Helvetias Töchter

Helvetias Töchter

Kampf, Streik, Stimmrecht: Acht Frauengeschichten aus der Schweiz von 1846 bis 2019

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr. 29.90 inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Anhand fiktiver Frauenschicksale und den wichtigen historischen Ereignissen erzählt die Historikerin und Journalistin Nadine A. Brügger den langen Weg zur Gleichstellung in der Schweiz nach und macht ihn somit unmittelbar erlebbar – und zwar über eine Zeitspanne von 1846 bis 2019. Hélène, Emerita, Luisa, Véronique, Elsa, Thea, Inez und Amara: Sie sind keine Leuchtgestalten des Feminismus, sondern ganz gewöhnliche Frauen. Sie entstammen verschiedensten gesellschaftlichen Schichten, wachsen in unterschiedlichen Kantonen und in unterschiedlichen Epochen auf.

Kampf, Streik, Stimmrecht: Nur wenn wir verstehen, warum die Schweiz so lange brauchte, um das Frauenstimmrecht einzuführen, können wir verstehen, warum dieses Land sich noch immer schwertut damit, seine Frauen und Männer gleichwertig zu behandeln.

Details

Verkaufsrang

25906

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

14.06.2021

Verlag

Arisverlag

Seitenzahl

368

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

25906

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

14.06.2021

Verlag

Arisverlag

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

14.9/21.3/3.4 cm

Gewicht

640 g

Auflage

3. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-907238-15-8

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

6 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

vergnüglich und akkurat

Bewertung aus Bern am 26.11.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein packendes Buch darüber, wofür es sich zu kämpfen lohnte: In acht packenden Geschichten rollt Brügger den langen Weg der Schweizerinnen zum Frauenstimmrecht auf. Während die Protagonistinnen frei erfunden sind, stütz sich Brügger für den Rahmen bis in die Details auf Fakten: Die Frisur der jungen Dame in den 70er Jahren des 19.Jh, das Wetter am Abstimmungstag, die Reden im Parlament - alles im Archiv nachgeforscht oder wenn möglich sogar mit Zeitzeuginnen besprochen. Eine fesselnde Erzählung und die historischen Fakten gibt's gratis mit dazu.

vergnüglich und akkurat

Bewertung aus Bern am 26.11.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein packendes Buch darüber, wofür es sich zu kämpfen lohnte: In acht packenden Geschichten rollt Brügger den langen Weg der Schweizerinnen zum Frauenstimmrecht auf. Während die Protagonistinnen frei erfunden sind, stütz sich Brügger für den Rahmen bis in die Details auf Fakten: Die Frisur der jungen Dame in den 70er Jahren des 19.Jh, das Wetter am Abstimmungstag, die Reden im Parlament - alles im Archiv nachgeforscht oder wenn möglich sogar mit Zeitzeuginnen besprochen. Eine fesselnde Erzählung und die historischen Fakten gibt's gratis mit dazu.

Noch nie in einem Buch so viel gelernt

Bewertung am 10.11.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe Helvetias Töchter schon zweimal verschlungen, es ist ein fantastisches Buch. Die Storys sind packend und ganz nebenbei habe ich so viel über die Schweizer Geschichte der letzten knapp 150 Jahre gelernt, wie noch nie. Wann kommt die Serie?

Noch nie in einem Buch so viel gelernt

Bewertung am 10.11.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe Helvetias Töchter schon zweimal verschlungen, es ist ein fantastisches Buch. Die Storys sind packend und ganz nebenbei habe ich so viel über die Schweizer Geschichte der letzten knapp 150 Jahre gelernt, wie noch nie. Wann kommt die Serie?

Unsere Kund*innen meinen

Helvetias Töchter

von Nadine A. Brügger

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Helvetias Töchter