Corona-Impfstoffe: Rettung oder Risiko?

Wirkungsweisen, Schutz und Nebenwirkungen der Hoffnungsträger

Clemens G. Arvay

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 13.90
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Corona-Impfstoffe: Rettung oder Risiko?

    Quadriga

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Quadriga

eBook (ePUB)

Fr. 13.90

Accordion öffnen
  • Corona-Impfstoffe: Rettung oder Risiko?

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 13.90

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch-Download

Fr. 9.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Die ganze Welt wartet auf einen Impfstoff gegen das Coronavirus. Doch kann uns ein Wirkstoff retten, der innerhalb weniger Monate entwickelt wurde und auf einer kaum erprobten Technik beruht? Wie funktionieren die modernen Vakzine? Wie hoch ist ihr Schutz? Wie stark sind die Nebenwirkungen? Und können Langzeitschäden ausgeschlossen werden? Der Biologe Clemens Arvay setzt sich differenziert mit den Corona-Impfstoffen auseinander. Wissenschaftlich fundiert beantwortet er alle wichtigen Fragen. Damit am Ende jeder für sich entscheiden kann: Soll ich mich impfen lassen oder nicht?

Produktdetails

Verkaufsrang 3372
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 18.02.2021
Verlag Lübbe
Seitenzahl 143 (Printausgabe)
Dateigröße 1174 KB
Auflage 1. Auflage 2021
Sprache Deutsch
EAN 9783751714891

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

33 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Ein sehr aufschlussreiches Buch

Bewertung aus Hamburg am 08.09.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Dieses Buch hat mir sehr dabei geholfen, mich zu motivieren, bezüglich der Impfthematik mehr Eigenrecherche zu betreiben und mich der Aufgabe zu stellen, seitenlange in Wissenschafts-Englisch geschriebene Publikationen durchzuarbeiten. Selbstverständlich hat Herr Arvay eine klare Meinung zu den aktuellen Covid-19-Impfstoffen. Insofern kann man schon sagen, dass dieses Buch nicht unbedingt 50/50 pro/contra geschrieben ist bzw. die Suggestion seiner Ausführung ein solches Verhältnis nicht widerspiegelt. Das ist allerdings völlig in Ordnung. Die sogenannten Pro-Argumente hat man dank Mediendauerbeschallung mehr als oft genug gehört. Wenn ich mir so manche Meinungsvertreter anhöre, welche die Impfung befürworten, dann ist das alles andere als objektiv oder differenziert. Im direkten Vergleich argumentiert Herr Arvay deutlich fairer und differenzierter. Er bietet auch wissenschaftliche Studien, die ein Peer-Review Verfahren durchlaufen haben und in Fachjournalen veröffentlicht wurden an, damit der Leser die Möglichkeit hat, die geschilderten Sachverhalte selbst zu überprüfen. Für mich ist auch ein wertvoller Unterschied, dass Herr Arvay sich nicht der "Moralisierung" bedient, welche in der Wahrheitsfindung auf wissenschaftlicher Ebene auch nichts verloren hat. Es wird sich wirklich ausschließlich auf Fakten konzentriert. Dieses Buch sollte jeder gelesen haben. Es macht uns klar, dass wir in letzter Instanz selbst die Verantwortung für unseren eigenen Körper und dessen Gesundheit tragen. Sich von anderen etwas diesbezüglich diktieren zu lassen, mag für den Augenblick bequemer sein, ist aber gleichzeitig auch ein Indiz dafür, dass der Anspruch an die Wahrheitsfindung bedenklich weit gesunken ist. Die optimale Abwägung kann nur getroffen werden, wenn man eine Fragestellung aus möglichst vielen Perspektiven betrachtet. Dieses Buch leistet dazu einen wertvollen Beitrag. Traut euch und investiert ein paar Stunden in dieses Buch !

Ein sehr aufschlussreiches Buch

Bewertung aus Hamburg am 08.09.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Dieses Buch hat mir sehr dabei geholfen, mich zu motivieren, bezüglich der Impfthematik mehr Eigenrecherche zu betreiben und mich der Aufgabe zu stellen, seitenlange in Wissenschafts-Englisch geschriebene Publikationen durchzuarbeiten. Selbstverständlich hat Herr Arvay eine klare Meinung zu den aktuellen Covid-19-Impfstoffen. Insofern kann man schon sagen, dass dieses Buch nicht unbedingt 50/50 pro/contra geschrieben ist bzw. die Suggestion seiner Ausführung ein solches Verhältnis nicht widerspiegelt. Das ist allerdings völlig in Ordnung. Die sogenannten Pro-Argumente hat man dank Mediendauerbeschallung mehr als oft genug gehört. Wenn ich mir so manche Meinungsvertreter anhöre, welche die Impfung befürworten, dann ist das alles andere als objektiv oder differenziert. Im direkten Vergleich argumentiert Herr Arvay deutlich fairer und differenzierter. Er bietet auch wissenschaftliche Studien, die ein Peer-Review Verfahren durchlaufen haben und in Fachjournalen veröffentlicht wurden an, damit der Leser die Möglichkeit hat, die geschilderten Sachverhalte selbst zu überprüfen. Für mich ist auch ein wertvoller Unterschied, dass Herr Arvay sich nicht der "Moralisierung" bedient, welche in der Wahrheitsfindung auf wissenschaftlicher Ebene auch nichts verloren hat. Es wird sich wirklich ausschließlich auf Fakten konzentriert. Dieses Buch sollte jeder gelesen haben. Es macht uns klar, dass wir in letzter Instanz selbst die Verantwortung für unseren eigenen Körper und dessen Gesundheit tragen. Sich von anderen etwas diesbezüglich diktieren zu lassen, mag für den Augenblick bequemer sein, ist aber gleichzeitig auch ein Indiz dafür, dass der Anspruch an die Wahrheitsfindung bedenklich weit gesunken ist. Die optimale Abwägung kann nur getroffen werden, wenn man eine Fragestellung aus möglichst vielen Perspektiven betrachtet. Dieses Buch leistet dazu einen wertvollen Beitrag. Traut euch und investiert ein paar Stunden in dieses Buch !

Don't buy it!!!

Bewertung aus Fell am 09.04.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich bin fassungslos über dieses "Fachbuch". Bei der Beschreibung wird der Eindruck vermittelt es wäre ein neutrales, auf Wissen fundiertes Buch. Dabei handelt es sich um ein Buch eines Impfgegners, der auf den Querdenker-Zug aufgesprungen ist. Im Internet lassen sich über diesen Mann zahlreiche Videos finden in denen er die Impfung als schlimmer bezeichnet als Corona selbst! Dieses Buch sollte ganz klar vom Markt genommen werden!!!

Don't buy it!!!

Bewertung aus Fell am 09.04.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich bin fassungslos über dieses "Fachbuch". Bei der Beschreibung wird der Eindruck vermittelt es wäre ein neutrales, auf Wissen fundiertes Buch. Dabei handelt es sich um ein Buch eines Impfgegners, der auf den Querdenker-Zug aufgesprungen ist. Im Internet lassen sich über diesen Mann zahlreiche Videos finden in denen er die Impfung als schlimmer bezeichnet als Corona selbst! Dieses Buch sollte ganz klar vom Markt genommen werden!!!

Unsere Kund*innen meinen

Corona-Impfstoffe: Rettung oder Risiko?

von Clemens G. Arvay

4.2

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Corona-Impfstoffe: Rettung oder Risiko?