• Never - Die letzte Entscheidung
  • Never - Die letzte Entscheidung
Artikelbild von Never - Die letzte Entscheidung
Ken Follett

1. Never - Die letzte Entscheidung

Artikelbild von Never - Die letzte Entscheidung
Ken Follett

1. Never - Die letzte Entscheidung

Artikelbild von Never - Die letzte Entscheidung
Ken Follett

1. Never - Die letzte Entscheidung

Artikelbild von Never - Die letzte Entscheidung
Ken Follett

1. Never - Die letzte Entscheidung

Artikelbild von Never - Die letzte Entscheidung
Ken Follett

1. Never - Die letzte Entscheidung

Artikelbild von Never - Die letzte Entscheidung
Ken Follett

1. Never - Die letzte Entscheidung

Artikelbild von Never - Die letzte Entscheidung
Ken Follett

1. Never - Die letzte Entscheidung

Artikelbild von Never - Die letzte Entscheidung
Ken Follett

1. Never - Die letzte Entscheidung

Artikelbild von Never - Die letzte Entscheidung
Ken Follett

1. Never - Die letzte Entscheidung

Artikelbild von Never - Die letzte Entscheidung
Ken Follett

1. Never - Die letzte Entscheidung

Artikelbild von Never - Die letzte Entscheidung
Ken Follett

1. Never - Die letzte Entscheidung

Artikelbild von Never - Die letzte Entscheidung
Ken Follett

1. Never - Die letzte Entscheidung

Artikelbild von Never - Die letzte Entscheidung
Ken Follett

1. Never - Die letzte Entscheidung

Never - Die letzte Entscheidung

CD Standard Audio Format, Lesung. Gekürzte Ausgabe

Hörbuch (CD)

Fr.46.90

inkl. gesetzl. MwSt.
Variante: 12 CD (gekürzt, 2021)

Never - Die letzte Entscheidung

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 43.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 26.90
eBook

eBook

ab Fr. 25.90
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 26.90

Beschreibung


Mehr als ein Thriller - Ken Folletts neuester, actiongeladener Roman führt tief in die Verstrickungen unserer globalisierten Welt und stellt die Frage "Was wäre, wenn ...?"



"Eine fesselnde Geschichte, und nur allzu realistisch" Lawrence H. Summers, ehemaliger US-Finanzminister



In der Sahara folgen westliche Geheimdienstagenten der Spur mächtiger Drogenschmuggler. Die Amerikanerin Tamara und ihr französischer Kollege Tab gehören zu ihnen. Für ihre Liebe riskieren sie ihre Karriere - und im Einsatz für ihr Land ihr Leben. Nicht weit entfernt macht sich die junge Witwe Kiah mit Hilfe von Schleusern auf den Weg nach Europa. Als sie sich gegen Übergriffe verteidigen muss, hilft ihr ein Mitreisender. Doch er scheint nicht zu sein, was er vorgibt.

In China kämpft der hohe Regierungsbeamte Chang Kai gegen die kommunistischen Hardliner. Er hat ehrgeizige Pläne, und er befürchtet, dass die Kriegstreiberei seiner Widersacher das Land und dessen Verbündeten Nordkorea auf einen Weg leitet, der keine Umkehr zulässt.

In den USA führt Pauline Green, die erste Präsidentin des Landes, ihre Amtsgeschäfte souverän und bedacht. Sie wird alles tun, was in ihrer Macht steht, um zu verhindern, dass die USA in einen unnötigen Krieg eintreten müssen. Doch wenn ein aggressiver Akt zum nächsten führt, wenn alle diplomatischen Mittel ausgereizt sind, die letzte Entscheidung gefallen ist - wer kann dann noch das Unvermeidliche verhindern?



In Ken Folletts neuestem Roman begegnen sich Heldinnen und Schurken, falsche Propheten und mutige Kämpfer, Liebe und Hass. Er fragt: Wenn sich die Welt nur einen Schritt vor dem Abgrund befindet - was kann jeder Einzelne dann noch tun? NEVER ist atemberaubend - und ein Weckruf.

