• Das Gesicht des Bösen
  • Das Gesicht des Bösen
  • Das Gesicht des Bösen
  • Das Gesicht des Bösen
Band 19

Das Gesicht des Bösen

Ein neuer Fall für Tempe Brennan

Buch (Taschenbuch)

Fr. 18.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Das Gesicht des Bösen

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 14.90
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 29.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 18.90
eBook

eBook

ab Fr. 15.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.04.2021

Verlag

Heyne

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

18.5/12.1/3.5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.04.2021

Verlag

Heyne

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

18.5/12.1/3.5 cm

Gewicht

360 g

Originaltitel

A Conspiracy of Bones

Übersetzt von

Klaus Berr

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-453-44137-8

Weitere Bände von Die Tempe-Brennan-Romane

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.2

16 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Bewertung am 31.12.2023

Bewertungsnummer: 2098294

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Für Fans der Reihe ein Muss. Aber man gewinnt den Eindruck, dass die Autorin hier ein wenig den Faden verloren hat. Es ist ein bisschen viel von allem.

Bewertung am 31.12.2023
Bewertungsnummer: 2098294
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Für Fans der Reihe ein Muss. Aber man gewinnt den Eindruck, dass die Autorin hier ein wenig den Faden verloren hat. Es ist ein bisschen viel von allem.

Tempe Brennan ermittelt wieder

Trikerin aus Ingolstadt am 30.06.2021

Bewertungsnummer: 1520827

Bewertet: eBook (ePUB)

Zum Inhalt: Tempe Brennan - forensische Anthropologin - muss sich von einem neurochirurgischen Eingriff erholen.Ein Aneurysma im Kopf musste operiert werden.Seitdem wird sie von Migräne Anfällen und Alpträumen geplagt.Immer wieder muss sich Tempe fragen : Ist es real was sie sieht und tut oder spielt ihr Gehirn verrückt?Von einem Unbekannten bekommt sie Bilder auf ihr Handy geschickt.Ein Toter ohne Gesicht daher auch ohne Identität.Nun muss sie herausfinden wer ihr die Bilder geschickt hat und vor allem Warum?Trotz gesundheitlicher Probleme und viel Ärger mit der neuen Chefin ermittelt Tempe .Detectiv Slidell ist zwar nur noch für Altfälle zuständig aber er hilft ihr.Die beiden decken einen brisanten Fall auf der teilweise abscheulich,absonderlich und unglaublich ist.Lange tappen sie im dunklen.Der Fall wird immer komplexer. Meine Meinung: Sehr viele medizinische Fachausdrücke die aber sofort erklärt werden.Mir gefällt die Zusammenarbeit von Tempe und Slidell.Sarkasmus und Humor ergänzen sich.Viele Wendungen die mich in die falsche Richtung denken ließen.Genial Fazit: Der Schreibstil ist wie immer bei Kathy Reichs sehr gut und flüssig.Geradezu verschlungen habe ich dieses Buch,weil ich immer schnell wissen musste wie es weiter geht.Kathy Reichs Thriller sind eben ein Genuss.Absolut fesselnd und lesenswert. Dafür 5 Sterne

Tempe Brennan ermittelt wieder

Trikerin aus Ingolstadt am 30.06.2021
Bewertungsnummer: 1520827
Bewertet: eBook (ePUB)

Zum Inhalt: Tempe Brennan - forensische Anthropologin - muss sich von einem neurochirurgischen Eingriff erholen.Ein Aneurysma im Kopf musste operiert werden.Seitdem wird sie von Migräne Anfällen und Alpträumen geplagt.Immer wieder muss sich Tempe fragen : Ist es real was sie sieht und tut oder spielt ihr Gehirn verrückt?Von einem Unbekannten bekommt sie Bilder auf ihr Handy geschickt.Ein Toter ohne Gesicht daher auch ohne Identität.Nun muss sie herausfinden wer ihr die Bilder geschickt hat und vor allem Warum?Trotz gesundheitlicher Probleme und viel Ärger mit der neuen Chefin ermittelt Tempe .Detectiv Slidell ist zwar nur noch für Altfälle zuständig aber er hilft ihr.Die beiden decken einen brisanten Fall auf der teilweise abscheulich,absonderlich und unglaublich ist.Lange tappen sie im dunklen.Der Fall wird immer komplexer. Meine Meinung: Sehr viele medizinische Fachausdrücke die aber sofort erklärt werden.Mir gefällt die Zusammenarbeit von Tempe und Slidell.Sarkasmus und Humor ergänzen sich.Viele Wendungen die mich in die falsche Richtung denken ließen.Genial Fazit: Der Schreibstil ist wie immer bei Kathy Reichs sehr gut und flüssig.Geradezu verschlungen habe ich dieses Buch,weil ich immer schnell wissen musste wie es weiter geht.Kathy Reichs Thriller sind eben ein Genuss.Absolut fesselnd und lesenswert. Dafür 5 Sterne

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Das Gesicht des Bösen

von Kathy Reichs

4.2

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Gesicht des Bösen
  • Das Gesicht des Bösen
  • Das Gesicht des Bösen
  • Das Gesicht des Bösen