Das Café am Rande der Welt
Band 1

Das Café am Rande der Welt

Eine Erzählung über den Sinn des Lebens

eBook

Fr. 12.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Das Café am Rande der Welt

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 24.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 15.90
eBook

eBook

ab Fr. 12.90

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

982

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

29.10.2020

Illustrator

Root Leeb

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

982

Erscheinungsdatum

29.10.2020

Illustrator

Root Leeb

Verlag

Aspen Light Publishing

Seitenzahl

128 (Printausgabe)

Dateigröße

5308 KB

Übersetzt von

Bettina Lemke

Sprache

Deutsch

EAN

9783752120554

Weitere Bände von Das Café am Rande der Welt

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.9

237 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Einfach wunderbar!

Bewertung am 02.04.2024

Bewertungsnummer: 2168356

Bewertet: eBook (ePUB)

Ein wirklich angenehm zu lesendes und aufschlussreiches Buch über den Sinn des Lebens. Es zieht dich in den Bann weiterzulesen und hin und wieder zu schmunzeln, lächeln und dein Hirn anzuschalten. AHA Momente und Schlüsselsätze zum Nachdenken runden dieses Buch sehr gut ab. Definitiv eines der Bücher, die ich immer wieder lesen kann ohne Langeweile.

Einfach wunderbar!

Bewertung am 02.04.2024
Bewertungsnummer: 2168356
Bewertet: eBook (ePUB)

Ein wirklich angenehm zu lesendes und aufschlussreiches Buch über den Sinn des Lebens. Es zieht dich in den Bann weiterzulesen und hin und wieder zu schmunzeln, lächeln und dein Hirn anzuschalten. AHA Momente und Schlüsselsätze zum Nachdenken runden dieses Buch sehr gut ab. Definitiv eines der Bücher, die ich immer wieder lesen kann ohne Langeweile.

Pseudotiefgründig

Bewertung am 18.09.2023

Bewertungsnummer: 2024790

Bewertet: eBook (ePUB)

14 year old girls on Tumblr be like "this is deep" Ich habe mich durch gequält um es bewerten zu können. Würde am liebsten -5 Sterne geben. Die Metaphern machen nicht wirklich Sinn. Er gibt dem Individuum die Schuld an seinem Schicksal und klammert jegliche Gesellschaften und Sozialen Umstände/ Aspekte aus und argumentiert aus einer sehr privilegierten Perspektive.

Pseudotiefgründig

Bewertung am 18.09.2023
Bewertungsnummer: 2024790
Bewertet: eBook (ePUB)

14 year old girls on Tumblr be like "this is deep" Ich habe mich durch gequält um es bewerten zu können. Würde am liebsten -5 Sterne geben. Die Metaphern machen nicht wirklich Sinn. Er gibt dem Individuum die Schuld an seinem Schicksal und klammert jegliche Gesellschaften und Sozialen Umstände/ Aspekte aus und argumentiert aus einer sehr privilegierten Perspektive.

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Das Café am Rande der Welt

von John Strelecky

3.9

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Maik Eckenstein

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Maik Eckenstein

Orell Füssli Basel

Zum Portrait

4/5

.... Lebe jetzt, nicht später ...

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein wirklich tolles und gelungenes Buch. Ich kaufe es gerne auch zum verschenken und das kommt immer sehr gut an und hilft dem ein oder anderen als kleine Lebenshilfe und lenkt die Gedanken wieder in eine positive Richtung. Ich finde dieses Buch auch wenn’s es wenig Seiten und Inhalt hat wirklich sehr gelungen. Es ist sehr komprimiert, aber ausreichend dafür sich über die darin enthaltenen Themen ein paar Gedanken zu machen und über dieses Thema „Sinn des Lebens“ sowie Ideen nachzudenken. Jeder der sich mit dieser Thematik befasst, mit der Frage macht das Leben einen Sinn sollte dieses Buch lesen und sich selber ein Urteil bilden! Wir alle sind individuelle Wesen mit individuellen Bedürfnissen und Meinungen über die wichtigsten Fragen im Leben.. Einfach mal lesen und inspirieren lassen..und sich selbst seine Meinung bilden..und das beste für sich dabei rausholen..
4/5

.... Lebe jetzt, nicht später ...

