Das Reich der sieben Höfe - Silbernes Feuer
Band 5
Das Reich der sieben Höfe Band 5

Das Reich der sieben Höfe - Silbernes Feuer

Roman: Romantische Fantasy der Bestsellerautorin

eBook

Fr.18.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Das Reich der sieben Höfe - Silbernes Feuer

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 32.90
eBook

eBook

ab Fr. 18.90
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 19.90

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

12223

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

20.10.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

12223

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

20.10.2021

Verlag

dtv

Seitenzahl

816 (Printausgabe)

Dateigröße

3398 KB

Auflage

1. Auflage

Übersetzer

  • Franca Fritz
  • Heinrich Koop

Sprache

Deutsch

EAN

9783423439039

Weitere Bände von Das Reich der sieben Höfe

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

58 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Ideen ausgegangen?

Bewertung aus Hamburg am 01.12.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Diese Reihe und alle Figuren und mag ich sehr gern und habe mich gefreut, wieder darin einzutauchen. Über Nestas Entwicklung, das Training mit Cassian und die Freundschaft mit Emerie und Gwyn habe ich gern gelesen. Am Ende wurde es auch gewohnt spannend. Im ersten Teil des Buches gibt es dagegen kaum Handlung. Dass Nesta gern Erotikbücher liest und wie sie diese bekommt, ist süß, wurde aber viel zu oft erwähnt. Nestas und Cassians Beziehung war im letzten Drittel des Buchs schön romantisch, im ersten Teil wurde immer ständig detailreiche Sexszenen beschrieben. War mir zu viel. Wenn man das so lesen möchte, ist man hier gut aufgehoben. Wie einige andere schon geschrieben haben, ist dieses Buch der Reihe wirklich kein Jugendbuch mehr!

Ideen ausgegangen?

Bewertung aus Hamburg am 01.12.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Diese Reihe und alle Figuren und mag ich sehr gern und habe mich gefreut, wieder darin einzutauchen. Über Nestas Entwicklung, das Training mit Cassian und die Freundschaft mit Emerie und Gwyn habe ich gern gelesen. Am Ende wurde es auch gewohnt spannend. Im ersten Teil des Buches gibt es dagegen kaum Handlung. Dass Nesta gern Erotikbücher liest und wie sie diese bekommt, ist süß, wurde aber viel zu oft erwähnt. Nestas und Cassians Beziehung war im letzten Drittel des Buchs schön romantisch, im ersten Teil wurde immer ständig detailreiche Sexszenen beschrieben. War mir zu viel. Wenn man das so lesen möchte, ist man hier gut aufgehoben. Wie einige andere schon geschrieben haben, ist dieses Buch der Reihe wirklich kein Jugendbuch mehr!

Absoluter Suchtfaktor.

