Wo die toten Hunde träumen

Wo die toten Hunde träumen

Buch (Taschenbuch)

Fr.18.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Wo die toten Hunde träumen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 18.90
eBook

eBook

ab Fr. 5.50
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Der zwölfjährige Flo und Klecks, der Mischlingshund, sind beste Freunde. Klecks brachte Flo das Gehen bei, Flo brachte Klecks das Tragen der Einkäufe bei. Sie sind unzertrennlich, sogar zum Schulbus begleitet Klecks seinen Freund. Na gut, ausser wenn es regnet. Dann kommt er mit zur Haustür.
Die zwei lieben es, draussen in der Natur zu sein. Und seit Flo eine Drohne hat, sind sie das häufiger als der Förster. Gemeinsam suchen sie nach Spuren alter Gebäude in den Feldern rings um das Dorf. Luftarchäologie nennt man das und Flo ist bereits ein Meister darin. Hat er doch letztes Jahr die Entenkojen nahe der alten Wassermühle gefunden.
Auch in diesen Sommerferien will Flo auf Spurensuche gehen. Doch alles kommt anders. Flo erfährt, dass Klecks nur noch wenige Wochen zu leben hat. Seine Welt bricht zusammen. Wie soll man von seinem besten Freund Abschied nehmen?
Ihm bleibt keine Zeit, über die Frage nachzudenken, denn auf einmal gibt es viel für Klecks und ihn zu tun. Ein neuer Pfarrer nimmt in der Gemeinde seine Arbeit auf. Und als erste Amtshandlung will er den seit über hundert Jahren existierenden Hundefriedhof schliessen. Der hartherzige Mann behauptet, allein der Mensch komme in den Himmel.
Doch da hat er die Rechnung ohne Flo und Klecks gemacht! Die beiden lassen sich bei ihrem letzten Abenteuer eine Menge einfallen, um den Pfarrer davon zu überzeugen, dass auch Hunde einen Platz im Paradies haben.

Manuel Deinert, geboren 1979 in Westfalen, ist ein waschechtes Sonntagskind, dem der Schalk im Nacken sitzt und die Poesie in der Seele. Er liebt die Natur, zupft Gitarre und träumt auch am Tage. Daher verwundert es nicht, dass er seit seiner Jugend Gedichte und Lieder schreibt. Manche Gedichte haben es auf gedrucktes Papier geschafft, manche Lieder auf die Bühne und sein Debütroman "Hinter den Feldern" auf die Shortlist des Deutschen Selfpublishing Preises 2018.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

9 - 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.11.2020

Herausgeber

Kampenwand Verlag

Verlag

Kampenwand

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

9 - 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.11.2020

Herausgeber

Kampenwand Verlag

Verlag

Kampenwand

Seitenzahl

240

Maße (L/B/H)

18.9/12.2/1.5 cm

Gewicht

265 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-947738-23-6

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Wo die toten Hunde träumen