Flügelschatten
Band 1
Flügelschatten Band 1

Flügelschatten

Augen aus Dunkelheit

eBook

Fr.10.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Flügelschatten

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 24.90
eBook

eBook

ab Fr. 10.00

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.09.2020

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.09.2020

Verlag

Drachenmond Verlag

Seitenzahl

380 (Printausgabe)

Dateigröße

1327 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783959915533

Weitere Bände von Flügelschatten

  • Flügelschatten
    Flügelschatten Carolin Herrmann
    Band 1

    Flügelschatten

    von Carolin Herrmann

    eBook

    Fr. 10.00

    (7)

  • Flügelschatten
    Flügelschatten Carolin Herrmann
    Band 2

    Flügelschatten

    von Carolin Herrmann

    eBook

    Fr. 10.00

    (1)

Das meinen unsere Kund*innen

3.9

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine Geschichte, die vorallem durch den Schreibstil der Autorin lebt

Lins Buchwelt am 18.08.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Rezension: In Schattenflügel begleiten wir eine Protagonistin (P), die für eine lange Zeit keinen Namen hat, weshalb ich ihn in dieser Rezension auch nicht nennen werde. Hierbei erzählt sie uns die Geschichte gemeinsam mit einem zweiten Charakter, Celdon, wobei die Charaktere durch unterschiedliche Flügel dargestellt sind. Fledermausflügel für sie, Schmetterlingsflügel für ihn. Nach einem kurzen Prolog finden wir uns an P's Seite wieder, die sich an nichts erinnert. Sie weiß nichts aus ihrem früheren Leben, nicht, wie sie in den Wald kam, nicht wer sie ist. Doch die Dinge um sie herum sind ihr nicht gänzlich fremd. Sie muss sie jedoch erst zu ordnen, muss sie sehen, oder ihre Namen hören, um sich wieder zu erinnern. Außerdem sind da immer wieder kurze Traumausschnitte, die ihr wie Visionen aus ihrem früheren leben erscheinen. Von der Story möchte ich hier nicht zu viel verraten, denn auch wenn sie mir persönlich gefallen hat und ich Band 2 nicht abwarten kann, lebt die Geschichte für mich vor allem durch Carolins wundervollen Schreibstil. Ich glaube man hätte deutlich mehr Story auf die Anzahl der Seiten bringen können, das habe ich in vielen Büchern erlebt, doch sie hat eine ganz besondere Art, alles ausführlich zu beschreiben und umso greifbarer zu machen, ganz gleich ob es Gefühle oder die Umgebung sind. Fazit: Ich bin absolut in Carolins Schreibstil, die beiden Protas und vor allem die drei tollen Feen verliebt. Das Buch ist eine absolute Empfehlung, vor allem, wenn die Geschichte auch langsamer verlaufen darf.

Eine Geschichte, die vorallem durch den Schreibstil der Autorin lebt

Lins Buchwelt am 18.08.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Rezension: In Schattenflügel begleiten wir eine Protagonistin (P), die für eine lange Zeit keinen Namen hat, weshalb ich ihn in dieser Rezension auch nicht nennen werde. Hierbei erzählt sie uns die Geschichte gemeinsam mit einem zweiten Charakter, Celdon, wobei die Charaktere durch unterschiedliche Flügel dargestellt sind. Fledermausflügel für sie, Schmetterlingsflügel für ihn. Nach einem kurzen Prolog finden wir uns an P's Seite wieder, die sich an nichts erinnert. Sie weiß nichts aus ihrem früheren Leben, nicht, wie sie in den Wald kam, nicht wer sie ist. Doch die Dinge um sie herum sind ihr nicht gänzlich fremd. Sie muss sie jedoch erst zu ordnen, muss sie sehen, oder ihre Namen hören, um sich wieder zu erinnern. Außerdem sind da immer wieder kurze Traumausschnitte, die ihr wie Visionen aus ihrem früheren leben erscheinen. Von der Story möchte ich hier nicht zu viel verraten, denn auch wenn sie mir persönlich gefallen hat und ich Band 2 nicht abwarten kann, lebt die Geschichte für mich vor allem durch Carolins wundervollen Schreibstil. Ich glaube man hätte deutlich mehr Story auf die Anzahl der Seiten bringen können, das habe ich in vielen Büchern erlebt, doch sie hat eine ganz besondere Art, alles ausführlich zu beschreiben und umso greifbarer zu machen, ganz gleich ob es Gefühle oder die Umgebung sind. Fazit: Ich bin absolut in Carolins Schreibstil, die beiden Protas und vor allem die drei tollen Feen verliebt. Das Buch ist eine absolute Empfehlung, vor allem, wenn die Geschichte auch langsamer verlaufen darf.

