Wir sind die Töchter der Hexen, die ihr nicht verbrennen konntet

wild & sanft stark & sensibel entschlossen & frei

Jasmin Gonzalez

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 31.90
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung



Entfessle die Frauenpower in dir!

 

Intelligent, intuitiv und ungezähmt – Jasmin Gonzalez entwirft ein selbstbewusstes Bild von Frauen und erobert sich den Begriff „Hexe“ zurück. Denn Hexen, im Sinne einer weisen, heilenden Person, die ihre Kräfte selbstbestimmt einsetzt, gibt es – und gab es immer. Dieses Buch ermutigt Frauen, zu sich selbst und all ihren verschiedenen Seiten zu stehen: Sei mutig und pfeif auf Konventionen!

 

Jasmin Gonzalez zeigt, wie du deine weibliche Intuition (wieder) entdeckst und zur Schöpferin deiner eigenen Lebensumstände wirst – ein flammendes Plädoyer für Female Empowerment!

 

- Glaubenssätze ändern: So gelingen dir Entwicklung, Entfaltung und Wachstum!
- Die grenzenlose Macht der Gedanken: Vertrau auf deine mentale Stärke
- Womenempowerment: Was möglich wird, wenn Frauen ihren Platz einfordern
- Jede Frau ist ein Wunder: Feiere deine Weiblichkeit!
- Spread the Word: Ein tolles Geschenk für starke Frauen

 

Übernimm die Führung: Self-Empowerment für ein erfülltes Leben

 

Jede Frau besitzt besondere Fähigkeiten, hat aber manchmal vergessen, wie sie ihre weibliche Superpower einsetzen kann. Jasmin Gonzalez zeigt, wie wir Female Empowerment leben können – jeden Tag! Lerne, dich auf deine Kraft zu verlassen und verabschiede dich von Grenzen!

 

Ein Buch für Frauen, die sich ihrer eigenen Stärke bewusst sind, die sich auf ihr höheres Selbst konzentrieren wollen und die wissen: Nichts ist unmöglich, wenn die Welt endlich weiblicher wird!

Produktdetails

Verkaufsrang 6699
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 12.12.2021
Verlag Goldegg Verlag
Seitenzahl 280
Maße (L/B/H) 22.4/13.4/2.8 cm
Gewicht 400 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99060-237-9

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

4 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

höchst empfehlenswert

Bewertung aus Fels am Wagram am 20.01.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Noch nie habe ich ein Buch gelesen und sofort weitere drei Stück bestellt, weil ich es unbedingt Weiterschenken musste, beim Austeilen der Bücher hat es wieder weitere Frauen angesprochen, die sofort gefesselt waren von dem Titel dem Klappentext und dem Gedanken, wir gehören zusammen. Es gibt da ein WIR, dass wir alle spüren können sind wir noch so aufgeklärt und halten uns brav an alles was WIR beigebracht bekommen, doch es flackert immer wieder auf, was wenn WIR tatsächlich viele sind, die gleiches spüren. An so vielen Stellen holt Jasmin meine Ängste und Befürchtungen ab und zeigt, dass es nicht nur wert ist durch diese hindurch zu gehen und weiter zu schreiten, sondern dass es definitiv an der Zeit ist. Es ist an der Zeit und es ist an UNS. Unser Spiel zu spielen.

höchst empfehlenswert

Bewertung aus Fels am Wagram am 20.01.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Noch nie habe ich ein Buch gelesen und sofort weitere drei Stück bestellt, weil ich es unbedingt Weiterschenken musste, beim Austeilen der Bücher hat es wieder weitere Frauen angesprochen, die sofort gefesselt waren von dem Titel dem Klappentext und dem Gedanken, wir gehören zusammen. Es gibt da ein WIR, dass wir alle spüren können sind wir noch so aufgeklärt und halten uns brav an alles was WIR beigebracht bekommen, doch es flackert immer wieder auf, was wenn WIR tatsächlich viele sind, die gleiches spüren. An so vielen Stellen holt Jasmin meine Ängste und Befürchtungen ab und zeigt, dass es nicht nur wert ist durch diese hindurch zu gehen und weiter zu schreiten, sondern dass es definitiv an der Zeit ist. Es ist an der Zeit und es ist an UNS. Unser Spiel zu spielen.

Must-read für Frauen - Ein hippes, ganzheitliches Buch als Augenöffner & Wachrüttler

