Flüchtiges Begehren
Diogenes Hörbuch Band 80426

Flüchtiges Begehren

Commissario Brunettis dreißigster Fall

Hörbuch (CD)

Fr. 35.90 inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Samstagabend auf dem Campo Santa Margherita. Nach einem Drink lassen sich zwei Touristinnen von ein paar Einheimischen zu einer Spritztour in die Lagune verführen. In der Dunkelheit rammt das Boot einen Pfahl, und die Amerikanerinnen enden bewusstlos auf dem Steg des Ospedale. Warum alarmierten ihre Begleiter nicht die Notaufnahme, wenn alles nur ein Unfall war? Je hartnäckiger Brunetti ermittelt, desto näher kommt er einem Monstrum, vor dem sich selbst die Mafia fürchtet.

Donna Leon, geboren 1942 in New Jersey, arbeitete als Reiseleiterin in Rom und als Werbetexterin in London sowie als Lehrerin und Dozentin im Iran, in China und Saudi-Arabien. Die ›Brunetti‹-Romane machten sie weltberühmt. Donna Leon lebte viele Jahre in Italien und wohnt heute in der Schweiz. In Venedig ist sie nach wie vor häufig zu Gast.

Details

Medium

CD

Sprecher

Joachim Schönfeld

Spieldauer

528 Minuten

Erscheinungsdatum

26.05.2021

Verlag

Diogenes

Anzahl

7

Beschreibung

Details

Medium

CD

Sprecher

Joachim Schönfeld

Spieldauer

528 Minuten

Erscheinungsdatum

26.05.2021

Verlag

Diogenes

Anzahl

7

Fassung

ungekürzt

Hörtyp

Lesung

Originaltitel

Transient Desires

Übersetzer

Werner Schmitz

Sprache

Deutsch

EAN

9783257804263

Weitere Bände von Diogenes Hörbuch

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

19 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Typischer Donna Leon, mit vielen Gedanken zum Leben in Venedig

Bewertung aus Wiesendangen am 29.12.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Gute Gespräche in der Familie Brunetti. Das Krimi-Thema Frauenhandel mit all den schwierigen Beweisen für den Richter ist sehr spannend bis zum Schluss.

Typischer Donna Leon, mit vielen Gedanken zum Leben in Venedig

Bewertung aus Wiesendangen am 29.12.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Gute Gespräche in der Familie Brunetti. Das Krimi-Thema Frauenhandel mit all den schwierigen Beweisen für den Richter ist sehr spannend bis zum Schluss.

Grosse Erwartung - grosse Enttäuschung

Bewertung aus Adliswil am 06.10.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Nur geeignet für Venedigkenner mit Grundkenntnissen der italienischen Sprache. Viele seitenfüllende Nebenerzählungen, deshalb mühsam zu lesen. Enttäuschend für den stolzen E Bookpreis von 27,00 CHF

Grosse Erwartung - grosse Enttäuschung

Bewertung aus Adliswil am 06.10.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Nur geeignet für Venedigkenner mit Grundkenntnissen der italienischen Sprache. Viele seitenfüllende Nebenerzählungen, deshalb mühsam zu lesen. Enttäuschend für den stolzen E Bookpreis von 27,00 CHF

Unsere Kund*innen meinen

Flüchtiges Begehren

von Donna Leon

4.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Flüchtiges Begehren