Interessante Idee mit einigen Längen

@bee.readytoread aus Köln am 12.10.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die ersten Seiten von Flügelschatten haben mich dazu verleitet, es einfach auf gut Glück mitzunehmen. Und ich hatte den richtigen Riecher: Es ist ein „Ich lese das ganze Buch in einem Rutsch“-Buch. Nach dem Prolog wurde meine Vorfreude jedoch etwas gedämpft. Seitenlang wird die Gefühlswelt der Protagonistin, deren Name hier nicht genannt werden kann, um spoilerfrei zu bleiben, beleuchtet. Eine Stimme im Kopf, Instinkte, denen egal ist, ob sie sich daran erinnert, wer sie ist, und die Neuentdeckung der Welt waren zunächst spannend und haben die Hilflosigkeit gut widergespiegelt, etwas kurzer hätte es für mich aber ausfallen können. Ich finde allerdings auch Herr der Ringe langatmig, und nicht wenige vergöttern die Bücher gerade wegen der Längen. Danach nimmt die Geschichte an Fahrt auf. Wir treffen auf weitere Charaktere, erleben, wie die Protagonistin ohne Namen Anschluss findet und den Fragen, die sie quälen, langsam auf den Grund geht. Es passt zur Geschichte, dass sich die Ereignisse nicht überstürzen, manchmal hätte ich mir dennoch mehr Tempo gewünscht. Geduld ist eine Tugend, aber nicht unbedingt meine. Selbstverständlich gibt es auch eine zarte Liebesgeschichte, aber keine, die die Geschichte überschattet. Hierbei hat mir gut gefallen, dass sie sich langsam entwickelt und die zuvor präsentierten Charaktereigenschaften nicht einfach über den Haufen geworfen werden, nur weil ein wohlproportionierter Mann auf der Bildfläche erscheint. Und weil wir alle Bücher schon einmal nach ihrem Aussehen beurteilt haben: Die Kapitelzierden, die auch den Wechsel der Erzählperspektiven anzeigen, sind – wie das Cover – wunderschön gestaltet. Zum vollständigen Glück hätte mir nur noch eine Karte gefehlt, um einen besseren Überblick zu bekommen. Allerdings passt es zur Situation der Protagonistin, dass auch wir uns nicht direkt auskennen. Insgesamt hat mir Flügelschatten wirklich gut gefallen. Ein paar Ideen, wie es weitergehen könnte, habe ich schon. Bin gespannt, was sich bewahrheitet!

Interessante Idee mit einigen Längen

@bee.readytoread aus Köln am 12.10.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die ersten Seiten von Flügelschatten haben mich dazu verleitet, es einfach auf gut Glück mitzunehmen. Und ich hatte den richtigen Riecher: Es ist ein „Ich lese das ganze Buch in einem Rutsch“-Buch. Nach dem Prolog wurde meine Vorfreude jedoch etwas gedämpft. Seitenlang wird die Gefühlswelt der Protagonistin, deren Name hier nicht genannt werden kann, um spoilerfrei zu bleiben, beleuchtet. Eine Stimme im Kopf, Instinkte, denen egal ist, ob sie sich daran erinnert, wer sie ist, und die Neuentdeckung der Welt waren zunächst spannend und haben die Hilflosigkeit gut widergespiegelt, etwas kurzer hätte es für mich aber ausfallen können. Ich finde allerdings auch Herr der Ringe langatmig, und nicht wenige vergöttern die Bücher gerade wegen der Längen. Danach nimmt die Geschichte an Fahrt auf. Wir treffen auf weitere Charaktere, erleben, wie die Protagonistin ohne Namen Anschluss findet und den Fragen, die sie quälen, langsam auf den Grund geht. Es passt zur Geschichte, dass sich die Ereignisse nicht überstürzen, manchmal hätte ich mir dennoch mehr Tempo gewünscht. Geduld ist eine Tugend, aber nicht unbedingt meine. Selbstverständlich gibt es auch eine zarte Liebesgeschichte, aber keine, die die Geschichte überschattet. Hierbei hat mir gut gefallen, dass sie sich langsam entwickelt und die zuvor präsentierten Charaktereigenschaften nicht einfach über den Haufen geworfen werden, nur weil ein wohlproportionierter Mann auf der Bildfläche erscheint. Und weil wir alle Bücher schon einmal nach ihrem Aussehen beurteilt haben: Die Kapitelzierden, die auch den Wechsel der Erzählperspektiven anzeigen, sind – wie das Cover – wunderschön gestaltet. Zum vollständigen Glück hätte mir nur noch eine Karte gefehlt, um einen besseren Überblick zu bekommen. Allerdings passt es zur Situation der Protagonistin, dass auch wir uns nicht direkt auskennen. Insgesamt hat mir Flügelschatten wirklich gut gefallen. Ein paar Ideen, wie es weitergehen könnte, habe ich schon. Bin gespannt, was sich bewahrheitet!

Unsere Kund*innen meinen

Flügelschatten

von Carolin Herrmann

3.9

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Flügelschatten