Über Menschen

Roman

Juli Zeh

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 33.90
Fr. 33.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 33.90

Accordion öffnen
  • Über Menschen

    Luchterhand

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 33.90

    Luchterhand

eBook (ePUB)

Fr. 19.90

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

Fr. 31.90

Accordion öffnen
  • Über Menschen

    1 MP3-CD (2021)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 31.90

    1 MP3-CD (2021)

Hörbuch-Download

Fr. 18.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Dora ist mit ihrer kleinen Hündin aufs Land gezogen. Sie brauchte dringend einen Tapetenwechsel, mehr Freiheit, Raum zum Atmen. Aber ganz so idyllisch wie gedacht ist Bracken, das kleine Dorf im brandenburgischen Nirgendwo, nicht. In Doras Haus gibt es noch keine Möbel, der Garten gleicht einer Wildnis, und die Busverbindung in die Kreisstadt ist ein Witz. Vor allem aber verbirgt sich hinter der hohen Gartenmauer ein Nachbar, der mit kahlrasiertem Kopf und rechten Sprüchen sämtlichen Vorurteilen zu entsprechen scheint. Geflohen vor dem Lockdown in der Grossstadt muss Dora sich fragen, was sie in dieser anarchischen Leere sucht: Abstand von Robert, ihrem Freund, der ihr in seinem verbissenen Klimaaktivismus immer fremder wird? Zuflucht wegen der inneren Unruhe, die sie nachts nicht mehr schlafen lässt? Antwort auf die Frage, wann die Welt eigentlich so durcheinandergeraten ist? Während Dora noch versucht, die eigenen Gedanken und Dämonen in Schach zu halten, geschehen in ihrer unmittelbaren Nähe Dinge, mit denen sie nicht rechnen konnte. Ihr zeigen sich Menschen, die in kein Raster passen, ihre Vorstellungen und ihr bisheriges Leben aufs Massivste herausfordern und sie etwas erfahren lassen, von dem sie niemals gedacht hätte, dass sie es sucht.

Juli Zehs neuer Roman erzählt von unserer unmittelbaren Gegenwart, von unseren Befangenheiten, Schwächen und Ängsten, und er erzählt von unseren Stärken, die zum Vorschein kommen, wenn wir uns trauen, Menschen zu sein.

»Ein Buch, das einem die Augen öffnet für unsere bundesrepublikanische Wirklichkeit.«

Produktdetails

Verkaufsrang 180
Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 22.03.2021
Verlag Luchterhand
Seitenzahl 416
Maße (L/B/H) 22.3/14.7/4.2 cm
Gewicht 643 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-630-87667-2

Das meinen unsere Kund*innen

4.9/5.0

54 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Super aktuelles Thema!

Eine Kundin/ein Kunde am 14.11.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Wirklich ein sehr zu empfehlendes Buch! Die Story ist gut geschrieben und einfach brandaktuell. Regt einen zum Nachdenken an! Top!

5/5

Super aktuelles Thema!

Eine Kundin/ein Kunde am 14.11.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Wirklich ein sehr zu empfehlendes Buch! Die Story ist gut geschrieben und einfach brandaktuell. Regt einen zum Nachdenken an! Top!

5/5

unbedingt lesen

Eine Kundin/ein Kunde aus Kranichfeld am 06.10.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Diese Geschichte ist so treffend wunderbar erzählt und spiegelt unsere aktuellen Probleme genau wieder. Danke für dieses tolle Buch. Sollte Pflichtlektüre sein...

5/5

unbedingt lesen

Eine Kundin/ein Kunde aus Kranichfeld am 06.10.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Diese Geschichte ist so treffend wunderbar erzählt und spiegelt unsere aktuellen Probleme genau wieder. Danke für dieses tolle Buch. Sollte Pflichtlektüre sein...

Unsere Kund*innen meinen

Über Menschen

von Juli Zeh

4.9/5.0

54 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Christina Wäckerli

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Christina Wäckerli

Orell Füssli Basel

Zum Portrait

5/5

Einfach grossartig

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Einmal mehr hat mich Juli Zeh begeistert mit ihrer Gabe, ihre Charaktere so verletzlich, sympathisch, nervtötend und ungeeignet für jede Schubladisierung zu zeichnen. Die Geschichte von Dora, Gote, Franzi, Jochen dem Rochen und all den anderen hat mich gefesselt und berührt. Es geht um’s füreinander da sein, miteinander klarkommen trotz aller Differenzen und Abgründe, die sich in und zwischen den Menschen auftun. Auch die Innigkeit der Mensch-Hund Beziehung beschreibt sie unsentimental und voll warmherzigem Humor.
5/5

Einfach grossartig

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Einmal mehr hat mich Juli Zeh begeistert mit ihrer Gabe, ihre Charaktere so verletzlich, sympathisch, nervtötend und ungeeignet für jede Schubladisierung zu zeichnen. Die Geschichte von Dora, Gote, Franzi, Jochen dem Rochen und all den anderen hat mich gefesselt und berührt. Es geht um’s füreinander da sein, miteinander klarkommen trotz aller Differenzen und Abgründe, die sich in und zwischen den Menschen auftun. Auch die Innigkeit der Mensch-Hund Beziehung beschreibt sie unsentimental und voll warmherzigem Humor.

Christina Wäckerli
  • Christina Wäckerli
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Über Menschen

von Juli Zeh

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0