich ein so mit Frauen umzugehen?! Aber so verstörenden und mit Hassmomenten übersäht es auch war,genauso spannend und fesselnd war war es dAnn. Ich war mir nicht bewusst,dass es Dark Romance ist und habe mich deshalb doch auch ein wenig an den Oberflächlichkeiten und der Einstellung von Laura zu allem geärgert. Trotzdem konnte ich es nicht aus der Hand legen und bin irgendwie doch begeistert !

Spannen und Hineinziehend
von Diamond aus Deutschland am 09.07.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Buch ist genial geschrieben ich konnte es garnicht mehr aus der Hand legen. Es zieht einen sehr in seinen Bann

Für mich leider kein Highlight in dem Genre.
von Jackie_O am 07.06.2021

Ich lese gerne Romane aus dem Dark Romance Genre. Auch wenn vielleicht diese Art von Geschichten nicht für Jedermann etwas sind, mag ich die düstere Atmosphäre. Im besonderen auch die emotionale Achterbahnfahrt. Nachdem ich 365 Days auf Netflix gesehen habe, war ich gespannt, ob der Roman vielleicht nicht noch etwas mehr zu b... Ich lese gerne Romane aus dem Dark Romance Genre. Auch wenn vielleicht diese Art von Geschichten nicht für Jedermann etwas sind, mag ich die düstere Atmosphäre. Im besonderen auch die emotionale Achterbahnfahrt. Nachdem ich 365 Days auf Netflix gesehen habe, war ich gespannt, ob der Roman vielleicht nicht noch etwas mehr zu bieten hat. Um Charaktere, Hintergründe als auch Handlungsweisen besser zu verstehen. Doch leider muss ich sagen hat der Roman auch nicht unbedingt viel mehr zu bieten. Auch wenn er ein klein wenig anders gestrickt ist als die Filmadaption. Ich mochte z.B. den Anfang im Film wesentlich mehr als im Roman. Wo der junge Don seine Traumfrau tatsächlich schon einmal in der Realität zu Gesicht bekam. Hingegen im Buch nur einer Fantasie in seinen Träumen nachjagt. Zugegeben, es gab Szenen die mich gefesselt haben. Allerdings auch so einige die ich als absolut unpassend empfand. Mir fehlte in 365 Days nicht nur dieses gewisses Etwas, auch der Mafia Plot ließ stark zu Wünschen übrig. Außerdem gab es schlichtweg viel zu viele Wiederholungen. Und auch wenn ich eine direkte Sprache bei der Dark Romance bevorzuge, ging es mir sprachlich hier oftmals viel zu plump und fantasielos zu. Massiomo & Laura konnten mich nur bedingt überzeugen. Er mag seine Frauen willen- vor allem aber zügelloslos. Und bei ihr hatte ich ständig das Gefühl, sie wäre dauerbeschwipst. Von ihren Ohnmachtsanfällen ganz zu schweigen. Beide Charaktere blieben für meinen Geschmack zu oberflächlich. Hier hätte ich mir einfach mehr gewünscht, auch um mit ihnen emotional mitzufiebern. Fazit: Blanka Lipińska's Debutroman hat bereits im Vorfeld für einige kontroverse Diskussionen gesorgt. Mich lässt der erste Teil nach wie vor zwiehgespalten zurück. Es war bestimmt nicht alles schlecht. Die Geschichte hatte definitiv seine Momente. Jedoch habe ich in dem Genre bereits so viel emotionaler- und mitreißendere Geschichten gelesen. Die mich sofort auf eine aufregende Reise mitnahmen. Die mich in ihren Bann zogen und mich atemlos zurückließen. (z.B. Die Blood & Roses Reihe von Callie Hart od. Paperswan - Ich will dich nicht lieben von Laylah Attar.) 365 Days gehört leider nicht dazu. Auch wenn der Roman wesentlich mehr Sinn ergibt, als der Film. Doch die Lovestory zwischen Laura & Massimo konnte mich einfach nicht so packen wie ich es mir gewünscht hätte. 3/5 ***

  • artikelbild-0