Bis zum Mond und zurück

Bis zum Mond und zurück

Roman | Ganz großes Gefühlskino von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Dani Atkins

eBook

Fr.10.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Bis zum Mond und zurück

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 17.90
eBook

eBook

ab Fr. 10.00
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 26.90

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

3850

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

01.11.2021

Verlag

Droemer Knaur Verlag

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

3850

Erscheinungsdatum

01.11.2021

Verlag

Droemer Knaur Verlag

Seitenzahl

416 (Printausgabe)

Dateigröße

1508 KB

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

A Sky Full of Stars

Übersetzer

  • Simone Jakob
  • Anne-Marie Wachs

Sprache

Deutsch

EAN

9783426460481

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

53 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Berührende Liebesgeschichte

Bewertung aus Nürnberg am 26.03.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Alex verliert seine geliebte Frau Lisa bei einem tragischen Eisenbahnunglück. Doch er muss nicht nur mit ihrem Tod zurechtkommen, sondern auch mit ihrer Entscheidung, nach dem Tod ihre Organe zu spenden. Alex spürt, dass so noch etwas von Lisa da ist. Als die Menschen, die Lisas Organe erhalten haben, sich nach und nach mit Briefen mit ihm in Verbindung setzen, entwickeln sich emotionale Brieffreundschaften und Alex möchte diese Menschen unbedingt kennen lernen. Vor allem mit Molly, die das Herz von Lisa transplantiert bekam, empfindet Alex eine starke Verbindung. Besonders, weil auch Connor, sein sechsjähriger Sohn, sich Molly gegenüber öffnet und schnell Vertrauen fasst. Doch dann verschwindet Connor und macht sich auf die Suche nach seiner Mutter. Werden die ungleichen Freunde es schaffen, Connor zu finden und zu retten? Dani Atkins schreibt sehr gefühlvoll, teilweise herzzerreißend und beinahe hätte ich es bei diesem Buch geschafft, dass mir nicht die Tränen in die Augen gestiegen wären. Aber wie bei jedem Buch von Dani Atkins habe ich verloren und doch die ein oder andere Träne verdrücken müssen. Insgesamt ist „Bis zum Mond und zurück“ ein sehr gelungenes Buch, das trotz dem traurigen Thema Hoffnung schenkt. Sehr empfehlenswert!

Berührende Liebesgeschichte

Bewertung aus Nürnberg am 26.03.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Alex verliert seine geliebte Frau Lisa bei einem tragischen Eisenbahnunglück. Doch er muss nicht nur mit ihrem Tod zurechtkommen, sondern auch mit ihrer Entscheidung, nach dem Tod ihre Organe zu spenden. Alex spürt, dass so noch etwas von Lisa da ist. Als die Menschen, die Lisas Organe erhalten haben, sich nach und nach mit Briefen mit ihm in Verbindung setzen, entwickeln sich emotionale Brieffreundschaften und Alex möchte diese Menschen unbedingt kennen lernen. Vor allem mit Molly, die das Herz von Lisa transplantiert bekam, empfindet Alex eine starke Verbindung. Besonders, weil auch Connor, sein sechsjähriger Sohn, sich Molly gegenüber öffnet und schnell Vertrauen fasst. Doch dann verschwindet Connor und macht sich auf die Suche nach seiner Mutter. Werden die ungleichen Freunde es schaffen, Connor zu finden und zu retten? Dani Atkins schreibt sehr gefühlvoll, teilweise herzzerreißend und beinahe hätte ich es bei diesem Buch geschafft, dass mir nicht die Tränen in die Augen gestiegen wären. Aber wie bei jedem Buch von Dani Atkins habe ich verloren und doch die ein oder andere Träne verdrücken müssen. Insgesamt ist „Bis zum Mond und zurück“ ein sehr gelungenes Buch, das trotz dem traurigen Thema Hoffnung schenkt. Sehr empfehlenswert!

Herz-Schmerz-Lektüre

Bewertung aus Lemwerder am 23.02.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Die britische Schriftstellerin Dani Atkins schreibt dramatische Romane mit großen Gefühlen. „Bis zum Mond und zurück“ ist ein berührender Roman. Bei einem Zugunglück wird das Glück einer kleinen Familie zerstört. In der grü0ten Trauer um seine Frau, muss Alex über die Organspende nachdenken. Da ist Molly, die ein neues Herz braucht. Es ist bestimmt nicht leicht, auf den Tot eines Menschen zu hoffen, um zu überleben. Das Thema Spenderorgane ist hier besonders eindringlich beschrieben. Ob es sinnvoll ist, wenn die Familie weiß, wer die Empfänger sind, wage ich zu bezweifeln. Der Roman ist mir etwas zu melodramatisch, ist aber gut unter haltbar.

Herz-Schmerz-Lektüre

Bewertung aus Lemwerder am 23.02.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Die britische Schriftstellerin Dani Atkins schreibt dramatische Romane mit großen Gefühlen. „Bis zum Mond und zurück“ ist ein berührender Roman. Bei einem Zugunglück wird das Glück einer kleinen Familie zerstört. In der grü0ten Trauer um seine Frau, muss Alex über die Organspende nachdenken. Da ist Molly, die ein neues Herz braucht. Es ist bestimmt nicht leicht, auf den Tot eines Menschen zu hoffen, um zu überleben. Das Thema Spenderorgane ist hier besonders eindringlich beschrieben. Ob es sinnvoll ist, wenn die Familie weiß, wer die Empfänger sind, wage ich zu bezweifeln. Der Roman ist mir etwas zu melodramatisch, ist aber gut unter haltbar.

Unsere Kund*innen meinen

Bis zum Mond und zurück

von Dani Atkins

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von J. Engler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

J. Engler

Rösslitor Orell Füssli St. Gallen

Zum Portrait

3/5

Traurig, dramatisch, herzerwärmend und spannend

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wie immer geht es beim neuen Buch von Dani Atkins um grosse Gefühle und dramatische Geschichten. Was ich eigentlich an ihren Büchern mag. Nur hatte ich zu Beginn des Buches ein wenig die Befürchtung, dass die Story zu platt wird und zu sehr ins Esoterische abdriftet. Zum Glück war dem nicht so und ich konnte das Buch mit Genuss zu Ende lesen…
3/5

Traurig, dramatisch, herzerwärmend und spannend

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wie immer geht es beim neuen Buch von Dani Atkins um grosse Gefühle und dramatische Geschichten. Was ich eigentlich an ihren Büchern mag. Nur hatte ich zu Beginn des Buches ein wenig die Befürchtung, dass die Story zu platt wird und zu sehr ins Esoterische abdriftet. Zum Glück war dem nicht so und ich konnte das Buch mit Genuss zu Ende lesen…

J. Engler
  • J. Engler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Bis zum Mond und zurück

von Dani Atkins

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Bis zum Mond und zurück