Corinna Z. am 28.02.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Seit ich die Reihe von Band 1 bis 4 gelesen hatte, habe ich mich auf diese Fortsetzung gefreut, in der es um Nesta geht, eine der Schwestern von Feyre. Diese wurde gegen ihren Willen in eine High Fae verwandelt. Man spürt, wie schwer es ihr fällt, einen Platz am Hofe der Nacht zu finden. Doch nun soll sie endlich Vernunft annehmen und lernen, ihr Leben anzunehmen. Eine neue Gefahr scheint alles zu verändern und auf einmal muss Nesta über sich herauswachsen. Nesta und Cassian könnten auf den ersten Blick nicht unterschiedlicher sein, aber dennoch spürt man, das es da eine einzigartige Verbindung gibt zwischen den beiden. Wird das Schicksal beiden einen Weg öffnen? Cassian ist aufbrausend und provokant, doch für seine Freunde würde er alles unternehmen. Der Schreibstil ist angenehm flüssig und man trifft hier nicht nur auf die Perspektive von Nesta, sondern auch Cassian oder die von Rhys. Dadurch kann man in die Gefühle und Gedanken der Charaktere bekommen und sie so besser kennenlernen. Ich liebe die Welt, die hier erschaffen wurde und habe jedes Detail in mich aufgesogen. Die Nebenfiguren sind ebenso authentisch und gestalten die Geschichte mit. Die Geschichte war von Anfang bis Ende eine Achterbahnfahrt, die man hier erlebt und gar nicht ahnt, was als Nächstes hinter der Ecke lauert. Nesta musste ich erst wieder kennenlernen, weil ich sie als Figur nicht mehr ganz so im Kopf hatte. Sie wirkt zu Anfang eher stolz, wütend und nachtragend in ihrer neuen Rolle als High Fae. Dies lässt sie auch an anderen raus. Doch jetzt soll Cassian ihr helfen, endlich ihren Platz zu finden, der Mann, für den sie immer noch Gefühle hat, doch es sich nicht mehr eingestehen will. Als das Reich in Gefahr schwebt und es um den Kessel geht, in den Nesta und ihre andere Schwester gefallen sind, muss sie sich nun auf eine dunkle Suche begeben. 3 magische Artefakte, die wichtig sind und die nicht in andere Hände fallen dürfen. Dabei wird nicht nur klar, dass Nesta magische Fähigkeiten hat. Kann sie das Reich retten? Wow, wieder ein Band, der mich nicht losgelassen hat. Das Cover ist ein absoluter Hingucker und macht neugierig auf die Geschichte. FAZIT : Das Reich der sieben Höfe – silbernes Feuer: Roman: Romantische Fantasy der Bestsellerautorin (Das Reich der sieben Höfe-Reihe, Band 5)“ ist ein aufregender Band, der mich wieder in diese Kulisse gerissen hat.

Absoluter Suchtfaktor.

Corinna Z. am 28.02.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Seit ich die Reihe von Band 1 bis 4 gelesen hatte, habe ich mich auf diese Fortsetzung gefreut, in der es um Nesta geht, eine der Schwestern von Feyre. Diese wurde gegen ihren Willen in eine High Fae verwandelt. Man spürt, wie schwer es ihr fällt, einen Platz am Hofe der Nacht zu finden. Doch nun soll sie endlich Vernunft annehmen und lernen, ihr Leben anzunehmen. Eine neue Gefahr scheint alles zu verändern und auf einmal muss Nesta über sich herauswachsen. Nesta und Cassian könnten auf den ersten Blick nicht unterschiedlicher sein, aber dennoch spürt man, das es da eine einzigartige Verbindung gibt zwischen den beiden. Wird das Schicksal beiden einen Weg öffnen? Cassian ist aufbrausend und provokant, doch für seine Freunde würde er alles unternehmen. Der Schreibstil ist angenehm flüssig und man trifft hier nicht nur auf die Perspektive von Nesta, sondern auch Cassian oder die von Rhys. Dadurch kann man in die Gefühle und Gedanken der Charaktere bekommen und sie so besser kennenlernen. Ich liebe die Welt, die hier erschaffen wurde und habe jedes Detail in mich aufgesogen. Die Nebenfiguren sind ebenso authentisch und gestalten die Geschichte mit. Die Geschichte war von Anfang bis Ende eine Achterbahnfahrt, die man hier erlebt und gar nicht ahnt, was als Nächstes hinter der Ecke lauert. Nesta musste ich erst wieder kennenlernen, weil ich sie als Figur nicht mehr ganz so im Kopf hatte. Sie wirkt zu Anfang eher stolz, wütend und nachtragend in ihrer neuen Rolle als High Fae. Dies lässt sie auch an anderen raus. Doch jetzt soll Cassian ihr helfen, endlich ihren Platz zu finden, der Mann, für den sie immer noch Gefühle hat, doch es sich nicht mehr eingestehen will. Als das Reich in Gefahr schwebt und es um den Kessel geht, in den Nesta und ihre andere Schwester gefallen sind, muss sie sich nun auf eine dunkle Suche begeben. 3 magische Artefakte, die wichtig sind und die nicht in andere Hände fallen dürfen. Dabei wird nicht nur klar, dass Nesta magische Fähigkeiten hat. Kann sie das Reich retten? Wow, wieder ein Band, der mich nicht losgelassen hat. Das Cover ist ein absoluter Hingucker und macht neugierig auf die Geschichte. FAZIT : Das Reich der sieben Höfe – silbernes Feuer: Roman: Romantische Fantasy der Bestsellerautorin (Das Reich der sieben Höfe-Reihe, Band 5)“ ist ein aufregender Band, der mich wieder in diese Kulisse gerissen hat.

