• Der natürliche Weg zum harmonischen Zyklus
  • Der natürliche Weg zum harmonischen Zyklus
  • Der natürliche Weg zum harmonischen Zyklus
  • Der natürliche Weg zum harmonischen Zyklus
  • Der natürliche Weg zum harmonischen Zyklus
  • Der natürliche Weg zum harmonischen Zyklus
  • Der natürliche Weg zum harmonischen Zyklus
  • Der natürliche Weg zum harmonischen Zyklus
  • Der natürliche Weg zum harmonischen Zyklus

Der natürliche Weg zum harmonischen Zyklus

Das 6-Wochen-Programm für einen ausgeglichenen Hormonhaushalt. Gegen Zyklus- und Fruchtbarkeitsstörungen, PMS, Krämpfe, Stimmungsschwankungen

Buch (Taschenbuch)

Fr.39.90

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

Fr. 39.90

Der natürliche Weg zum harmonischen Zyklus

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 39.90
eBook

eBook

ab Fr. 25.90

Beschreibung

Ein Buch, das alle Frauen lesen sollten
Fast alle Frauen leiden in ihrem Leben irgendwann an Zyklusstörungen, Menstruationsproblemen oder zyklusbedingten Beschwerden wie PMS, Stimmungsschwankungen, Lustlosigkeit oder unreiner Haut. Oft bekommen sie dann zu hören, dass ihre Probleme „einfach zum Frausein dazugehören“ oder nur mit Hormonpräparaten in den Griff zu bekommen seien. Beides ist absolut falsch, sagt Fruchtbarkeitscoach und Bestsellerautorin Nicole Jardim. Zyklus- und Menstruationsbeschwerden sind nicht normal, sondern deuten auf ein zugrundeliegendes hormonelles Ungleichgewicht hin, das auf einen überlasteten Darm, Stress, Ernährungsfehler, Nährstoffmängel oder andere Ursachen zurückgehen kann.
Mit diesem Ratgeber gibt Ihnen Jardim das Wissen an die Hand, um Ihren spezifischen Beschwerden auf die Spur zu kommen und die Kontrolle über Ihren Körper zurückzuerobern. Ganz egal, ob Sie am PCO-Syndrom oder an Endometriose leiden, schwanger werden möchten oder einfach nur unregelmässige Zyklen oder starke Perioden haben – dieses Buch wird Ihnen helfen, die hormonelle Balance wiederherzustellen und auf natürlichem Weg zu einem harmonischen Zyklus zu finden. Ausserdem erfahren Sie, wie Sie die unterschiedlichen Phasen des Zyklus optimal für sich nutzen können, sodass Sie stets die Energie, Motivation und Zuversicht haben, all das zu erreichen, was Sie sich vornehmen.

Dieses Buch ist besonders geeignet für alle Frauen mit:
-Zyklus- und Hormonstörungen,
-zyklusbedingten Beschwerden wie PMS oder PMDS, Krämpfen, Migräne, Schmerzen, unreiner Haut, Stimmungsschwankungen, Lustlosigkeit,
-Menstruationsbeschwerden wie starken und schmerzhaften oder zu kurzen und schwachen Perioden,
-PCO-Syndrom (PCOS),
-Insulinresistenz,
-Endometriose, Adenomyose, Myomen,
-Fruchtbarkeitsproblemen und Kinderwunsch,
-Zyklusunregelmässigkeiten nach der Entbindung oder in der Perimenopause,
-dem Wunsch, auf Hormonpräparate zu verzichten.

Details

Verkaufsrang

11125

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

18.05.2021

Verlag

Yes Publishing

Seitenzahl

432

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

11125

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

18.05.2021

Verlag

Yes Publishing

Seitenzahl

432

Maße (L/B/H)

20.8/14.7/4 cm

Gewicht

562 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-96905-062-0

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ganzheitlich gesunden, nicht nur während der Periode ...

Angi aus Ansbach am 01.08.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem ich dieses Buch gelesen hatte, habe ich mich eigentlich erst mal gefragt, wieso es nicht mindestens 20 Jahre früher erscheinen konnte. Es kann tatsächlich das komplette Leben positiv verändern – und zwar nicht nur in Bezug auf die Periode. Es setzt nämlich ganzheitlich an und die Grundlage für ein gesünderes Leben ist nun mal das, was man seinem Körper täglich als Treibstoff serviert. Wenn man in sein Diesel-Fahrzeug Superbenzin schüttet, dann hat man auch nicht lange Freude daran. Und so ist es auch mit unserer „Maschine“: füttern wir unseren Körper mit schädlichen Dingen, so kann er einfach nicht bestimmungsgemäß funktionieren. Wir erlauben der Natur nicht (mehr), ihre wundervolle Wirkung zu entfalten, sondern wir greifen ständig störend ein. Durch ungesunde Lebensmittel, Genuss- und Umweltgifte und eine falsche Lebensweise blockieren wir die natürlichen Abläufe oder bringen sie zumindest total aus dem Gleichgewicht. Zunächst einmal zeigt uns die Autorin aber recht anschaulich, was eigentlich überhaupt während unseres Menstruationszyklus geschieht. Welche hochkomplexen Abläufe im Körper vor sich gehen, welche Hormone und Botenstoffe eine elementare Rolle spielen und vieles mehr. Sie ermutigt die Leserinnen, dies einmal über einen längeren Zeitraum akribisch zu beobachten und zu dokumentieren. Das ist zwar aufwändig, aber nur so bekommt man nach und nach ein echtes Gefühl und vor allem Wissen darüber, was in unserem Körper eigentlich abläuft. Der nächste Schritt ist dann eine langsame Umstellung der Ernährung und auch hier wieder sorgfältiges Beobachten, welche Veränderungen dadurch sichtbar oder spürbar werden. Und für Skeptiker vorab der Hinweis: es wird keine rein vegane oder vegetarische Lebensweise empfohlen! Ergänzt wird das Ganze durch wertvolle Tipps zu verschiedenen Tests, die man machen kann. Außerdem gibt es einen Rezepteteil und eine sehr lange Liste an weiterführender Literatur, die man sich zu Gemüte führen kann. Der Schreibstil ist dabei immer sehr locker und oft mit einem Augenzwinkern. Man wird nicht mit Fachbegriffen bombadiert, sondern fühlt sich jederzeit auf Augenhöhe und gut abgeholt von der Autorin. Die einzelnen Maßnahmen sind nachvollziehbar und für jeden umsetzbar. Wenn man Wert auf einen gesunden Körper legt und selbst erleben möchte, welche Veränderungen und Verbesserungen möglich sind, sollte man sich dieses Buch aufmerksam durchlesen. Das Schöne daran ist vor allem auch, dass nicht nur die Physis sondern auch die Psyche eine Rundumerneuerung erfahren kann, denn alles ist mit allem verbunden. Von mir gibt es für dieses so wertvolle Buch eine ganz eindringliche Leseempfehlung! Es kann das Leben wirklich in allen Bereichen von Grund auf verändern und vor allem verbessern!

