• Blood and Ash – Liebe kennt keine Grenzen
  • Blood and Ash – Liebe kennt keine Grenzen
  • Blood and Ash – Liebe kennt keine Grenzen
  • Blood and Ash – Liebe kennt keine Grenzen
Band 1

Blood and Ash – Liebe kennt keine Grenzen

Roman

Buch (Taschenbuch)

Fr. 27.90

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

Fr. 27.90

Blood and Ash – Liebe kennt keine Grenzen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 27.90
eBook

eBook

ab Fr. 21.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2747

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.07.2021

Verlag

Heyne

Seitenzahl

672

Maße (L/B/H)

20.3/15.4/4.5 cm

Beschreibung

Rezension

»Spannung pur, Seite für Seite und ein Muss für Fantasy-Fans.« Cool! Mädchen

Details

Verkaufsrang

2747

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.07.2021

Verlag

Heyne

Seitenzahl

672

Maße (L/B/H)

20.3/15.4/4.5 cm

Gewicht

580 g

Originaltitel

From Blood and Ash

Übersetzt von

Sonja Rebernik-Heidegger

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-453-32141-0

Weitere Bände von Liebe kennt keine Grenzen-Reihe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

178 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Gelungener Auftakt der Reihe

Fabienne aus Zürich am 11.02.2024

Bewertungsnummer: 2128878

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Plot hat mir sehr gefallen, obschon dieses Theater um die Protagonistin etwas zu viel war. Nichts desto trotz war es eine spannende und sehr prickelnde Lektüre - natürlich wegen der sich anbahnenden Liebesgeschichte zwischen Hawke und Poppy. Auch der Cliffhanger zum Schluss des Buches fand ich sehr gelungen. Klare Leseempfehlung für Romantasy-Fans!

Gelungener Auftakt der Reihe

Fabienne aus Zürich am 11.02.2024
Bewertungsnummer: 2128878
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Plot hat mir sehr gefallen, obschon dieses Theater um die Protagonistin etwas zu viel war. Nichts desto trotz war es eine spannende und sehr prickelnde Lektüre - natürlich wegen der sich anbahnenden Liebesgeschichte zwischen Hawke und Poppy. Auch der Cliffhanger zum Schluss des Buches fand ich sehr gelungen. Klare Leseempfehlung für Romantasy-Fans!

Grandioser Auftakt!

Katrin am 31.01.2024

Bewertungsnummer: 2120742

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Protagonisten sind sympathisch und haben eine gute Chemie miteinander, die Geschichte ist fesselnd geschrieben. Außerdem ist die Protagonistin endlich mal wieder eine starke Frau, die sich auch selbst verteidigen kann. Die Plottwists am Ende waren definitiv unerwartet. Alles in allem eine hervorragende Romantasy.

Grandioser Auftakt!

Katrin am 31.01.2024
Bewertungsnummer: 2120742
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Protagonisten sind sympathisch und haben eine gute Chemie miteinander, die Geschichte ist fesselnd geschrieben. Außerdem ist die Protagonistin endlich mal wieder eine starke Frau, die sich auch selbst verteidigen kann. Die Plottwists am Ende waren definitiv unerwartet. Alles in allem eine hervorragende Romantasy.

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Blood and Ash – Liebe kennt keine Grenzen

von Jennifer L. Armentrout

4.6

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Fabienne Nyffeler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Fabienne Nyffeler

Rösslitor Orell Füssli St. Gallen

Zum Portrait

5/5

Poppy und Hawke

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Versprich mir, dass du das hier nicht vergisst, Poppy. Egal, was morgen passiert. Oder übermorgen. Oder nächste Woche. Versprich, dass du es nicht vergisst - vergiss nicht, dass es real war." Poppy gehört mittlerweile zu meiner Lieblings-Protagonisten. Ich liebe diese Reihe von ganzem Herzen. Der erste Teil ist schon toll, aber die weiteren Bände haben mich ganz und gar in die Welt von Poppy und Hawke hineingezogen. Für mich auf jeden Fall einer meiner Lieblingsreihen und eine klare Leseempfehlung von mir.
5/5

Poppy und Hawke

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Versprich mir, dass du das hier nicht vergisst, Poppy. Egal, was morgen passiert. Oder übermorgen. Oder nächste Woche. Versprich, dass du es nicht vergisst - vergiss nicht, dass es real war." Poppy gehört mittlerweile zu meiner Lieblings-Protagonisten. Ich liebe diese Reihe von ganzem Herzen. Der erste Teil ist schon toll, aber die weiteren Bände haben mich ganz und gar in die Welt von Poppy und Hawke hineingezogen. Für mich auf jeden Fall einer meiner Lieblingsreihen und eine klare Leseempfehlung von mir.

Fabienne Nyffeler
  • Fabienne Nyffeler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Tiara Finneiser

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Tiara Finneiser

Orell Füssli Zürich Oerlikon BHF

Zum Portrait

2/5

Minimal spannend

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Man muss ein geduldiger Mensch sein um dieses Buch, mit seinen 666 Seiten, fertig zu lesen, denn in den ersten 200 Seiten passiert kaum etwas als das die Umgebung ausführlich beschrieben wird. Eine Qual, wenn man sich eigentlich für die Story interessiert. Die Hauptprotogonistin ist schlecht beschrieben und man weiss auch nach ellenlangem Lesen nicht wie sie wirklich tickt. Ausserdem ist die Beziehung zwischen ihr und Hawk toxisch. Nicht zu empfehlen.
2/5

Minimal spannend

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Man muss ein geduldiger Mensch sein um dieses Buch, mit seinen 666 Seiten, fertig zu lesen, denn in den ersten 200 Seiten passiert kaum etwas als das die Umgebung ausführlich beschrieben wird. Eine Qual, wenn man sich eigentlich für die Story interessiert. Die Hauptprotogonistin ist schlecht beschrieben und man weiss auch nach ellenlangem Lesen nicht wie sie wirklich tickt. Ausserdem ist die Beziehung zwischen ihr und Hawk toxisch. Nicht zu empfehlen.

Tiara Finneiser
  • Tiara Finneiser
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Blood and Ash – Liebe kennt keine Grenzen

von Jennifer L. Armentrout

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Blood and Ash – Liebe kennt keine Grenzen
  • Blood and Ash – Liebe kennt keine Grenzen
  • Blood and Ash – Liebe kennt keine Grenzen
  • Blood and Ash – Liebe kennt keine Grenzen