Unsere Kund*innen meinen

Das Reich der sieben Höfe - Silbernes Feuer

von Sarah J. Maas

4.4

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Linn Lieske

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Linn Lieske

Orell Füssli Bhf. Stadelhofen SBB

Zum Portrait

4/5

Spannend, düster und ... überraschend!

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe eine Weile gebraucht, bis ich mich dazu durchringen konnte, den vierten Teil der "A court of Thornes and Roses" Reihe zu lesen. Und zwar schlicht und einfach, weil mir die Protagonistin Nesta Archeron aufgrund ihres Verhaltens in den vorherigen Bänden so furchtbar unsympathisch war. Ihr Schicksal war mir also ziemlich egal, sie konnte von mir aus bleiben, wo der Pfeffer wächst! Ich muss allerdings zugeben: Der Autorin ist es gelungen, meine Einstellung zu Nesta zu ändern. Der Roman hat mir geholfen, ihren Charakter besser zu verstehen, sodass ich zum Schluss tatsächlich im Stande war, ihr ihre hochmütige, grausame zu verzeihen. Die Figur macht eine wirklich erstaunliche Wandlung durch, die überdies durchgehend glaubhaft und nachvollziehbar wirkt. Allerdings hat das Buch doch einige Längen. Zum einen wären da (erneut) die nicht endenden Liebesszenen und zum andern dauert es etwas zu lang, bis die eigentliche Handlung, das Finden von mehreren magischen Gegenständen, ins Rollen kommt. Trotzdem lohnt es sich definitiv dem Buch eine Chance zu geben! Allein schon, weil das Ende verspricht, dass wir eindeutig mehr zum Hof der Nacht erwarten dürfen! Vielleicht sogar auf völlig unerwartete Art und Weise...
4/5

Spannend, düster und ... überraschend!

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe eine Weile gebraucht, bis ich mich dazu durchringen konnte, den vierten Teil der "A court of Thornes and Roses" Reihe zu lesen. Und zwar schlicht und einfach, weil mir die Protagonistin Nesta Archeron aufgrund ihres Verhaltens in den vorherigen Bänden so furchtbar unsympathisch war. Ihr Schicksal war mir also ziemlich egal, sie konnte von mir aus bleiben, wo der Pfeffer wächst! Ich muss allerdings zugeben: Der Autorin ist es gelungen, meine Einstellung zu Nesta zu ändern. Der Roman hat mir geholfen, ihren Charakter besser zu verstehen, sodass ich zum Schluss tatsächlich im Stande war, ihr ihre hochmütige, grausame zu verzeihen. Die Figur macht eine wirklich erstaunliche Wandlung durch, die überdies durchgehend glaubhaft und nachvollziehbar wirkt. Allerdings hat das Buch doch einige Längen. Zum einen wären da (erneut) die nicht endenden Liebesszenen und zum andern dauert es etwas zu lang, bis die eigentliche Handlung, das Finden von mehreren magischen Gegenständen, ins Rollen kommt. Trotzdem lohnt es sich definitiv dem Buch eine Chance zu geben! Allein schon, weil das Ende verspricht, dass wir eindeutig mehr zum Hof der Nacht erwarten dürfen! Vielleicht sogar auf völlig unerwartete Art und Weise...

Linn Lieske
  • Linn Lieske
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Das Reich der sieben Höfe - Silbernes Feuer

von Sarah J. Maas

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Reich der sieben Höfe - Silbernes Feuer