Genesis

Die Befreiung der Geschlechter

Veit Lindau

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 24.90
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 31.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 24.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 23.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Verständnis. Vergebung. Neubeginn: der inspirierende Aufruf von Bestsellerautor Veit Lindau zur Versöhnung der Geschlechter

Die anstehenden Herausforderungen der Menschheit - individuell und kollektiv - sind nur durch eine neue, bewusstere Cokreation der Geschlechter zu lösen.
Paare können an Krisen zerbrechen, Männer und Frauen sich ewig an alten Wunden zerreiben, oder aber in eine völlig neue Dimension an Ehrlichkeit, Intimität und WIR-Power hineinreifen. Dafür ist es sehr wichtig, sich achtsam und neugierig mit dem wachgerufenen Licht (Solidarität, Hoffnung, Liebe), aber eben auch mit dem Schatten (alte Wunden,
ungelöste Konflikte, Verachtung) auseinander zu setzen.


Genesis leistet einen provokanten und zugleich heilsamen Beitrag für die Versöhnung und Befreiung der Geschlechter. Was die Feminismus-Debatte und #metoo bis jetzt erreicht hat, ist nicht das Ende, sondern erst der Anfang.
Veit Lindau erforscht den Mythos der Gegensätze von Mann und Frau, legt schonungslos Wunden auf beiden Seiten offen und lädt zur Vergebung ein. Er beleuchtet Wege, auf denen beide Geschlechter ihr einzigartiges Potential noch stärker entfalten können. Denn jeder Mann trägt weibliche Anteile in sich und jede Frau männliche, die es in Balance zu bringen gilt. Diese Kräfte miteinander auszusöhnen und zugleich in ihrer individuellen Schönheit zu feiern, ist die Mission von Genesis.


Veit Lindau zeigt, wie beide Seiten miteinander vereint werden können, denn in der bewussten Integration beider geschlechtlicher Pole in uns setzen wir eine enorm starke Quelle an Kreativität frei, von der beide Seiten nur profitieren können.

  • Gegensätze von Mann und Frau erforscht
  • eigenes Kapitel zur LGBTQ+-Community und der Auffassung von Gender allgemein
  • viele Lösungsansätze für eine Beziehung auf Augenhöhe

Veit hat ein wichtiges Buch zur richtigen Zeit geschrieben. Ich wünsche mir, dass viele Männer es lesen. Aus Gründen.

Lars Amend, Bestsellerautor

Produktdetails

Verkaufsrang 4672
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 01.04.2021
Verlag Gräfe & Unzer
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Dateigröße 2898 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783833879227

Das meinen unsere Kund*innen

5.0/5.0

42 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Augen öffnend

Eine Kundin/ein Kunde aus Dübendorf am 07.06.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Danke für dieses so wunderbare und wichtige Buch. Es hat mir geholfen die Themen in mein Bewusstsein zu holen, die ich schon von Klein auf wahrnehmen konnte. Ich habe mich bisher nie bewusst mit dem Patriarchat auseinander gesetzt. Somit hat mich der erste Teil des Buches aufgeklärt und es war somit auch eine Fundgrube an Antworten von Fragen, die ich in mir hatte. Im Kapitel "Das Erwachen des Königs" hatte ich bezüglich Sex die aller wichtigsten Erkenntnisse. Ich habe nun endlich die Erklärung dafür, weshalb Sex für viele Männer nur dieses rein-raus ist und deshalb absichtsloses Berühren, die energetische Verbindung und Vereinigung oft nicht stattfindet. Das Buch hat so einiges in mir angestossen. Ich hatte beim Sex das Gefühl mein Bedürfnis nach energetischer Vereinigung sei "falsch" und ein Geschwurbel. Denn bisher war es tatsächlich nur für eine Weile mit einer Freundschaft Plus Beziehung für mich möglich, mich energetisch zu vereinigen....aber nie mit meinen Lebenspartnern, da es für sie zu langsam ging und sie keine Lust auf absichtslose Berührungen oder Verbinden hatten... und ONS hatten erst recht keine Lust darauf. Nun weiss ich, dass ich aber unbedingt zu meinem Bedürfnissen stehen und diese auch ausleben darf. Danke Veit!

5/5

Augen öffnend

Eine Kundin/ein Kunde aus Dübendorf am 07.06.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Danke für dieses so wunderbare und wichtige Buch. Es hat mir geholfen die Themen in mein Bewusstsein zu holen, die ich schon von Klein auf wahrnehmen konnte. Ich habe mich bisher nie bewusst mit dem Patriarchat auseinander gesetzt. Somit hat mich der erste Teil des Buches aufgeklärt und es war somit auch eine Fundgrube an Antworten von Fragen, die ich in mir hatte. Im Kapitel "Das Erwachen des Königs" hatte ich bezüglich Sex die aller wichtigsten Erkenntnisse. Ich habe nun endlich die Erklärung dafür, weshalb Sex für viele Männer nur dieses rein-raus ist und deshalb absichtsloses Berühren, die energetische Verbindung und Vereinigung oft nicht stattfindet. Das Buch hat so einiges in mir angestossen. Ich hatte beim Sex das Gefühl mein Bedürfnis nach energetischer Vereinigung sei "falsch" und ein Geschwurbel. Denn bisher war es tatsächlich nur für eine Weile mit einer Freundschaft Plus Beziehung für mich möglich, mich energetisch zu vereinigen....aber nie mit meinen Lebenspartnern, da es für sie zu langsam ging und sie keine Lust auf absichtslose Berührungen oder Verbinden hatten... und ONS hatten erst recht keine Lust darauf. Nun weiss ich, dass ich aber unbedingt zu meinem Bedürfnissen stehen und diese auch ausleben darf. Danke Veit!

5/5

Tief berührend, auch für Männer absolut empfehlenswert

Caroline Cermak aus Wien am 26.05.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Bin mittendrin im Buch - 3. Teil. Ich hab schon wirklich viele Kurse besucht und Bücher gelesen, aber noch nie zuvor hat mich der Inhalt eines Buchs (von einem Mann geschrieben) zu diesem Thema dermaßen tief berührt oder wirklich abgeholt. Wow, ich fühle mich als Frau gesehen - in all meinen Facetten und das sind viele. Sehr empfehlenswert - auch für die Anhänger anderer "Schulen"/anderer Autoren. Den Horizont zu erweitern schadet niemandem. Über Veit Lindau und seine Sichtweise kann man denken, was man will, aber er findet einfach die richtigen Worte, die direkt ins Herz gehen. Punkt.

5/5

Tief berührend, auch für Männer absolut empfehlenswert

Caroline Cermak aus Wien am 26.05.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Bin mittendrin im Buch - 3. Teil. Ich hab schon wirklich viele Kurse besucht und Bücher gelesen, aber noch nie zuvor hat mich der Inhalt eines Buchs (von einem Mann geschrieben) zu diesem Thema dermaßen tief berührt oder wirklich abgeholt. Wow, ich fühle mich als Frau gesehen - in all meinen Facetten und das sind viele. Sehr empfehlenswert - auch für die Anhänger anderer "Schulen"/anderer Autoren. Den Horizont zu erweitern schadet niemandem. Über Veit Lindau und seine Sichtweise kann man denken, was man will, aber er findet einfach die richtigen Worte, die direkt ins Herz gehen. Punkt.

Unsere Kund*innen meinen

Genesis

von Veit Lindau

5.0/5.0

42 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0