Du hast mir gerade noch gefehlt

Roman

Mhairi McFarlane

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 18.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

Fr. 19.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 24.90

Accordion öffnen

Beschreibung


Zwei Herzensbrecher sind (k)einer zu viel:

Im 7. humorvollen Liebesroman von Bestseller-Autorin Mhairi McFarlane haben ein Pub-Quiz-Abend und ein Roadtrip nach Edinburgh ungeahnte Folgen.

Seit Studienzeiten sind Eve, Susie, Ed und Justin beste Freunde – genauso lange ist Eve mehr oder weniger heimlich in Ed verliebt.

Die Katastrophe nimmt ihren Anfang, als Eds Freundin ihm ausgerechnet während eines gemeinsamen Pub-Quiz-Abends einen Heiratsantrag macht. Dann ruft ein Unfall Susies älteren Bruder Finlay auf den Plan, und das schwarze Schaf der Familie sorgt für jede Menge Chaos. Als Eve feststellt, dass sich unter Finlays rauer Schale ein gar nicht so unattraktiver Kern verbirgt, spielt Ed plötzlich mit dem Gedanken, die Hochzeit abzusagen. Was für Eve ein Grund zur Freude sein sollte, hat ihr jetzt gerade noch gefehlt …

Mhairi McFarlane schreibt hinreissend humorvolle und moderne Liebesromane für alle Frauen, die ihr Glück nicht von einem Mann abhängig machen – und trotzdem gern von der Liebe träumen.

Entdecke auch die anderen humorvollen Liebesromane der britischen Bestseller-Autorin Mhairi McFarlane:

• Wir in drei Worten

• Vielleicht mag ich dich morgen

• Es muss wohl an dir liegen

• Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt

• Sowas kann auch nur mir passieren

• Aller guten Dinge sind zwei

Produktdetails

Verkaufsrang 313
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.10.2021
Verlag Knaur Taschenbuch
Seitenzahl 432
Maße 18.8/12.3/3.2 cm
Gewicht 428 g
Auflage 1. Auflage
Originaltitel Last Night
Übersetzer Maria Hochsieder
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-52271-4

Das meinen unsere Kund*innen

4.6/5.0

77 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Achterbahn der Gefühle

Eine Kundin/ein Kunde aus B. bei Aachen am 23.10.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mit dem Buch "Du hast mir gerade noch gefehlt" habe ich ein neues Lesegenre betreten. Normalerweise lese ich eigentlich eher Thriller aber alleine mit dem Cover und der Klappentext auf der Rückseite hat die Bestseller-Autorin Mhairi McFarlane mich sofort abgeholt und mich neugierig gemacht. Was soll ich sagen ich wurde nicht enttäuscht. Im Mittelpunkt der Story steht Eve, ihr bester Freund Ed, in dem sie schon ewig heimlich verliebt ist und in Lauf der Story taucht noch Fin in ihrem Leben auf, der ihr Leben zusätzlich auf den Kopf stellt. Wer jetzt denkt och die alte Leier. Frau heimlich verliebt, ein neuer Mann in ihrem Leben, es bahnt sich was an und die heimliche Liebe bemerkt sie endlich und..... So einfach ist das nicht. McFarlane schafft es diesen "Klassiker" durch sehr viele Ereignisse neu zu schreiben. Zum einem die Freundschaft von Ed, Susie, Justin und Eve, die wie es scheint nichts auseinander bringt. Eines Abends im Pub bekommt Ed, im Beisein seiner Clique, von seiner langjährigen Freundin, einen Heiratsantrag. Für Eve wird er nun unerreichbar. Doch ein paar Stunden später ereignet sich ein tragischer Unfall, der alles verändert. Das Buch bietet alles Freunde, Freundschaft, Trauer, Lachen, Weinen und den Umgang mit Veränderungen... einfach gesagt eine Achterbahn der Gefühle. All dieses wird durch den flüssigen und fesselnden Schreibstil zu einer mitreisemden Story komplettiert. Ich wurde nicht enttäuscht und habe keine Minute Lesezeit bereut mich auf was neues einlassen. Eine ansolute Leseempfehlung daher volle Sterne/Punkte.

