Im Schatten des Fuchses
Band 1

Im Schatten des Fuchses

Roman

Hörbuch-Download (MP3)

Im Schatten des Fuchses

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 27.90
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 27.90
eBook

eBook

ab Fr. 20.90

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Marie Bierstedt + weitere

Spieldauer

16 Stunden und 38 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

23.09.2019

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Gesprochen von

Spieldauer

16 Stunden und 38 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

23.09.2019

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

368

Verlag

Random House Audio

Originaltitel

The Shadow of the Fox (Harper Teen)

Übersetzt von

  • Beate Brammertz
  • Ute Brammertz

Sprache

Deutsch

EAN

9783837148770

Weitere Bände von Schatten

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.4

46 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Bewertung am 03.06.2024

Bewertungsnummer: 2215631

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Am Anfang wird man regelrecht mit Informationen über die japanische Mythologie überflutet. Das legt sich aber recht schnell und eröffnet einem eine wundervolle Welt. Yumeko ist loyal und eine Person, die alles friedlich klären möchte. Hatte etwas von einem Anime!

Bewertung am 03.06.2024
Bewertungsnummer: 2215631
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Am Anfang wird man regelrecht mit Informationen über die japanische Mythologie überflutet. Das legt sich aber recht schnell und eröffnet einem eine wundervolle Welt. Yumeko ist loyal und eine Person, die alles friedlich klären möchte. Hatte etwas von einem Anime!

Ein absolutes Jahreshighlight

Nina Wirths aus Wuppertal am 28.10.2022

Bewertungsnummer: 1814578

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein weiteres Jahreshighlight habe ich vor kurzem beendet und zwar ist das der 1. Teile der Trilogie. Ab der 1. Seite habe ich Yumeko ins Herz geschlossen und ihre Geschichte voller Hingabe verfolgt. Yumeko ist wundervoll und ich habe sie sofort wegen ihrer frechen, lustigen und kindlichen Art geliebt. Die Idee, dass sie ein Fuchsmädchen ist, hat mir an ihr besonders gut gefallen. Tatsumi war perfekt ausgearbeitet und im krassen Gegensatz zu Yumeko. Der ständige Kampf mit dem Dämon, der von ihm Besitz ergreifen wollte, war sehr spannend und ich habe richtig mitgefiebert. Generell harmonieren die Beiden wunderbar miteinander. Die Geschichte fängt spannend und unerwartet an, und ich war direkt begeisert. Während Yumekos Reise geschehen viele unerwartete Dinge und interessante Charaktere kreuzen ihren Weg. Als es zum Ende zuging, sind die Seiten nur daher geflogen da Tatsumi nicht herausfinden durfte, dass Yumeko eine Kitsune ist. Die Autorin führt uns in eine sagenhafte Welt die aus japanischen Mythen und Geisterwesen besteht. Und genau das macht das Buch wirklich perfekt für mich. Für mich hat das Buch wirklich alles, was ein wunderschönes Werk ausmacht. Deshalb ist es ein Jahreshighlight und verdient 5+ von 5 Sterne

Ein absolutes Jahreshighlight

Nina Wirths aus Wuppertal am 28.10.2022
Bewertungsnummer: 1814578
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein weiteres Jahreshighlight habe ich vor kurzem beendet und zwar ist das der 1. Teile der Trilogie. Ab der 1. Seite habe ich Yumeko ins Herz geschlossen und ihre Geschichte voller Hingabe verfolgt. Yumeko ist wundervoll und ich habe sie sofort wegen ihrer frechen, lustigen und kindlichen Art geliebt. Die Idee, dass sie ein Fuchsmädchen ist, hat mir an ihr besonders gut gefallen. Tatsumi war perfekt ausgearbeitet und im krassen Gegensatz zu Yumeko. Der ständige Kampf mit dem Dämon, der von ihm Besitz ergreifen wollte, war sehr spannend und ich habe richtig mitgefiebert. Generell harmonieren die Beiden wunderbar miteinander. Die Geschichte fängt spannend und unerwartet an, und ich war direkt begeisert. Während Yumekos Reise geschehen viele unerwartete Dinge und interessante Charaktere kreuzen ihren Weg. Als es zum Ende zuging, sind die Seiten nur daher geflogen da Tatsumi nicht herausfinden durfte, dass Yumeko eine Kitsune ist. Die Autorin führt uns in eine sagenhafte Welt die aus japanischen Mythen und Geisterwesen besteht. Und genau das macht das Buch wirklich perfekt für mich. Für mich hat das Buch wirklich alles, was ein wunderschönes Werk ausmacht. Deshalb ist es ein Jahreshighlight und verdient 5+ von 5 Sterne

