Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit

Wahr, falsch, plausibel - die größten Streitfragen wissenschaftlich geprüft

Mai Thi Nguyen-Kim

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 31.90
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 31.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 19.00

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

Fr. 29.90

Accordion öffnen
  • Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit

    1 MP3-CD (2021)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 29.90

    1 MP3-CD (2021)

Hörbuch-Download

Fr. 19.90

Accordion öffnen

Beschreibung


Der SPIEGEL Bestseller Platz 1

Fakten gegen Fakes!

Die bekannte Wissenschaftsjournalistin Dr. Mai Thi Nguyen-Kim untersucht mit analytischem Scharfsinn und unbestechlicher Logik brennende Streitfragen unserer Gesellschaft. Mit Fakten und wissenschaftlichen Erkenntnissen kontert sie Halbwahrheiten, Fakes und Verschwörungsmythen – und zeigt, wo wir uns mangels Beweisen noch zurecht munter streiten dürfen.

Themen:

Die Legalisierung von Drogen, Videospiele, Gewalt, Gender Pay Gap, systemrelevante Berufe, Care-Arbeit, Lohngerechtigkeit, Big Pharma vs. Alternative Medizin, Homöopathie, klinische Studien, Impfpflicht, die Erblichkeit von Intelligenz, Gene vs. Umwelt, männliche und weibliche Gehirne, Tierversuche und von Corona bis Klimawandel: Wie politisch darf Wissenschaft sein?

Fakten, wissenschaftlich fundiert und eindeutig belegt, sind Gold wert. Gerade dann, wenn in Gesellschaft und Politik über Reizthemen hitzig gestritten wird, braucht es einen Faktencheck, um die Dinge klarzustellen und Irrtümer und Fakes aus der Welt schaffen. Leider aber werden Fakten oft verkürzt, missverständlich präsentiert oder gerne auch mit subjektiver Meinung wild gemischt. Ein sachlicher Diskurs? Nicht mehr möglich. Dr. Mai Thi Nguyen-Kim räumt bei den derzeit beliebtesten Streitthemen mit diesem Missstand auf.

Bestechend klarsichtig, wunderbar unaufgeregt und herrlich kurzweilig ermittelt sie anhand wissenschaftlicher Erkenntnisse das, was faktisch niemand in Abrede stellen kann, wenn es beispielsweise um Erblichkeit von Intelligenz, Gender Pay Gap, Klimawandel oder Legalisierung von Drogen geht. Mai Thi Nguyen-Kims Suche nach dem Kern der Wahrheit zeigt dabei nicht nur, was unanfechtbar ist und worauf wir uns alle einigen können. Mehr noch: Sie macht deutlich, wo die Fakten aufhören, wo Zahlen und wissenschaftliche Belege fehlen – wo wir also völlig berechtigt uns gegenseitig persönliche Meinungen an den Kopf werfen dürfen.

Ein spannender und informativer Fakten- und Reality-Check, der beste Bullshit-Detektor für unsere angeblich postfaktische Zeit.

"Angenehm unaufgeregt, sachlich und mit einer ordentlichen Prise Humor"

Produktdetails

Verkaufsrang 170
Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 01.03.2021
Illustrator Ivonne Schulze
Verlag Droemer Knaur Verlag
Seitenzahl 368
Maße (L/B/H) 21.6/14.7/3.5 cm
Gewicht 571 g
Auflage 3. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-27822-2

Das meinen unsere Kund*innen

4.2/5.0

38 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

4/5

Streitthemen auf dem Prüfstand

Eine Kundin/ein Kunde aus Pfungstadt am 26.11.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Drogen, Videospiele, Gender-Pay-Gap, Big Pharma, Impfungen, Tierversuche, Klimawandel und mehr. Alles aktuelle Themen, zu denen viel diskutiert wird. Mai stellt Fakten dar und argumentiert sachlich und unverblümt, so, wie man es sich von ihr gewohnt ist. Gerade in Zeiten von Fake News und Anfeindungen zwischen Angst und Wut ist es wertvoll, die Tatsachen darzustellen und damit einen guten Teil Aufklärungsarbeit zu leisten. Danke dafür, Mai! Auch ich konnte durch die einzelnen Kapitel noch einiges lernen, denn wir bekommen spannende Infos zu ganz verschiedenen Themen geliefert. Positiv finde ich außerdem, dass sie ebenfalls darauf hinweist, ab und an welchen Punkten Nachweise und Zahlen fehlen – wo es also auch durchaus gerechtfertigt ist, Dinge in Frage zu stellen, wo unterschiedliche Meinungen quasi schon vorprogrammiert sind. Damit verdeutlicht das Buch auch nochmal, dass es nicht darum geht, Leute von etwas zu überzeugen, sondern die IST-Situation, die Realität darzustellen, um klare Erkenntnisse und damit Sicherheit zu bieten. Das einzige was mich etwas gestört hat, war zum Teil die Sprachwahl. Was in ihren Videos fresh und ungezwungen rüberkommt, würde ich in einem Sachbuch lieber neutraler und seriöser formulieren – auch in Hinblick darauf, dass Youtube zwar ein Medium für die überwiegend junge Generation ist, ein Spiegel-Bestseller-Buch aber von vielen Menschen gelesen wird, bei denen eine so lockere Sprache dann fragwürdig wirken kann. Ich verstehe die Intention, dass sie damit unterhalten und Interesse gewinnen will, aber ein Sachbuch hat meiner Meinung nach eine andere Aufgabe: Seriosität und Sachlichkeit. Man sollte sich aber nicht von der ein oder anderen Formulierung täuschen lassen, denn das Buch strotzt vor Fakten, die auch mit unterschiedlichen Nachweisen wie zB Zitaten aus Gesetzen, Darstellungen und statistischen Auswertungen belegt werden. Von daher ein großes JA für das Buch, denn es macht seine Aufgabe richtig gut: Fakten- und Reality-Check für mehr Klarheit.