Details

Medium

CD

Sprecher

Tessa Mittelstaedt

Spieldauer

15 Stunden und 17 Minuten

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

09.11.2021

Verlag

Lübbe Audio

Anzahl

12

Beschreibung

Details

Medium

CD

Sprecher

Tessa Mittelstaedt

Spieldauer

15 Stunden und 17 Minuten

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

09.11.2021

Verlag

Lübbe Audio

Anzahl

12

Fassung

gekürzt

Hörtyp

Lesung

Originaltitel

Never

Übersetzer

  • Dietmar Schmidt
  • Rainer Schumacher

Sprache

Deutsch

EAN

9783785784440

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

21 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

Ein eindringliches Plädoyer gegen Krieg

hallobuch, Silke Schröder aus Hannover am 27.12.2021

Bewertet: Hörbuch (CD)

Neun Staaten auf der Welt gelten bereits als militärische Atommächte – kann es zu einem nuklearen Krieg kommen? Diese Frage beantwortet Ken Follett in seinem ganz schön krassen Scenario “Never - Die letzte Entscheidung”. Sehr deutlich zeigt er uns, auf welch wackeligen Beinen Frieden eigentlich steht und welche kleinen oder großen Auseinandersetzungen die Verhältnisse plötzlich zum Kippen bringen können. Sein Worst-Case-Szenario wird aus Sicht der amerikanischen Präsidentin, eines hochrangigen chinesischen Sicherheitspolitikers, eines CIA-Agenten, einer amerikanischen Diplomatin und einer jungen Flüchtlingsfrau aus dem Tschad erzählt. Nach möglichen Konfliktherden muss Follet nicht lange suchen, er greift aktuelle politische Situationen auf und spinnt sie einfach weiter: Diktatoren, islamistische Terrorgruppen, Drogenkartelle können die Politik herausfordern, aber auch halsstarriges Denken, gefährliche Hardliner-Ideen und verletzte Eitelkeiten in eigentlich stabilen Staaten. So ist “Never - Die letzte Entscheidung” ein ungemein spannender Polit-Thriller und ein eindringliches Plädoyer gegen Krieg und scheinbar harmloses Säbelrasseln. Großartig gelesen von Tessa Mittelstaedt.

Ein eindringliches Plädoyer gegen Krieg

hallobuch, Silke Schröder aus Hannover am 27.12.2021
Bewertet: Hörbuch (CD)

Neun Staaten auf der Welt gelten bereits als militärische Atommächte – kann es zu einem nuklearen Krieg kommen? Diese Frage beantwortet Ken Follett in seinem ganz schön krassen Scenario “Never - Die letzte Entscheidung”. Sehr deutlich zeigt er uns, auf welch wackeligen Beinen Frieden eigentlich steht und welche kleinen oder großen Auseinandersetzungen die Verhältnisse plötzlich zum Kippen bringen können. Sein Worst-Case-Szenario wird aus Sicht der amerikanischen Präsidentin, eines hochrangigen chinesischen Sicherheitspolitikers, eines CIA-Agenten, einer amerikanischen Diplomatin und einer jungen Flüchtlingsfrau aus dem Tschad erzählt. Nach möglichen Konfliktherden muss Follet nicht lange suchen, er greift aktuelle politische Situationen auf und spinnt sie einfach weiter: Diktatoren, islamistische Terrorgruppen, Drogenkartelle können die Politik herausfordern, aber auch halsstarriges Denken, gefährliche Hardliner-Ideen und verletzte Eitelkeiten in eigentlich stabilen Staaten. So ist “Never - Die letzte Entscheidung” ein ungemein spannender Polit-Thriller und ein eindringliches Plädoyer gegen Krieg und scheinbar harmloses Säbelrasseln. Großartig gelesen von Tessa Mittelstaedt.

Ken, bist Du das?

Winfried aus München am 20.11.2021

Bewertet: Hörbuch (CD)

Ein Buch, was so gar nicht zu den anderen ausgezeichneten historischen Romanen passt, daß mir der erste Gedanke war, ob es der gleiche Autor ist. Geschichten am Anfang und Personen werden bedeutungslos, am Ende ein Machtdomino als Verkettung unglücklicher Ereignisse. ich bin enttäuscht.

Ken, bist Du das?

Winfried aus München am 20.11.2021
Bewertet: Hörbuch (CD)

Ein Buch, was so gar nicht zu den anderen ausgezeichneten historischen Romanen passt, daß mir der erste Gedanke war, ob es der gleiche Autor ist. Geschichten am Anfang und Personen werden bedeutungslos, am Ende ein Machtdomino als Verkettung unglücklicher Ereignisse. ich bin enttäuscht.

Unsere Kund*innen meinen

Never - Die letzte Entscheidung

von Ken Follett

4.3

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Never - Die letzte Entscheidung
  • Never - Die letzte Entscheidung