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Im Schatten des Fuchses

von Julie Kagawa

4.4

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Geraldine Chantal Daphne Dettwiler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler

Orell Füssli Basel

Zum Portrait

5/5

Anime Vibes!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dies war mein erstes Buch von Julie Kagawa und ich wurde positiv Überrascht. Der Fantasyroman spielt in einem japanisch angehauchten Land und die Autorin verwendet etliche japanische Begriffe, welche man hinten im Glossar nachschlagen kann. Mir als Japan Fan, hat es unglaublich gut gefallen, kann mir aber vorstellen, dass jemand, der nicht vertraut mit der Sprache ist, hier etwas überfordert sein kann. Der Schreibstil war ansonsten sehr angenehm zu lesen und ich bin zügig vorangekommen. Die Kapitel wechseln sich zwischen Yumekos und Tatsumis Sicht ab, wodurch man einen guten Einblick ins Innenleben der Figuren bekommt. Mir waren praktisch alle Charaktere sehr sympathisch und auch die Gruppendynamik gefiel mir gut. Während dem Lesen hatte ich ständig Bilder von Inu Yasha* vor Augen und verspürte auch sonst einen sehr grossen Anime-Vibe bei gewissen Szenen. Mir gefiel das sehr gut, weil ich so richtig im passenden Mood war, um voll in die Geschichte abzutauchen. Ist aber sicherlich nicht jedermanns Sache. Ich fands super. Und zwar so gut, dass ich mir gleich Band 2 und 3 besorgt habe um direkt weiterlesen zu können. *japanischer Anime / Manga von Rumiko Takahashi
5/5

Anime Vibes!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dies war mein erstes Buch von Julie Kagawa und ich wurde positiv Überrascht. Der Fantasyroman spielt in einem japanisch angehauchten Land und die Autorin verwendet etliche japanische Begriffe, welche man hinten im Glossar nachschlagen kann. Mir als Japan Fan, hat es unglaublich gut gefallen, kann mir aber vorstellen, dass jemand, der nicht vertraut mit der Sprache ist, hier etwas überfordert sein kann. Der Schreibstil war ansonsten sehr angenehm zu lesen und ich bin zügig vorangekommen. Die Kapitel wechseln sich zwischen Yumekos und Tatsumis Sicht ab, wodurch man einen guten Einblick ins Innenleben der Figuren bekommt. Mir waren praktisch alle Charaktere sehr sympathisch und auch die Gruppendynamik gefiel mir gut. Während dem Lesen hatte ich ständig Bilder von Inu Yasha* vor Augen und verspürte auch sonst einen sehr grossen Anime-Vibe bei gewissen Szenen. Mir gefiel das sehr gut, weil ich so richtig im passenden Mood war, um voll in die Geschichte abzutauchen. Ist aber sicherlich nicht jedermanns Sache. Ich fands super. Und zwar so gut, dass ich mir gleich Band 2 und 3 besorgt habe um direkt weiterlesen zu können. *japanischer Anime / Manga von Rumiko Takahashi

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler
  • Geraldine Chantal Daphne Dettwiler
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von L. Schreyer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

L. Schreyer

Orell Füssli Zürich Flughafen

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eine actionreiche, japanisch inspirierte Geschichte über ein Mädchen, das halb Kitsune ist und einen Samurai, der einen mächtigen Dämonen in seinem Schwert hat, der jederzeit Besitz von ihm ergreifen könnte.
4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eine actionreiche, japanisch inspirierte Geschichte über ein Mädchen, das halb Kitsune ist und einen Samurai, der einen mächtigen Dämonen in seinem Schwert hat, der jederzeit Besitz von ihm ergreifen könnte.

L. Schreyer
  • L. Schreyer
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Im Schatten des Fuchses

von Julie Kagawa

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Im Schatten des Fuchses