Ganzheitlich gesunden, nicht nur während der Periode ...

Angi aus Ansbach am 01.08.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem ich dieses Buch gelesen hatte, habe ich mich eigentlich erst mal gefragt, wieso es nicht mindestens 20 Jahre früher erscheinen konnte. Es kann tatsächlich das komplette Leben positiv verändern – und zwar nicht nur in Bezug auf die Periode. Es setzt nämlich ganzheitlich an und die Grundlage für ein gesünderes Leben ist nun mal das, was man seinem Körper täglich als Treibstoff serviert. Wenn man in sein Diesel-Fahrzeug Superbenzin schüttet, dann hat man auch nicht lange Freude daran. Und so ist es auch mit unserer „Maschine“: füttern wir unseren Körper mit schädlichen Dingen, so kann er einfach nicht bestimmungsgemäß funktionieren. Wir erlauben der Natur nicht (mehr), ihre wundervolle Wirkung zu entfalten, sondern wir greifen ständig störend ein. Durch ungesunde Lebensmittel, Genuss- und Umweltgifte und eine falsche Lebensweise blockieren wir die natürlichen Abläufe oder bringen sie zumindest total aus dem Gleichgewicht. Zunächst einmal zeigt uns die Autorin aber recht anschaulich, was eigentlich überhaupt während unseres Menstruationszyklus geschieht. Welche hochkomplexen Abläufe im Körper vor sich gehen, welche Hormone und Botenstoffe eine elementare Rolle spielen und vieles mehr. Sie ermutigt die Leserinnen, dies einmal über einen längeren Zeitraum akribisch zu beobachten und zu dokumentieren. Das ist zwar aufwändig, aber nur so bekommt man nach und nach ein echtes Gefühl und vor allem Wissen darüber, was in unserem Körper eigentlich abläuft. Der nächste Schritt ist dann eine langsame Umstellung der Ernährung und auch hier wieder sorgfältiges Beobachten, welche Veränderungen dadurch sichtbar oder spürbar werden. Und für Skeptiker vorab der Hinweis: es wird keine rein vegane oder vegetarische Lebensweise empfohlen! Ergänzt wird das Ganze durch wertvolle Tipps zu verschiedenen Tests, die man machen kann. Außerdem gibt es einen Rezepteteil und eine sehr lange Liste an weiterführender Literatur, die man sich zu Gemüte führen kann. Der Schreibstil ist dabei immer sehr locker und oft mit einem Augenzwinkern. Man wird nicht mit Fachbegriffen bombadiert, sondern fühlt sich jederzeit auf Augenhöhe und gut abgeholt von der Autorin. Die einzelnen Maßnahmen sind nachvollziehbar und für jeden umsetzbar. Wenn man Wert auf einen gesunden Körper legt und selbst erleben möchte, welche Veränderungen und Verbesserungen möglich sind, sollte man sich dieses Buch aufmerksam durchlesen. Das Schöne daran ist vor allem auch, dass nicht nur die Physis sondern auch die Psyche eine Rundumerneuerung erfahren kann, denn alles ist mit allem verbunden. Von mir gibt es für dieses so wertvolle Buch eine ganz eindringliche Leseempfehlung! Es kann das Leben wirklich in allen Bereichen von Grund auf verändern und vor allem verbessern!

Unsere Kund*innen meinen

Der natürliche Weg zum harmonischen Zyklus

von Nicole Jardim

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der natürliche Weg zum harmonischen Zyklus
  • Der natürliche Weg zum harmonischen Zyklus
  • Der natürliche Weg zum harmonischen Zyklus
  • Der natürliche Weg zum harmonischen Zyklus
  • Der natürliche Weg zum harmonischen Zyklus
  • Der natürliche Weg zum harmonischen Zyklus
  • Der natürliche Weg zum harmonischen Zyklus
  • Der natürliche Weg zum harmonischen Zyklus
  • Der natürliche Weg zum harmonischen Zyklus