Die Schnelligkeit der Dämmerung

Lea Catrina

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 29.90

Accordion öffnen
  • Die Schnelligkeit der Dämmerung

    Arisverlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 29.90

    Arisverlag

eBook (ePUB)

Fr. 21.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine junge Frau, eine europäische Stadt, kurz vor der Jahrtausendwende: «Die Schnelligkeit der Dämmerung» ist der herausragende Erstling der Bündner Autorin Lea Catrina. Eine Geschichte vom zweiten Erwachsenwerden - und dem Schweigen darüber.

Zentrales Thema im Debüt der Bündnerin Lea Catrina ist das Verschweigen von Familientraumata. «Die Schnelligkeit der Dämmerung» schafft es in einer reduzierten aber stets poetischen Sprache genau dieses Schweigen einzufangen und den Keil sichtbar zu machen, der sich zwischen Menschen schiebt, wenn sie aufhören, über ihren Schmerz zu sprechen.

Als Olivia vier Jahre alt ist, stirbt ihr Bruder. Ein Jahr später verlässt der Vater die Familie. Wir treffen die Protagonistin als erwachsene Frau in einer europäischen Stadt Ende der Neunziger Jahre. Olivia füllt jede Minute mit Arbeit, Nebenjob, Alkohol – und den Besuchen bei ihrer Mutter in der Psychiatrie. Mehr und mehr gerät Olivias sorgfältig aufgebaute Kulisse jedoch in Schieflage. Für ihre Zerrissenheit und Verlorenheit fehlen ihr die Worte. Nach einem One-Night-Stand bricht sie mit ihrem bisherigen Leben, brüskiert die Menschen um sich und flüchtet mit ihrer Mauer aus Schweigen zu ihrer Tante ans Meer.

«Die Schnelligkeit der Dämmerung« zeigt eine emotionale Reise weg vom Schweigen, weg von der Verdrängung hin zu Konfrontation und Aufbruch.

Produktdetails

Verkaufsrang 37156
Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 23.04.2021
Verlag Arisverlag
Seitenzahl 224
Maße (L/B/H) 20.5/13.7/2.5 cm
Gewicht 364 g
Auflage 1. Auflage - Neuausgabe
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-907238-08-0

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

14 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Macht Lust auf MEHR

Bewertung am 29.08.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Absolut fesselnd vom Anfang bis zum Schluss. Konnte sofort vollkommen in die Geschichte eintauchen. Würde so gerne wissen, wie die Geschichte von Olivia weitergeht. Bitte mehr davon!

Macht Lust auf MEHR

Bewertung am 29.08.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Absolut fesselnd vom Anfang bis zum Schluss. Konnte sofort vollkommen in die Geschichte eintauchen. Würde so gerne wissen, wie die Geschichte von Olivia weitergeht. Bitte mehr davon!

Bewegend und fesselnd

Bewertung aus Bad Ragaz am 15.07.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Die Art und Weise, wie das Buch geschrieben ist, lässt einen wirklich in die Geschichte von Liv (Olivia) hineinversetzen. Das Buch hat mich gleich von Beginn an gepackt. Ich habe kaum ein anderes Buch so schnell durchgelesen. Wirklich sehr zu empfehlen! Danke für dieses bemerkenswerte Werk.

Bewegend und fesselnd

Bewertung aus Bad Ragaz am 15.07.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Die Art und Weise, wie das Buch geschrieben ist, lässt einen wirklich in die Geschichte von Liv (Olivia) hineinversetzen. Das Buch hat mich gleich von Beginn an gepackt. Ich habe kaum ein anderes Buch so schnell durchgelesen. Wirklich sehr zu empfehlen! Danke für dieses bemerkenswerte Werk.

Unsere Kund*innen meinen

Die Schnelligkeit der Dämmerung

von Lea Catrina

5.0

0 Bewertungen filtern

  • Die Schnelligkeit der Dämmerung