• Garden to Table
  • Garden to Table
  • Garden to Table
  • Garden to Table
  • Garden to Table
  • Garden to Table

Garden to Table

50 kulinarische Sensationen mit Gemüse aus dem eigenen Garten. Anbauen. Ernten. Kochen.

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.49.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Garden to Table

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 49.90
eBook

eBook

ab Fr. 21.00

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

16.04.2021

Verlag

Christian

Seitenzahl

192

Maße (L/B/H)

26.2/20/2.2 cm

Beschreibung

Rezension

“Einfach lecker” ("Freizeit direkt")
“Feines aus eigener Ernte. Benjamin Perry zeigt, wie der Eigenanbau von Gemüse und Obst klappt und liefert innovative, nachhaltige Genuss-Rezepte für jede Jahreszeit.” ("Bella")
“Es ist eines meiner Lieblingsbücher. Es ist eine Animation und ein Kompass für Menschen, die Selbstversorgung anstreben, dazu nachhaltig und so ein eigenes Ding, das einfach Spass macht – und schmeckt. Es ist ein Weg zu unseren Wurzeln, hin zu mehr Natürlichkeit und weg von der Chemie.” ("Schwetzinger Zeitung")

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

16.04.2021

Verlag

Christian

Seitenzahl

192

Maße (L/B/H)

26.2/20/2.2 cm

Gewicht

828 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-95961-525-9

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

6 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Großartig!

Bewertung am 08.06.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein tolles Buch! Die Kombination von Gärtnern und Kochen ist wunderbar gelungen! So ein Buch habe ich schon lange gesucht!

Großartig!

Bewertung am 08.06.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein tolles Buch! Die Kombination von Gärtnern und Kochen ist wunderbar gelungen! So ein Buch habe ich schon lange gesucht!

Langweilig

Kristall86 aus an der Nordseeküste am 05.06.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Klappentext: „Obst, Gemüse und Kräuter selbst anzubauen, ist voll im Trend. Denn regionaler, saisonaler und mehr bio geht es nicht. Benjamin Perry zeigt, wie der Eigenanbau klappt und liefert moderne, innovative Rezepte für jede Jahreszeit: Im Frühling gibt es »Gegrillten Rhabarber, Sauerteigbrot, gelbe Tomatenkonfitüre, Buchweizen mit Grün«, im Sommer »Fenchel, Asche-Ziegenkäse, Spargelgrün«, im Herbst »Quitte, Salzwiesenlamm, Rosmarin« und im Winter »Spaghettikürbis, Esskastanie, Rote Bete«. Natürlich dürfen auch Desserts nicht fehlen, wie etwa »Erdbeeren, Salted Ganache, Goldener Zucker« ... Einfach wow!“ Also ganz ehrlich?! So „wow“ wie beschrieben fand ich diese Kochbuch überhaupt nicht. Die Rezepte sind keine außergewöhnlichen bzw. alles was man irgendwie bereits kennt wird hier nochmal „aufgewärmt“. Ben Perry beschreibt seine Rezepte deutlich und nachkochbar und achtete sehr auf ökologischen Anbau (im Nachwort findet man so einige Adressen für Saatgut etc.) aber irgendwie geht dieses Kochbuch in der Fülle dieser Reihen irgendwie unter. Wer sich mit der Thematik beschäftigt, wird hier nichts finden, was richtig intensiv sich von andern Rezepten abhebt. Ich fand es recht langweilig und nichts-sagend - 2 von 5 Sterne.

Langweilig

Kristall86 aus an der Nordseeküste am 05.06.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Klappentext: „Obst, Gemüse und Kräuter selbst anzubauen, ist voll im Trend. Denn regionaler, saisonaler und mehr bio geht es nicht. Benjamin Perry zeigt, wie der Eigenanbau klappt und liefert moderne, innovative Rezepte für jede Jahreszeit: Im Frühling gibt es »Gegrillten Rhabarber, Sauerteigbrot, gelbe Tomatenkonfitüre, Buchweizen mit Grün«, im Sommer »Fenchel, Asche-Ziegenkäse, Spargelgrün«, im Herbst »Quitte, Salzwiesenlamm, Rosmarin« und im Winter »Spaghettikürbis, Esskastanie, Rote Bete«. Natürlich dürfen auch Desserts nicht fehlen, wie etwa »Erdbeeren, Salted Ganache, Goldener Zucker« ... Einfach wow!“ Also ganz ehrlich?! So „wow“ wie beschrieben fand ich diese Kochbuch überhaupt nicht. Die Rezepte sind keine außergewöhnlichen bzw. alles was man irgendwie bereits kennt wird hier nochmal „aufgewärmt“. Ben Perry beschreibt seine Rezepte deutlich und nachkochbar und achtete sehr auf ökologischen Anbau (im Nachwort findet man so einige Adressen für Saatgut etc.) aber irgendwie geht dieses Kochbuch in der Fülle dieser Reihen irgendwie unter. Wer sich mit der Thematik beschäftigt, wird hier nichts finden, was richtig intensiv sich von andern Rezepten abhebt. Ich fand es recht langweilig und nichts-sagend - 2 von 5 Sterne.

Unsere Kund*innen meinen

Garden to Table

von Benjamin Perry

4.2

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Garden to Table
  • Garden to Table
  • Garden to Table
  • Garden to Table
  • Garden to Table
  • Garden to Table