5/5

Achterbahn der Gefühle

Eine Kundin/ein Kunde aus B. bei Aachen am 23.10.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mit dem Buch "Du hast mir gerade noch gefehlt" habe ich ein neues Lesegenre betreten. Normalerweise lese ich eigentlich eher Thriller aber alleine mit dem Cover und der Klappentext auf der Rückseite hat die Bestseller-Autorin Mhairi McFarlane mich sofort abgeholt und mich neugierig gemacht. Was soll ich sagen ich wurde nicht enttäuscht. Im Mittelpunkt der Story steht Eve, ihr bester Freund Ed, in dem sie schon ewig heimlich verliebt ist und in Lauf der Story taucht noch Fin in ihrem Leben auf, der ihr Leben zusätzlich auf den Kopf stellt. Wer jetzt denkt och die alte Leier. Frau heimlich verliebt, ein neuer Mann in ihrem Leben, es bahnt sich was an und die heimliche Liebe bemerkt sie endlich und..... So einfach ist das nicht. McFarlane schafft es diesen "Klassiker" durch sehr viele Ereignisse neu zu schreiben. Zum einem die Freundschaft von Ed, Susie, Justin und Eve, die wie es scheint nichts auseinander bringt. Eines Abends im Pub bekommt Ed, im Beisein seiner Clique, von seiner langjährigen Freundin, einen Heiratsantrag. Für Eve wird er nun unerreichbar. Doch ein paar Stunden später ereignet sich ein tragischer Unfall, der alles verändert. Das Buch bietet alles Freunde, Freundschaft, Trauer, Lachen, Weinen und den Umgang mit Veränderungen... einfach gesagt eine Achterbahn der Gefühle. All dieses wird durch den flüssigen und fesselnden Schreibstil zu einer mitreisemden Story komplettiert. Ich wurde nicht enttäuscht und habe keine Minute Lesezeit bereut mich auf was neues einlassen. Eine ansolute Leseempfehlung daher volle Sterne/Punkte.

4/5

Wenn der Richtige sich als der Falsche erweist

Eine Kundin/ein Kunde aus Hattersheim am 22.10.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch „Du hast mir gerade noch gefehlt“ von Mhairi McFarlane ist am 1. Oktober 2021 auf 432 Seiten im Knaur-TB-Verlag erschienen. Das Buch ist aus Perspektive von Eve geschrieben, die seit ihrer Jugend in Ed verliebt ist. Als die Wege der beiden sich im jungen Alter trennen, kommt es zu einem Missverständnis und Ed kommt mit einer anderen zusammen. Beide sind seitdem jedoch weiterhin befreundet und haben ihre Clique – zusammen mit Susie und Justin. Als Susie nach einem Treffen des Freundeskreises tragisch ums Leben kommt, kommen gehütete Geheimnisse ans Licht. Und Finlay, Susies verhasster Bruder, taucht wieder auf, der scheinbar am Erbe interessiert ist als einziger weiterer Angehöriger neben dem demenzkranken Vater. Als Susies Vater scheinbar verwirrt die weitere Familie aufsucht, machen Ed und Eve sich auf die Suche nach dem verschwundenen Vater und Susie lernt Ed auf neue Weise kennen. Bei einem weiteren Treffen der Freunde trennt sich Ed von seiner jahrelangen Verlobten Hester und Eve hat auf einmal zwei Verehrer… Wie das Buch ausgeht, lest selbst. Ich habe bisher alle Bücher von Mhairi McFarlane gelesen. Bei diesem kam ich allerdings etwas schwer in den Lesefluss hinein. Danach habe ich es jedoch innerhalb von zwei Tagen verschlungen und kann es guten Gewissens empfehlen.

4/5

Wenn der Richtige sich als der Falsche erweist

Eine Kundin/ein Kunde aus Hattersheim am 22.10.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch „Du hast mir gerade noch gefehlt“ von Mhairi McFarlane ist am 1. Oktober 2021 auf 432 Seiten im Knaur-TB-Verlag erschienen. Das Buch ist aus Perspektive von Eve geschrieben, die seit ihrer Jugend in Ed verliebt ist. Als die Wege der beiden sich im jungen Alter trennen, kommt es zu einem Missverständnis und Ed kommt mit einer anderen zusammen. Beide sind seitdem jedoch weiterhin befreundet und haben ihre Clique – zusammen mit Susie und Justin. Als Susie nach einem Treffen des Freundeskreises tragisch ums Leben kommt, kommen gehütete Geheimnisse ans Licht. Und Finlay, Susies verhasster Bruder, taucht wieder auf, der scheinbar am Erbe interessiert ist als einziger weiterer Angehöriger neben dem demenzkranken Vater. Als Susies Vater scheinbar verwirrt die weitere Familie aufsucht, machen Ed und Eve sich auf die Suche nach dem verschwundenen Vater und Susie lernt Ed auf neue Weise kennen. Bei einem weiteren Treffen der Freunde trennt sich Ed von seiner jahrelangen Verlobten Hester und Eve hat auf einmal zwei Verehrer… Wie das Buch ausgeht, lest selbst. Ich habe bisher alle Bücher von Mhairi McFarlane gelesen. Bei diesem kam ich allerdings etwas schwer in den Lesefluss hinein. Danach habe ich es jedoch innerhalb von zwei Tagen verschlungen und kann es guten Gewissens empfehlen.

Unsere Kund*innen meinen

Du hast mir gerade noch gefehlt

von Mhairi McFarlane

4.6/5.0

77 Bewertungen

0 Bewertungen filtern


  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • artikelbild-2
  • artikelbild-3