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein wirklich tolles und gelungenes Buch. Ich kaufe es gerne auch zum verschenken und das kommt immer sehr gut an und hilft dem ein oder anderen als kleine Lebenshilfe und lenkt die Gedanken wieder in eine positive Richtung. Ich finde dieses Buch auch wenn’s es wenig Seiten und Inhalt hat wirklich sehr gelungen. Es ist sehr komprimiert, aber ausreichend dafür sich über die darin enthaltenen Themen ein paar Gedanken zu machen und über dieses Thema „Sinn des Lebens“ sowie Ideen nachzudenken. Jeder der sich mit dieser Thematik befasst, mit der Frage macht das Leben einen Sinn sollte dieses Buch lesen und sich selber ein Urteil bilden! Wir alle sind individuelle Wesen mit individuellen Bedürfnissen und Meinungen über die wichtigsten Fragen im Leben.. Einfach mal lesen und inspirieren lassen..und sich selbst seine Meinung bilden..und das beste für sich dabei rausholen..

Maik Eckenstein
  • Maik Eckenstein
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Geraldine Chantal Daphne Dettwiler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler

Orell Füssli Basel

Zum Portrait

4/5

Wunderschön!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch steht schon lange auf meiner To read Liste und zwar einfach nur weil mich die Beschreibung an den Alchimist erinnert- mein Lieblingsbuch. Nun endlich hab ich ein Zeitfenster gefunden und das Buch in einem Rutsch gelesen. Um was handelt es? Es geht um den Sinn des Lebens und den drei grossen Fragen: Warum bin ich hier? Habe ich Angst vor dem Tod? Führe ich ein erfülltes Leben? Die Geschichte geht schnell los und man ist in Null Komma Nichts mit John im Cafe am Rande der Welt, wo er mit der grossen Frage konfrontiert wird. Den Schreibstil empfand ich als sehr angenehm und sehr flüssig lesbar. Für diese Geschichte sind auch keine grossen Erklärungen nötig, es funktioniert einfach so indem es ist. Das gefällt mir besonders gut. Es war ein intensives, kurzweiliges lesevergnügen, das mir, nicht viel Neues, aber doch wieder einmal meine Augen und Sinne geöffnet hat. Es ist wie Cassy im Buch sagt: sobald man sich die Fragen stellt, lassen sie einem nicht mehr los und bringen einen Stein ins rollen. Eine wunderbare Geschichte!
4/5

Wunderschön!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch steht schon lange auf meiner To read Liste und zwar einfach nur weil mich die Beschreibung an den Alchimist erinnert- mein Lieblingsbuch. Nun endlich hab ich ein Zeitfenster gefunden und das Buch in einem Rutsch gelesen. Um was handelt es? Es geht um den Sinn des Lebens und den drei grossen Fragen: Warum bin ich hier? Habe ich Angst vor dem Tod? Führe ich ein erfülltes Leben? Die Geschichte geht schnell los und man ist in Null Komma Nichts mit John im Cafe am Rande der Welt, wo er mit der grossen Frage konfrontiert wird. Den Schreibstil empfand ich als sehr angenehm und sehr flüssig lesbar. Für diese Geschichte sind auch keine grossen Erklärungen nötig, es funktioniert einfach so indem es ist. Das gefällt mir besonders gut. Es war ein intensives, kurzweiliges lesevergnügen, das mir, nicht viel Neues, aber doch wieder einmal meine Augen und Sinne geöffnet hat. Es ist wie Cassy im Buch sagt: sobald man sich die Fragen stellt, lassen sie einem nicht mehr los und bringen einen Stein ins rollen. Eine wunderbare Geschichte!

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler
  • Geraldine Chantal Daphne Dettwiler
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Das Café am Rande der Welt

von John Strelecky

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Café am Rande der Welt