Bewertung am 08.01.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch ist hip, rebellisch, ganzheitlich, tiefgreifend, modern und verspricht ein pures, anregendes Lesevergnügen. Von mir wurde es rasant und intensivst durchgesuchtet. Dabei habe ich unglaublich viel Wertvolles sowie Berührendes markiert, denn die Autorin schreibt schonungslos ehrlich, von Herz zu Herz. Du ahnst es selbst, Frauen lesen nicht nur kitschige Liebesromane. Und #wirsinddietöchterderhexendieihrnichtverbrennenkonntet ist keines der typischen Klischee-Bücher. Jasmin Gonzalez hat eine Lektüre kreiert, die mich unterhalten, aber auch zum Nachdenken angeregt hat – ein Plädoyer für Weiblichkeit und Female Empowerment. Es ist tatsächlich sehr schwierig, zu sagen, was ein grandioses Buch für eine Frau ist, ohne jemanden zu beleidigen oder eine feministische Debatte auszulösen, doch dieses hier ist Gold wert. Aber es geht nicht darum Männer zu bashen, sondern Zusammenhänge zu verstehen. Beispielsweise wird die Institution Kirche (die über dem Recht steht und sich über jegliche moralische Regel hinwegsetzen kann) und die herrschende männliche Elite kritisch unter die Lupe genommen. Außerdem wird u. a. die sogenannte Hexenwunde* „witchwound“ definiert, die noch immer tief in unserem Unterbewusstsein verankert ist. Solche Bücher werden für die Menschen geschrieben, die bereit sind, die Extrameile zu gehen, um sich ganzheitlich weiterzuentwickeln. Andere werden dieses Werk maximal zur Deko kaufen, aber leider nicht vollständig für sich selbst annehmen, erkennen und durcharbeiten. Doch das solltest du tun, um dich selbst zu revolutionieren; denn wir werden von klein auf trainiert, in Grenzen zu denken, obwohl das Universum, das uns umgibt grenzenlos ist. Die Autorin traut sich "mit der Seele einer Hexe, dem Herzen einer Frau, und dem Spirit eines Rockstars", gemeinsam mit uns allen, die Welt zu verändern und wieder in Balance zu bringen. Dabei ist ihr Schreibstil erfrischend, lebendig und modern zugleich. Sie hilft durch ganz persönliche Einblicke in ihr Leben, den Fokus auf das zu richten, was wirklich zählt und was unsere natürliche weibliche Urkraft stärkt hin zu bewusster Lebenskreation. Das macht das Buch zu einem wertvollen Augenöffner, einem Sensibilisierer und knallharten Wachrüttler für Frauen, wie dich und mich, die mit Ängsten durchs Leben laufen und unsere wilde Weiblichkeit dabei übersehen. Eine süchtig machende Lektüre für starke Mädchen und Frauen, die erschreckend, berührend und faszinierend zugleich ist. "Lasst uns gemeinsam den wilden weiblichen Weg gehen. Unangepasst und ungezähmt, so natürlich wie von der Kreation gedacht!" (Zitat S. 68) ~ *Unter der Hexenwunde verstehen wir das individuelle & kollektive seelische Trauma, das durch die jahrhundertelangen Gräueltaten der europäischen #Hexenverfolgung ausgelöst wurde und bis heute nachschwingt.

Must-read für Frauen - Ein hippes, ganzheitliches Buch als Augenöffner & Wachrüttler

Bewertung am 08.01.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch ist hip, rebellisch, ganzheitlich, tiefgreifend, modern und verspricht ein pures, anregendes Lesevergnügen. Von mir wurde es rasant und intensivst durchgesuchtet. Dabei habe ich unglaublich viel Wertvolles sowie Berührendes markiert, denn die Autorin schreibt schonungslos ehrlich, von Herz zu Herz. Du ahnst es selbst, Frauen lesen nicht nur kitschige Liebesromane. Und #wirsinddietöchterderhexendieihrnichtverbrennenkonntet ist keines der typischen Klischee-Bücher. Jasmin Gonzalez hat eine Lektüre kreiert, die mich unterhalten, aber auch zum Nachdenken angeregt hat – ein Plädoyer für Weiblichkeit und Female Empowerment. Es ist tatsächlich sehr schwierig, zu sagen, was ein grandioses Buch für eine Frau ist, ohne jemanden zu beleidigen oder eine feministische Debatte auszulösen, doch dieses hier ist Gold wert. Aber es geht nicht darum Männer zu bashen, sondern Zusammenhänge zu verstehen. Beispielsweise wird die Institution Kirche (die über dem Recht steht und sich über jegliche moralische Regel hinwegsetzen kann) und die herrschende männliche Elite kritisch unter die Lupe genommen. Außerdem wird u. a. die sogenannte Hexenwunde* „witchwound“ definiert, die noch immer tief in unserem Unterbewusstsein verankert ist. Solche Bücher werden für die Menschen geschrieben, die bereit sind, die Extrameile zu gehen, um sich ganzheitlich weiterzuentwickeln. Andere werden dieses Werk maximal zur Deko kaufen, aber leider nicht vollständig für sich selbst annehmen, erkennen und durcharbeiten. Doch das solltest du tun, um dich selbst zu revolutionieren; denn wir werden von klein auf trainiert, in Grenzen zu denken, obwohl das Universum, das uns umgibt grenzenlos ist. Die Autorin traut sich "mit der Seele einer Hexe, dem Herzen einer Frau, und dem Spirit eines Rockstars", gemeinsam mit uns allen, die Welt zu verändern und wieder in Balance zu bringen. Dabei ist ihr Schreibstil erfrischend, lebendig und modern zugleich. Sie hilft durch ganz persönliche Einblicke in ihr Leben, den Fokus auf das zu richten, was wirklich zählt und was unsere natürliche weibliche Urkraft stärkt hin zu bewusster Lebenskreation. Das macht das Buch zu einem wertvollen Augenöffner, einem Sensibilisierer und knallharten Wachrüttler für Frauen, wie dich und mich, die mit Ängsten durchs Leben laufen und unsere wilde Weiblichkeit dabei übersehen. Eine süchtig machende Lektüre für starke Mädchen und Frauen, die erschreckend, berührend und faszinierend zugleich ist. "Lasst uns gemeinsam den wilden weiblichen Weg gehen. Unangepasst und ungezähmt, so natürlich wie von der Kreation gedacht!" (Zitat S. 68) ~ *Unter der Hexenwunde verstehen wir das individuelle & kollektive seelische Trauma, das durch die jahrhundertelangen Gräueltaten der europäischen #Hexenverfolgung ausgelöst wurde und bis heute nachschwingt.

Unsere Kund*innen meinen

Wir sind die Töchter der Hexen, die ihr nicht verbrennen konntet

von Jasmin Gonzalez

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Wir sind die Töchter der Hexen, die ihr nicht verbrennen konntet