4/5

Streitthemen auf dem Prüfstand

Eine Kundin/ein Kunde aus Pfungstadt am 26.11.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Drogen, Videospiele, Gender-Pay-Gap, Big Pharma, Impfungen, Tierversuche, Klimawandel und mehr. Alles aktuelle Themen, zu denen viel diskutiert wird. Mai stellt Fakten dar und argumentiert sachlich und unverblümt, so, wie man es sich von ihr gewohnt ist. Gerade in Zeiten von Fake News und Anfeindungen zwischen Angst und Wut ist es wertvoll, die Tatsachen darzustellen und damit einen guten Teil Aufklärungsarbeit zu leisten. Danke dafür, Mai! Auch ich konnte durch die einzelnen Kapitel noch einiges lernen, denn wir bekommen spannende Infos zu ganz verschiedenen Themen geliefert. Positiv finde ich außerdem, dass sie ebenfalls darauf hinweist, ab und an welchen Punkten Nachweise und Zahlen fehlen – wo es also auch durchaus gerechtfertigt ist, Dinge in Frage zu stellen, wo unterschiedliche Meinungen quasi schon vorprogrammiert sind. Damit verdeutlicht das Buch auch nochmal, dass es nicht darum geht, Leute von etwas zu überzeugen, sondern die IST-Situation, die Realität darzustellen, um klare Erkenntnisse und damit Sicherheit zu bieten. Das einzige was mich etwas gestört hat, war zum Teil die Sprachwahl. Was in ihren Videos fresh und ungezwungen rüberkommt, würde ich in einem Sachbuch lieber neutraler und seriöser formulieren – auch in Hinblick darauf, dass Youtube zwar ein Medium für die überwiegend junge Generation ist, ein Spiegel-Bestseller-Buch aber von vielen Menschen gelesen wird, bei denen eine so lockere Sprache dann fragwürdig wirken kann. Ich verstehe die Intention, dass sie damit unterhalten und Interesse gewinnen will, aber ein Sachbuch hat meiner Meinung nach eine andere Aufgabe: Seriosität und Sachlichkeit. Man sollte sich aber nicht von der ein oder anderen Formulierung täuschen lassen, denn das Buch strotzt vor Fakten, die auch mit unterschiedlichen Nachweisen wie zB Zitaten aus Gesetzen, Darstellungen und statistischen Auswertungen belegt werden. Von daher ein großes JA für das Buch, denn es macht seine Aufgabe richtig gut: Fakten- und Reality-Check für mehr Klarheit.

5/5

Unterhaltsam und lehrreich

Eine Kundin/ein Kunde aus Wien am 25.11.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Das Buch ist in etwa so wie die Videos von Mai Thi Nguyen Kim- sie nimmt sich ein Problem vor und geht der Sache auf den Grund, für Laien verständlich erklärt und immer mit einer guten Portion Humor. Für mich war besonders das Thema mit den Tierversuchen sehr aufschlussreich, weil ich bis dahin eigentlich keine Ahnung hatte, wie das genau läuft und warum Medizin und Pharma diese machen (müssen). Alles in allem ein gut lesbares, interesssantes Buch. Leseempfehlung!

5/5

Unterhaltsam und lehrreich

Eine Kundin/ein Kunde aus Wien am 25.11.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Das Buch ist in etwa so wie die Videos von Mai Thi Nguyen Kim- sie nimmt sich ein Problem vor und geht der Sache auf den Grund, für Laien verständlich erklärt und immer mit einer guten Portion Humor. Für mich war besonders das Thema mit den Tierversuchen sehr aufschlussreich, weil ich bis dahin eigentlich keine Ahnung hatte, wie das genau läuft und warum Medizin und Pharma diese machen (müssen). Alles in allem ein gut lesbares, interesssantes Buch. Leseempfehlung!

Unsere Kund*innen meinen

Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit

von Mai Thi Nguyen-Kim

4.2/5.0

38 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • artikelbild-2
  • artikelbild-3
  • artikelbild-4
  • artikelbild-5
  • artikelbild-6
  • artikelbild-7
  • artikelbild-8
  • artikelbild-9
  • artikelbild-10